Wie bitte soll man weiterspielen?

    • Kutte2
      Kutte2
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2009 Beiträge: 273
      Hallo Leute,

      wie oft sollte man mit AA oder KK verlieren, um nicht mehr an die prozentualen Gewinnchancen zu glauben?

      Bei mir ist jetzt irgendwie so weit. Ich habe die letzten 7 Hände mit AA (davon 2x gegen KK, 2x gegen QQ, 1x 74o und einmal gegen KJs) und 3 Hände mit KK in sehr kurzer Zeit (3 Tage) verloren. Das zerrt echt an den Nerven, wenn man jedes Mal den vollen Stack durch so einen Beat verliert.

      Und wenn man mal gewinnt, dann sind es die Blinds oder nur ein kleiner Betrag. Sicherlich sind 10 Beispielhände nicht viel, aber irgendwann müssen doch die Chancen auch mal richtig verteilt sein. Zumal es sich in den oben genannten Händen fast immer um 2 Outs handelte.


      Das ist irgendwie echt frusttrierend und man muss wirklich aufpassen, dass man nicht Tilt sein Geld aus dem Fenster wirft. Sorry, aber das musste ich mir mal von der Seele schreiben, da ich immer noch koche vor Wut.
  • 31 Antworten
    • Pokermage2008
      Pokermage2008
      Bronze
      Dabei seit: 04.10.2008 Beiträge: 6.784
      poste die hände mal ins handbewertungs forum!

      wenn du sie nicht gerade preflop allin bekommen hast , gibt es extrem viele fehler die man mit AA machen kann, Stichwort: Nicht loslassen können!

      MFG

      PS. Jeder down geht mal vorbei, bin auf die letzten 25k hands 30 stacks unter EV
    • xn321
      xn321
      Bronze
      Dabei seit: 13.01.2008 Beiträge: 9.287
      varianz



      wennde damit nich klar kommst, quit poker
    • PhilO61
      PhilO61
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2009 Beiträge: 2.900
      die letzten 7 Hände? ist nen scherz oder :D ? gewöhn dich dran wenn du 50 mal mit denen verlierst innerhalb eines tages....
    • Kutte2
      Kutte2
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2009 Beiträge: 273
      Original von xn321
      varianz



      wennde damit nich klar kommst, quit poker

      Ich liebe solche Antworten. Du warst bestimmt der mit 74o. Aber egal, DUMM-Schreiber gibt es immer.....
    • highjeeemel
      highjeeemel
      Silber
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 3.267
      bet/fold overpairs ftw. its just a pair

      ka weiss halt nicht wie du es gespielt hast, aber is halt nur 1 paar
      spiele das ungern für stacks.
    • Romeryo
      Romeryo
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 12.600
      Original von Kutte2
      Original von xn321
      varianz



      wennde damit nich klar kommst, quit poker

      Ich liebe solche Antworten. Du warst bestimmt der mit 74o. Aber egal, DUMM-Schreiber gibt es immer.....
      Er hat aber recht. Find dich damit ab oder lass es bleiben, ehrlich. Du hast sowieso keine andere Wahl :) Der Varianz kann keiner entkommen, man kann es akzeptieren oder ein Fischdasein fristen, your choice~
    • noelte
      noelte
      Silber
      Dabei seit: 13.05.2007 Beiträge: 2.205
      Original von highjeeemel
      bet/fold overpairs ftw. its just a pair

      ka weiss halt nicht wie du es gespielt hast, aber is halt nur 1 paar
      spiele das ungern für stacks.
      finde die Antwort vernüftig.... aber es umzusetzen ist nicht einfach, weil man halt denkt AA = nutz.....
    • Kutte2
      Kutte2
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2009 Beiträge: 273
      Original von highjeeemel
      bet/fold overpairs ftw. its just a pair

      ka weiss halt nicht wie du es gespielt hast, aber is halt nur 1 paar
      spiele das ungern für stacks.
      Alle bis auf den KJs und die 74o waren preFlop. Die KJ traf den King und der Rest ging am Flop rein und der mit 74o callte alle Bets bis zum River und traf dort natürlich sein Two Pair. Sicherlich ist das Varianz, allerdings lässt einen trotz alledem schon zweifeln, ob man mit AA preFlop All IN gehen soll. Ich bin trotz alledem immer noch der Meinung, dass man das machen sollte.
    • xn321
      xn321
      Bronze
      Dabei seit: 13.01.2008 Beiträge: 9.287
      Original von Kutte2
      Original von xn321
      varianz



      wennde damit nich klar kommst, quit poker

      Ich liebe solche Antworten. Du warst bestimmt der mit 74o. Aber egal, DUMM-Schreiber gibt es immer.....

      obv :rolleyes:


      lol, war doch sahne die antwort oO


      bin halt nich jemand der sagt


      kopf hoch schnukiputzi!! hast immer alles richtig gemacht. viel glueck, spaß und erfolg auf deinem weiteren lebensweg


      dir sollte halt klar sein, dass wenn jemand dich preflop mit 74o oder anderem mist callt und du AA hast, das du auf lange sicht + machst....thats it honey




      achja...


      Original von Kutte2
      Sicherlich ist das Varianz, allerdings lässt einen trotz alledem schon zweifeln, ob man mit AA preFlop All IN gehen soll.


      lol
    • Erzwolf
      Erzwolf
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 2.470
      xn hat völlig recht. Jeder der länger in größerem Umfang Poker spielt hat solche Situationen/Strecken schon mehrfach erlebt. Man möchte verzweifeln und wer es tut macht einen Schritt zurück auf seinem Weg nach oben.
    • vandaalen
      vandaalen
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2008 Beiträge: 5.348
      Original von Erzwolf
      xn hat völlig recht. Jeder der länger in größerem Umfang Poker spielt hat solche Situationen/Strecken schon mehrfach erlebt. Man möchte verzweifeln und wer es tut macht einen Schritt zurück auf seinem Weg nach oben.
      Ist aber schon klar, daß man für diese Einsicht ertsmal... nun ja ... in größerem Umfang Poker gespielt haben muss? ;)

      @OP: Wenn's Dich zu sehr runterzieht, wechsel mal ne Zeit lang die Variante. Ich hab grad mit FL angefangen. Da passiert das zwar gefühlt noch öfter, aber dafür laufe ich auch nicht 38 Stacks unter EV, wie bei NL, sondern hab auf die ersten paar Tausend Hände doch tatsächlich 2BB/100...

      Bei mir haben nichtmal Pausen was gebracht, aber aktuell hab ich wieder Spaß beim Spiel.

      Weiss nicht wie Deine Roll ist, aber HU-SNG (allerdings erst ab $5), kann ich auch empfehlen. Oder halt normale SNG, oder was auch immer. Hauptsache die Birne mal wieder frei bekommen und nicht immer entweder gegen die Nuts spielen, oder ausgedrawt werden, oder halt die ganze Zeit Angst davor haben...

      Kopf hoch. Wird schon wieder. =)
    • Nagantor
      Nagantor
      Bronze
      Dabei seit: 25.07.2008 Beiträge: 78
      Ich habe jetzt kürzlich auch böse verloren mit AA weil einer am River seine Straße mit Q9o fertig hatte und vorher gesetzt wie doof. Etwas später hat dann AA gehalten und der Gegner so viel gesetzt das ich mir schon Sorgen machte (FL), da war das Geld dann zurück. ;)
    • Fernseher
      Fernseher
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2007 Beiträge: 1.161
      thx for sig
    • BDog
      BDog
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2006 Beiträge: 3.188
      Original von Kutte2
      Original von highjeeemel
      bet/fold overpairs ftw. its just a pair

      ka weiss halt nicht wie du es gespielt hast, aber is halt nur 1 paar
      spiele das ungern für stacks.
      Sicherlich ist das Varianz, allerdings lässt einen trotz alledem schon zweifeln, ob man mit AA preFlop All IN gehen soll. Ich bin trotz alledem immer noch der Meinung, dass man das machen sollte.
      was gehst du damit auch gleich all-in? guck dir doch erstmal den flop an. dann kannste immernoch fallen
    • tGUTS
      tGUTS
      Bronze
      Dabei seit: 27.12.2009 Beiträge: 12
      ist schon klar, dass man mit AA 80% der zeit wins kassiert?
    • TheKami
      TheKami
      Global
      Dabei seit: 01.03.2009 Beiträge: 31.579
      Wenn du 1000x AA gespielt hast und dann immer noch weniger als 80% gewonnen hast, dann darfst du dich beschweren.. aber 7x ist gar nichts. ;D
      Man kann auch 20x hintereinander mit AA und KK nur das Deadmoney gewinnen. Ist sehr unwahrscheinlich, kommt aber vor.
    • TryToGetYou
      TryToGetYou
      Black
      Dabei seit: 22.04.2005 Beiträge: 4.889
      Original von Kutte2
      und 3 Hände mit KK in sehr kurzer Zeit (3 Tage) verloren
      wat?
    • backspin55
      backspin55
      Black
      Dabei seit: 24.06.2007 Beiträge: 3.004
      Original von Rennwurm
      Original von Kutte2
      und 3 Hände mit KK in sehr kurzer Zeit (3 Tage) verloren
      wat?
      #2
    • laberflash
      laberflash
      Bronze
      Dabei seit: 07.07.2008 Beiträge: 2.614
      Original von tGUTS
      ist schon klar, dass man mit AA 80% der zeit wins kassiert?
      preflop ja aber postflop isses nen anderer schuh
    • 1
    • 2