FR SnG's oder HU's

    • Paybackboy
      Paybackboy
      Bronze
      Dabei seit: 13.01.2009 Beiträge: 141
      Hallo,

      ich bin mir nicht sicher ob das hier das richtige Unterforum ist, aber das könnte ja notfalls ein netter Admin verschieben. Zu meiner Frage:
      Ich hab seit kurzem wieder mit Pokern auf Everest-Poker angefangen. Ich spielte nach BSS meine BR auf 60$ hoch, leider missfiel mir die Taktik langsam, da einfach zu wenig oder zu viel gleichzeitig los war. Naja, ich stellte mich auf SNG's um und merkte auch dass es mir viel mehr Spaß macht, nur hatte ich meine BR aufgrund von Pech sowie Unvermögen meinerseits auf 50$ wieder runtergespielt.
      Nach einigen Lehrvideos kam ich dann auf Shakin65's HU Video, was mich total faszinierte und so spiele ich jetzt HU's die mir definitiv am meisten Spaß machen und auch gut Gewinn, dank guten Rake einspielen.

      Nun stellt sich bei mir die Frage: Sind HU's für mich als "fast"-Einsteiger überhaupt profitabel? Kann ich damit auf höheren Limits weiter Gewinn machen oder sind die Gegner so stark, dass wenn ich gut spiele, Glück mehr zählt? Zudem gibt es keine guten Möglichkeiten auf PS HU Strategien zu studieren(Zumindest habe ich kaum etwas gefunden). Kann ich schon allein deshalb später, wenn die Gegner denken können, nicht mehr profitabel spielen?

      Ich wäre für jeden gut gemeinten Ratschlag dankbar! =)

      mfg Pay
  • 3 Antworten