Wann Cbetten...

    • adi018
      adi018
      Bronze
      Dabei seit: 18.05.2008 Beiträge: 478
      oder anderssrum gesagt: wann nicht?

      Wir Shorties cbetten einen großen Prozentsatz aller gesehenen Flops- was für die meisten von uns ein recht großes Leak darstellen sollte! Bei mir sind es ca. 87%

      Die Frage richtet sich an alle SSSler NL50/NL100, was doch mit den größten Teil von uns darstellen sollte. Selbstverständlich interessieren mich auch die Meinungen der SSSS NL100+. SHC SSSS Meinungen auch, aber Mehrfachnennungen bitte vermeiden ;)

      Gegeben sind folgende Fälle: RFI, AKo, ohne Steals, keine Cbet Stats, 20bb Stack, 3,5bb raise:

      a1) (RFI)UTG-MP1: CC UTG2-MP3
      a2) (RFI)MP2-SB: CC MP3-BB)
      ______________________________

      Villain ist... (Q74r Flop, non hit board)

      Unknown random Fish: a1/2-1
      US-BSS: a1/2-2
      PS.com-TAG: a1/2-3
      LAG: a1/2-4
      Standard-SSSler: a1/2-5
      Advanced-SSSler(PS.com): a1/2-6

      Für den US-BSS werden geringere Kenntnisse des SHC's und der SSS vorausgesetzt.

      BTW: Die Frage wurde absichtlich im Bronze-Forum gestellt- es gibt ja auch viele ungetrackte SSSSler!

      Edit: besonders interessieren würden mich Meinungen von Bierb4ron als Massgrinder( ;) ), Primo als Advanced- Video-Producer, Rennwurm, allen Coaches die was mit SSS zu tun haben/hatten und SpassPoker als aktuellen Reg!!
  • 17 Antworten