Spielweise utg final table

    • Mueslirocker
      Mueslirocker
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2009 Beiträge: 1.469
      Hallo,

      hatte jetzt schon häufiger das Proble, dass ich mit kleinen pockets in früher Position am final table buste.
      Die blinds sind relativ hoch, man hat 3-4bb, viele andere Spieler jedoch auch und man hält eine Hand wie 44.
      Laut der push of fold tabelle (ICM müsste es ähnlich sein), sollte man nun pushen (bereits ab 8 bb ! mit pocket deuces), ich bin damit bisher jedesmal in ein höheres Paar gerannt und war mit der Spielweise immer unzufrieden, auch wenn es so in der Tabelle steht.
      Lässt man die Hand besser aus, zahlt die blinds und pusht anschließend aus einer späteren Position?
  • 5 Antworten
    • p00s88
      p00s88
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2007 Beiträge: 8.962
      wenn du utg bist und 3bb hast nach den nächsten händen nurnoch 1,5 wenn du nix bekommst, da würd ich any two pushen...
    • MedullaOblongata
      MedullaOblongata
      Bronze
      Dabei seit: 15.09.2008 Beiträge: 553
      ähem!
      das ist sowas von easy push...
      du hast nächste oder übernächste hand den bb - und dann den sb.
      wenn du schon pockets mit 4bb aus utg folden willst, will ich nicht wissen was du in den blinds noch alles wegfoldest. nach den blinds hast du dann 2,5bb oder weniger und keine fold equity.

      ist ja nicht immer so dass du am ende gegen ein grösseres pocket all in bist - subjektive wahrnehmung... das ding ist einfach, mit 3-4bb hast du noch ein bisschen foldequity und für deinen stack mit jedem pp ein monster!

      überleg die mal was passiert, wenn du durch die blinds gehst, da auch noch foldest und dann irgendwann am bu nächste runde aufdoppelst - du hast wieder genauso viel bb wie vorher (wenn die blinds nicht gestiegen sind :f_biggrin: )

      €: willst du da folden und dann im bb pusht der loose small blind und du denkst dir boah scheisse da muss ich jetzt mit Q7 callen???
    • p00s88
      p00s88
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2007 Beiträge: 8.962
      Original von MedullaOblongata
      €: willst du da folden und dann im bb pusht der loose small blind und du denkst dir boah scheisse da muss ich jetzt mit Q7 callen???
      easy call
    • MedullaOblongata
      MedullaOblongata
      Bronze
      Dabei seit: 15.09.2008 Beiträge: 553
      Original von p00s88
      Original von MedullaOblongata
      €: willst du da folden und dann im bb pusht der loose small blind und du denkst dir boah scheisse da muss ich jetzt mit Q7 callen???
      easy call
      kla, aber die situation kann er sich auch ersparen^^
      Original von MedullaOblongata
      boah scheisse da muss ich jetzt mit Q7 callen???
      hab ich doch selbst gesagt dass er da callen müsste ;)
    • Mueslirocker
      Mueslirocker
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2009 Beiträge: 1.469
      Original von MedullaOblongata
      as passiert, wenn du durch die blinds gehst, da auch noch foldest und dann irgendwann am bu nächste runde aufdoppelst - du hast wieder genauso viel bb wie vorher (wenn die blinds nicht gestiegen sind :f_biggrin: )
      Jo, aber dann Lebe ich noch :D .
      Najo, hab die pockets bisher immer gepusht und werds dann wohl auch weiterhin tun, vielleicht nicht unbedingt 22 mit 8bb, aber ok.
      Dann muss ich wohl noch mehr samplesize aufbauen.
      Bin ausschließlich cashgame Spieler und spiele sngs und mtts aus fun , und wenn ich dann 22 aus utg pushen muss, läufts mir kalt über den Rücken :D .