Steals und Resteals

    • Apok78
      Apok78
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2009 Beiträge: 91
      Servus Pokergemeinde,


      da ich normalerweise BSS spiele, dort aber seit knapp 25K Händen nur um den Break-Even Point runne (zwischen +30$ und -50$) und dadurch meine "Winnings" ausschliesslich über Rakeback reingeholt habe, hab ich mir überlegt auf die SSS umzusteigen.

      Vorteil, höhere Limits, dadurch mehr RB :f_cool:

      Jetzt habe ich hierzu noch einige Fragen. Habe jetzt die ersten paar Sessions NL10 gespielt und stelle fest, das ich zwar overall im Plus liege, aber immer wieder zu viel ausschliesslich durch die Blinds verliere.
      Demnach muss, wie auch im BSS spiel das Blindsteal teil meines Spiels werden.
      Daher, mit welchen Händen setzt Ihr zum Steal an? Und womit baut Ihr maximalen Druck auf den Gegner auf bei Resteals?

      Natürlich habe ich meine Hände, mit denen ich einen Steal im BSS Spiel ansetze, die Frage ist natürlich, müssen die für die extrem tighte SSS verändert werden?

      Wäre hier froh für ein paar Tips, wie ich weniger an Blinds zahle.


      Grüße

      Sascha
  • 7 Antworten
    • Apok78
      Apok78
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2009 Beiträge: 91
      Achja, und gleich noch eine Frage hinterher...

      ich lese oft von erfolgreichen SSSlern, dass Sie 12 oder mehr Tische Multitabeln.
      Jetzt habe ich in meinen ersten SSS-Sessions festgestellt, dass es unheimlich schwer ist so viele "profitable" Tische zu finden.
      Habe ich mal 6 Tische offen (mein momentanes Pensum) und erreiche an einem mein Max Limit von 25BB, suche ich oft die ganze Liste durch um wieder einen Tisch zu finden, an dem nicht schon mehr als 2 Sortstacks sitzen.
      Oder nimmt die Wichtigkeit der Tableselection mit zunehmender Tischanzahl ab?
      Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen oder?
    • MrRaupE
      MrRaupE
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 15.589
      -20bb stack = nicht immer shorty

      -tische mit nur 2 shorties dran wirst du idR nirgendswo mehr finden

      -winnings < rakeback

      - als resteal direkt AI pushen, was anderes macht idR keinen sinn, standard ist halt 88+ AJ+

      -spiele so viele tische dass du noch die richtigen entscheidungen treffen kannst

      -sss ist komplizierter als zu denkst ;)
    • Apok78
      Apok78
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2009 Beiträge: 91
      SSS ist kein Selbstläufer, klar. Aber im Vergleich zu den Entscheidungen, die man gerade Postflop mit der BSS zu treffen hat, erspart es einem doch schon einiges.

      Habe heute meine erste größere Session über 1,7K Hände gespielt und muss sagen, ich bin ganz zufrieden mit dem Ergebnis.
      Etwas über 20BB/100 Hands im Plus. Wobei hier auch einige krass gute Spots dabei waren.

      AK AI gepushed aus dem SB nach "Steal" des Buttons. Er dreht KK um und ich hitte die Straight. Hab dann die Runde auslaufen lassen um noch die Points mitzunehmen und bekomm UTG noch als letzte Hand AA. Normaler raise, 1 call, 1 reraise, ich pushe AI, werd 2 mal gecalled (QQ und KK) und verdreifache nochmal. Das macht natürlich schon einen großen Teil der Winnings aus :f_biggrin:

      Aber im großen und ganzen bin ich im Moment von dem Erfolg der SSS doch überrascht. Hab mich fast gänzlich an das SHC gehalten, abgesehen von einigen Steals bei extrem tighten Gegnern oder Shortstacks in den Blinds. Hier hab ich auch mal AXs oder suited connectors geraised wenn ich schon eine Weile am Tisch war und ein tightes Image hatte. Ging in ca. 80% der Fälle gut.

      Mal schauen wies weiter geht.
    • MrRaupE
      MrRaupE
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 15.589
      Original von Apok78

      Etwas über 20BB/100 Hands im Plus. Wobei hier auch einige krass gute Spots dabei waren.

      upswing ;)

      schön hände posten und spiel verbessern
    • rofelmat0r
      rofelmat0r
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2008 Beiträge: 4.502
      Original von MrRaupE
      -20bb stack = nicht immer shorty

      -tische mit nur 2 shorties dran wirst du idR nirgendswo mehr finden

      -winnings > rakeback

      - als resteal direkt AI pushen, was anderes macht idR keinen sinn, standard ist halt 88+ AJ+

      -spiele so viele tische dass du noch die richtigen entscheidungen treffen kannst

      -sss ist komplizierter als zu denkst ;)
      FYP
    • MrRaupE
      MrRaupE
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 15.589
      Original von rofelmat0r
      Original von MrRaupE
      -20bb stack = nicht immer shorty

      -tische mit nur 2 shorties dran wirst du idR nirgendswo mehr finden

      -winnings > rakeback

      - als resteal direkt AI pushen, was anderes macht idR keinen sinn, standard ist halt 88+ AJ+

      -spiele so viele tische dass du noch die richtigen entscheidungen treffen kannst

      -sss ist komplizierter als zu denkst ;)
      FYP
      oh jaa, sollte auch so sein ;)
    • rippstar84
      rippstar84
      Bronze
      Dabei seit: 05.05.2009 Beiträge: 59
      SSS STRATEGIE RULES