Fragen zur BR und Pokerraum

    • JudMa
      JudMa
      Bronze
      Dabei seit: 26.09.2007 Beiträge: 188
      Hallo,

      spiele zur Zeit die 5,5$ und 6,5$ 1 Table SNG's auf FullTilt.
      Fühle mich auf dem Limit eigentlich ganz sicher und denke über einen Limitaufstieg nach. Habe auch schon ab und zu mal die 11$ regular SNG's gespielt. Es lief meiner Meinung nach fast zu gut um wahr zu sein und ich gehe schwer davon aus, dass mich auf lange Sicht die realität einholen wird und dafür möchte ich gerne die passende BR haben. Ab welcher BR würdet ihr mir empfehlen, dauerhaft das Limit zu erhöhen. Ich möchte nur ungerne nach ein paar verlorenen Session direkt wieder absteigen und gibt es einen großen Unterschied zwischen den beiden Limits?

      Die zweite Frage die sich mir im moment stellt ist, meinen noch bestehenden Stars Account wieder zu aktvieren um da SNG's zu spielen. Denke darüber nach, weil ich immer mal wieder gelesen habe, dass Stars softer sein soll und die Fischedichte noch höher sein soll. Bin bei FT nur geblieben, weil ich das Rakeback ganz nett finde (auch wenn es wirklich nicht viel ist aber besser als nix)

      Wie seht ihr das? Ratet ihr mir eher zu FullTilt oder eher zu Stars.

      Gruß JudMa
  • 3 Antworten
    • lupa1986
      lupa1986
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2007 Beiträge: 565
      50-75 BI je nachdem womit du dich wohler fühlst ;)
    • zoOone
      zoOone
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2009 Beiträge: 119
      Hallo JudMa,

      bin in einer ähnlichen Lage wie du.
      Spiele auch die 5.50er regular atm (allerdings SH...weiss net ob du auch) auf ftp und überlege ob/oder wann ich aufsteigen soll.

      Bin vor ca 7 Mon von Stars zu ftp gewechselt und habe das bisher zumindest nicht bereut. Das mit dem softeren Spiel bei Stars kann ich nicht beurteilen (finde solche Pauschal Urteile aber eh net gut)...probiers einfach aus.

      Zum BRM: Hier auf PS wird ein recht konservatives BRM vorgeschlagen, also >50 BI, ab Midstakes >100 BI.
      Ich denke, wie mein Vorredner, dass es ganz einfach auf deine Komfortzone ankommt.
      Nur nie um scared money spielen!

      Bin grad bei 38 BI für die 11er und werde wohl mal mit 40 BIs einen Shot (5-10 Stück) wagen.

      Da Du aber nicht nach ein paar verlorenen Sessions wieder absteigen willst, würde ich dir raten, noch was zu warten.

      Viel Glück an den Tischen
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      Unter 50 Buyins würde ich kein Limit spielen. Nach oben sind prinzipiell ja keine Grenzen gesetzt. Das würde ich von meinem pers. Wohlbefinden abhängig machen, ab wann x verlorene Buyins dein A-Game nicht negativ beeinflussen.