Restposten24 (hot Babe inside)

    • 19smoke89
      19smoke89
      Bronze
      Dabei seit: 30.10.2007 Beiträge: 5.598
      Weiß einer von euch ob man wenn man bei restposten24.de was kaufen will ein eigenes Gewerbe haben muss? Bei der Hilfe steht zwar das es eine B2B Handelsplattform ist aber bei der registrierung muss man nichts angeben außer seine Adresse. Da gibts nähmlich Neuware (A Ware) die ca. 25% oder mehr günstiger ist als im Einzelhandel.





  • 9 Antworten
    • Jaystuss69
      Jaystuss69
      Bronze
      Dabei seit: 06.12.2006 Beiträge: 2.060
      Ich hab zumindest mal in einschlägigen Foren gelesen, dass es sich oft um Betrug handelt. Würde mich also vorher informieren
    • bluescreen82
      bluescreen82
      Bronze
      Dabei seit: 04.09.2008 Beiträge: 584
      Hab nur mal nen kurzen Blick riskiert und hoffe du hast dich noch nicht angemeldet, sonst biste jetzt nämlich schon 79€ los.

      Weiterhin denk ich mir mal das die Preise ohne Mehrwertsteuer sind.
    • 19smoke89
      19smoke89
      Bronze
      Dabei seit: 30.10.2007 Beiträge: 5.598
      Ja ich weiß das mit den 79 Euro, und die Preise sind ohne MWST. Aber z.B. der MP3 Player wenn man 100 Stück abnimmt zahlt man 20 Euro + 3,8 Euro MWST sind 23,8 Euro.
      Hier z.B. bei online Händerln ist der Preis bei 82 Euro
      http://www.preistrend.de/Preisvergleich_Philips_GoGear_SA3025_2_GB__x724977030E7D700E.html

      und der günstigste bei Ebay ist für 60 Euro. Wenn ich ihn jetzt für 48 Euro bei Ebay verkaufe hab ich über 100% Gewinn ein einem Gerät gemacht. Bei den 100 Geräten wärens schon 2.400 Euro.
    • brontonase
      brontonase
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 16.958
      Original von 19smoke89
      Ja ich weiß das mit den 79 Euro, und die Preise sind ohne MWST. Aber z.B. der MP3 Player wenn man 100 Stück abnimmt zahlt man 20 Euro + 3,8 Euro MWST sind 23,8 Euro.
      Hier z.B. bei online Händerln ist der Preis bei 82 Euro
      http://www.preistrend.de/Preisvergleich_Philips_GoGear_SA3025_2_GB__x724977030E7D700E.html

      und der günstigste bei Ebay ist für 60 Euro. Wenn ich ihn jetzt für 48 Euro bei Ebay verkaufe hab ich über 100% Gewinn ein einem Gerät gemacht. Bei den 100 Geräten wärens schon 2.400 Euro.
      wenn du kein gewerbe hast darfst du die sowieso nicht bei ebay verkaufen was glaubste wie schnell da die klagen eintrudeln abgesehen von den dumpingpreisklagen von anderen händlern
    • 19smoke89
      19smoke89
      Bronze
      Dabei seit: 30.10.2007 Beiträge: 5.598
      Original von brontonase
      Original von 19smoke89
      Ja ich weiß das mit den 79 Euro, und die Preise sind ohne MWST. Aber z.B. der MP3 Player wenn man 100 Stück abnimmt zahlt man 20 Euro + 3,8 Euro MWST sind 23,8 Euro.
      Hier z.B. bei online Händerln ist der Preis bei 82 Euro
      http://www.preistrend.de/Preisvergleich_Philips_GoGear_SA3025_2_GB__x724977030E7D700E.html

      und der günstigste bei Ebay ist für 60 Euro. Wenn ich ihn jetzt für 48 Euro bei Ebay verkaufe hab ich über 100% Gewinn ein einem Gerät gemacht. Bei den 100 Geräten wärens schon 2.400 Euro.
      wenn du kein gewerbe hast darfst du die sowieso nicht bei ebay verkaufen was glaubste wie schnell da die klagen eintrudeln abgesehen von den dumpingpreisklagen von anderen händlern
      Naja bin bisher zwar als Privater Verkäufer bei Ebay angemeldet und hab schon über 400 Sachen verkauft das meißte war Neuware aber wenn ich jetzt die 100 Mp3 Player verkaufen würde, dann kann ich ja einfach ein gewerbliches Konto erstellen und ein Gewerbe anmelden.
      Und was für dumpingpreisklagen meinst du? Wenn ich ein gewerblicher Händler bin kann ich die Sachen auch für 1 Euro verkaufen oder nicht?
    • indigo82
      indigo82
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 353
      ich habe von dieser und ähnlichen Plattformen bisher absolut GARNIX gutes gehört.

      Nachgemachte und gefälsche Waren sollen dort an der Tagesordnung sein.
      Habe 2 bekannte die in dem Bereich schon porozessieren durften...
    • kearney
      kearney
      Global
      Dabei seit: 13.04.2007 Beiträge: 6.694
      Was glaubst du denn warum die Typen die Ware nicht gleich selber verscherbeln wenn sie sie schon so weit unter Marktwert abgeben können?

      Da ist entweder die Hälfte direkt mal defekt oder gefälscht.
    • lemslin
      lemslin
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2009 Beiträge: 1.553
      Das Zeug ist dann bestimmt nicht lieferbar. Oder wie schon erwähnt defekt oder gefälscht.

      Du wirst wohl nicht wegen Dumping angegangen, aber die Konkurrenz schickt schnell ne Abmahnung, wenn du 100 MP3-Player *privat* verscherbelst.
    • floehmbo
      floehmbo
      Bronze
      Dabei seit: 17.06.2009 Beiträge: 54
      google ein bißchen dann weisst bald bescheid was sache ist!