Wo ist wohl der Haken, Ärger ...?!

    • NITA1
      NITA1
      Bronze
      Dabei seit: 23.08.2008 Beiträge: 12
      X( Ich muss mal meinem Ärger Luft machen:
      Starting hands chart:
      Da kann ich wohl 3 Jahre warten bis ich ne Hand bekomme, unterdessen sind die Blinds mein Untergang. Auch mit erweiterten Händen ist nichts zu machen. So habe ich mein Konto vergeigt. Toll. Und wenn ich nach 10 bis 17 Runden nur 1e Hand bekomme, kein Wunder, dass ich keinen Schlag machen kann. Nur der Spass kostet Geld! Und das habe ich als Miniverdiener nun nicht. Ich beobachte aber, dass andere in jeder 3ten Runde nicht nur bluffen, sondern echt was haben und auch treffen, so wundert es mich nicht, dass ich der Dödel bin. Und dies auch nach ich weiß nicht wievielen Spielen. Ob Ringgame, Turnier, spielt keine Rolle. Es ist immer ein Fiasko. Ich gehöre wohl zu denen, die nie einen Blumentopf gewinnen. Und da ich diese Blamage satt habe spiele ich nur noch spärlich.
      Muss sich ja schon rumgesprochen haben, da ist der FISH ja schon wieder.
      Wenn AA, KK, QQ, JJ, AK, AQ, 10er, 9er u. suitet Connectors, egal aus welcher Position nichts bringen was dann? Gehöre wohl zu den 30.000 der immer Pech- und Verliererkandidaten. Schön bei FT habe ich Schluss gemacht, soll heißen ich zahle nichts mehr ein. Ich bin keine Calling Station aber eine Folding Station. Grüsse.
  • 11 Antworten
    • Miggl
      Miggl
      Global
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 6.207
      Wie viele Hände, Turniere hast du denn schon gespielt?
    • ephedrin1
      ephedrin1
      Global
      Dabei seit: 06.12.2009 Beiträge: 251
      probiers mal mit BSS

      da hast Du mehr starthände und raist so hoch das die anderen kaum noch mit callen.

      :D
    • sTuCkOnyOu
      sTuCkOnyOu
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2010 Beiträge: 38
      Hoi,

      SnG's? MTT's?

      aber glaub mir ... hatte mal bei einem Turbo SnG kein einziges Blatt wo 2 köpfe oben waren .. bis dahin haben mich die blinds gefressen :P

      finde aber das man mit dem SHC eine gute & tighte Anfangsphase spielen kann ... mid und endgame is dann so und so dein ding :P

      nicht den kopf hängen lassen ^^
      lern mit der Geduld umzugehen ^^

      cheers
      tommy
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Spiel Fixed Limit SH
      da hat man einen relativ hohen VPIP.
    • elysses
      elysses
      Global
      Dabei seit: 16.08.2006 Beiträge: 1.607
      Manchmal ist es halt besser wenn man schluss macht.
      Da du aber mit Sicherheit die Basics noch nicht verstehst, kannst du dich in der Phase wo du nicht spielst mit der Strategie auseinandersetzen.

      Wenn du dann Fit bist, spiele dich einfach mit Freerolls hoch oder spiele die Shastatische auf Everest.
      So brauchst du nichts einzahlen und kannst dich trotzdem weiterenwickeln.
    • elzet
      elzet
      Bronze
      Dabei seit: 13.01.2007 Beiträge: 159
      Worum genau geht es?
      Es gibt halt Turniere, wo du die ersten 60 Hände nur Crap bekommst. Und in der 61. hast du dann mal n Pocketpair, läufst in ein höheres und bist raus. Die machen mir auch am meisten Spaß. :f_cool:
    • HockeyTobi
      HockeyTobi
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2005 Beiträge: 23.227
      Hallo NITA1,

      ich habe deinen Thread ins Frustabbau-Forum verschoben.
      Dort erhältst du in aller Regel schneller und auch bessere Hilfe.

      Viele Grüße,
      HockeyTobi
    • Django1980
      Django1980
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2006 Beiträge: 2.022
      versuch es doch mal mit dem Handbewertungsforum, scheinst da ja in den letzten 1,5 Jahren nicht so wirklich aktiv gewesen sein ;)
      Nur wenn du wirklich an deinem Spiel arbeitest (und das am besten täglich) wirst du dich verbessern und auf lange Sicht winning player werden
    • NITA1
      NITA1
      Bronze
      Dabei seit: 23.08.2008 Beiträge: 12
      Ja das mit der Handbewertung ist so ne Sache.
      Hatte Elephant u. d. getrennte Modul runtergeladen, hat aber nur richtigen Ärger mit dem Modul gegeben und habe darauhin alles gelöscht.
      Vista hat so seine Fallen und Macken. Da ich keinen Absturz riskieren möchte, Datenverlust, Service u. kein Geld für jemanden der mir das repariert u.s.w. bin ich davon abgekommen.
      Ansonsten müsste ich jede Runde (Hände notieren) u. dies ist nicht so mein Ding. Bin über 60 u. kann nicht mehr so schnell gucken u. reagieren.
      Ich versuche es nun bei Everest, limit u. nur das unterste Level. Danke u. Grüsse
    • NITA1
      NITA1
      Bronze
      Dabei seit: 23.08.2008 Beiträge: 12
      Danke für den Rat,
      bin bereits bei Everest am rumoren u. es läuft besser als bei FT.
      Da gewinn ich auch mal ein Spiel (double up, tripple up) u. Freerolls.
      Nur mir fehlt auch Taktik u. einschätzen der Gegner.
      Kann mir oft keinen Reim machen, soll ich raisen, mitgehen, oder folden.
      Es ist so, wenn ich zB. AQ, AK, od. hohe Paare habe ist mir schon öfter passiert, dass ich 3-4 fach raise u. jemand geht echt mit mit J4s, trifft u. ich bin wieder mal der Verlierer. Ich habe ein Full aber Gegner hat Vierling.
      Manchmal ist dies auch nicht nach genauerem hinsehen zu erahnen.
      An Geduld fehlt es mir nicht (arbeite in der Altenpflege stundenweise aus gesundheitlichen Gründen) u. da ist vor allem bei Demenz sehr viel Geduld u. Spucke nötig.
      Danke für den Rat - Grüsse
    • wespetrev
      wespetrev
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2008 Beiträge: 2.384
      Hallo NITA1,

      sehe ich das richtig, dass wir im Moment von MTT sprechen?

      Da steckt nun einmal ein großer Glücksfaktor drin, weil Du ja eine ganze Menge von All-in-Situationen überstehen musst, um ins Geld zu kommen. Mit gutem Spiel kannst Du deine Gewinnchancen zwar enorm steigern. Trotzdem kann in jeder einzelnen Hand der Gegner seine (schlechteren) Chancen treffen.

      Gerade so einer Situation wie gutes FH vs. Quads kann man kaum entkommen.

      Viele konkrete Ansatzpunkte, Dir zu helfen, finde ich bisher nicht. Vielleicht postest Du tatsächlich einmal einige Hände in die Handbewertungsforen. Dann bekommst Du ein zuverlässiges Feedback, ob Du gut gespielt oder Fehler gemacht hast.

      Gruß

      wespetrev