Die Leidenschaft ist weg

    • Reiseleiter
      Reiseleiter
      Platin
      Dabei seit: 21.02.2008 Beiträge: 849
      Hi Jungs und Mädls,
      habe Heute, bzw. eigtl. schon ne Weile gemerkt, dass die Leidenschaft für das Pokerspiel bei mir verschwunden ist. Irgendwie schade. Das Ganze zeigt aber mal wieder, dass alles öde wird, wenn man es übertreibt. Der Verlust meiner Lust auf Poker ging im Allgemeinen mit dem Verlust meiner BR einher, die in den letzten 3 Monaten auf 1/10 ihrer Maximalgröße geschrumpft ist. Gründe waren wohl eine schwache Psyche (Tiltanfälligkeit, Geldgeilheit, Übermut), zu wenig Skill und auch die immer geringer werdende Leidenschaft (Limitabstieg nach Limitabstieg und extremes Multitabling sei dank). Seid ich vor wenigen Tagen auf NL 10 abgestiegen bin, ist die letzte Passion abhanden gegangen.

      Ich wollte mal fragen, ob ihr das kennt und vllt. selbst ein ähnliches down was die Lust anbetrifft durchlebt habt?
      Wie habt ihr dann weiter gemacht?

      Mein Plan ist jetzt, den ganzen Februar nichtmehr zu spielen und nach der RB-Zahlung am Freitag die letzten Krümel meiner BR auszucashen. (Jetzt wo ich das schreibe fällt mir auf, dass ich noch einige FT-Points und Iron Medallien habe, die ich wohl im März zum Neustart benutzen kann)
      Wenn die Lust bis dann wieder da ist, will ich auf einer anderen Pokerplattform einen Neuanfang auf einem Limit starten, auf dem ich die Gegner respektieren kann (Für mich wohl NL 25 SH). NL 10 war mir einfach zu dumm.

      Welche Plattform haltet ihr denn für einen Neustart geignet? (Im bezug auf RB, Fisch-anzahl, Spieleranzahl allgemein, Ersteinzahlerbonus)
  • 27 Antworten
    • Jahan
      Jahan
      Bronze
      Dabei seit: 28.12.2007 Beiträge: 1.245
      1. beschäftige dich mit der theorie, spiel weniger. dann okmmt die lust das gelernte auszuprobiern.

      2. falsches forum ;)
    • Staarrrr
      Staarrrr
      Bronze
      Dabei seit: 08.07.2007 Beiträge: 3.123
      Hatte ich auch schon ein paar mal, dass ich ziemlich viel verloren habe, danach gings aber meistens wieder im krassen tempo up, also beiß dich durch und sieh es als herausforderung an. Du willst doch nicht gerade an diesem Punkt aufhören, an dem du nur noch ein 1/10 deiner ursprünglichen Roll hast, oder? Dann wäre ja alles, was du je gemacht hast für den Sack gewesen. Also wenn du aufhören willst, dann setz dir das Ziel wieder die 100% zu erreichen, cash alles und höre guten Gewissens auf
    • annobln
      annobln
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2007 Beiträge: 5.976
      Lass die Kohlen drauf, überlege dir nochmal was falsch gelaufen ist und dann fange nochmal ERNSTHAFT an! Jeder der hier länger ist hatte schon solche Phasen. Wenn du kein Bock hast , spielst du nur C-Game, und damit gewinnt man nun mal nicht mehr heutzutage.
    • Fernseher
      Fernseher
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2007 Beiträge: 1.161
      Original von annobln
      Lass die Kohlen drauf, überlege dir nochmal was falsch gelaufen ist und dann fange nochmal ERNSTHAFT an! Jeder der hier länger ist hatte schon solche Phasen. Wenn du kein Bock hast , spielst du nur C-Game, und damit gewinnt man nun mal nicht mehr heutzutage.
      warum soll er nochmal anfangen wenn er keinen bock drauf hat?
    • Viktor07
      Viktor07
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2009 Beiträge: 220
      Hey Reiseleiter,

      Ein ähnliches Problem habe ich auch. Erst ging meine Motivation fürs Massgrinden verloren und dann sogar fürs komplette Pokern. Ich habe zwar keine Bankroll Probleme und musste auch nie Limits absteigen, aber die Leidenschaft, die mich durchs Poker spielen begleitet hat ist weg. Ich hatte als letzten Ausweg mir vorgenommen dieses Jahr den 2ten Supernova Milestone zu holen, doch nicht einmal das hat mehr gerreicht. Schon nach knapp 10 Sessions und clearen des EYB auf FT war die Luft raus.

      Als Konsequenz, werde ich nun so lange nicht mehr spielen bis ich wieder richtig Lust dazu habe. Ich denke das größte Problem ist die monotone Tätigkeit, über mehrere Stunden am Tag, im Massgrinden (SNGs) und die teils derben swings.

      Dafür muss ich aber klar sagen, dass ich erst durch diese Pause wirklich gemerkt habe, wie sehr man Beziehungen, Freunde und andere Aktivitäten vernachlässigt hat. Und wieviel Zeit ich auf einmal übrig habe für zB mal wieder selbst kochen statt Pizza Dienst.

      Wie sieht das mit anderen aus. Es gibt doch bestimmt einige die sowas auch schon durchlebt haben. Wie habt ihr das gehandhabt? Pause, niedrigeres Limit, auscashen, Psychotherapie ala Hilfe meine Spielsucht is weg ;) ?
    • Chibiben
      Chibiben
      Bronze
      Dabei seit: 10.02.2007 Beiträge: 1.430
      start PLO and I mean that
    • Sickk
      Sickk
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2008 Beiträge: 3.857
      1. arbeiten gehen
      2. realisieren wie scheiße arbeiten ist
      3. hinsetzen, lernen
      4. ???
      5. Profit
    • XeroHTLP
      XeroHTLP
      Bronze
      Dabei seit: 17.04.2009 Beiträge: 2.963
      Original von Sickk
      1. arbeiten gehen
      2. realisieren wie scheiße arbeiten ist
      3. hinsetzen, lernen
      4. ???
      5. Profit
      Hier die advanced Lösung:

      1. Profit
      2. ???


      edit: Pause machen is an sich ne gute idee
    • Moky2006
      Moky2006
      Bronze
      Dabei seit: 04.12.2007 Beiträge: 1.141
      wenn ich merke, dass meine lust weg ist, was ich auch schon hatte, weil ich einfach wirklich phasen hatte, in denen sich massive leaks in mein spiel eingeschlichen haben und ich dadurch auf meinem stammlimit, auch wenn ich es über einige hände massive geschlagen habe, nur verluste eingefahren habe, cashe ich einen teil meiner noch vorhandenen br aus (jedoch hab ich nie so weit gespielt, dass ich nur noch 1/10 hatte, meist hat sich so bei 1/2 verlust der br ein stop-loss eingestellt, in dem ich dann aufgehört hab, so scheiße zu spielen), kaufe mir davon was nettes, was ich schon immer haben wollte, und spiel eine völlig andere poker variante mit normalem br-managment weiter und beschäftige mich auch mit deren theorie. so hab ich z.B. schon nach einigen verlusten von NL100 auf NL50 mit einem cashout auf PLO25 neu angefangen und hab dann dort meine BR eigentlich wieder recht fix aufgestockt und hab dann wieder NL50 angefangen.
      Das gleiche hatte ich schon, als ich von FL auf NL gewechselt bin, von NL auf sng´s und von sng´s wieder zurück auf NL.
      Mitlerweile bin ich zum Glück recht resistent gegenüber solch einem Tilt geworden.

      Plattform für einen Neu Anfang würd ich jedenfalls einfach eine nehmen, die dir gefällt. Es kommt dann ja einfach nur drauf an, wieder Spaß am Spiel zu finden, scheiß dann doch für eine kurze Zeit auf rakeback.
      Mir hat jedenfalls Stars in diesen Zeiten immer recht viel Spaß gebracht, da es dort einfach einen großen Spielerpool in unterschiedlichen Varianten gibt und auch immer Fische vorhanden sind, bin aber auch schon wegen solch einem Neuanfang zu Everest gegangen und hab da einfach first deposit abgespielt, war nicht nur für meine Motivation gut, sondern auch für mein Spiel, sich mal intensiv mit 4tabling poker auseinander zu setzten, und die fische dort machen auch einfach laune :D
    • Diamat
      Diamat
      Bronze
      Dabei seit: 15.04.2007 Beiträge: 433
      Nennt man burnout :rolleyes:

      Davon abgesehen find ich allgemein keinen Spaß am Pokern. Wie zum Teufel soll es Spaß machen, 5h am Tag 20 Tische zu spielen? Ist doch völlig Hupe wieviel man Plus macht - es ist und bleibt Arbeit!
      Man brauch schon nen dickes Fell, dann auch noch nen gewaltigen Downswing zu ertragen.
    • wimi22
      wimi22
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2007 Beiträge: 3.748
      Leidenschaft hab ich schon lang nimmer, is ein reiner JOB... (sehr gut bezahlt) Nicht mehr, nicht weniger!
      Spass hab ich nur wenn ich mal ein LIVE Turnier spiel :D
    • NoG2k5
      NoG2k5
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2005 Beiträge: 5.248
      Dude srsly, start rushpoker auf fulltilt.
    • Reiseleiter
      Reiseleiter
      Platin
      Dabei seit: 21.02.2008 Beiträge: 849
      Hey, wie cool ist das, dass soviele von euch antworten :) . Ich freu mich grad echt extrem da drüber :f_grin: . :heart: :heart: :heart:

      Bombe... you made my day. Ernsthaft.

      Ich zitiere:
      1. arbeiten gehen
      2. realisieren wie scheiße arbeiten ist
      3. hinsetzen, lernen
      4. ???
      5. Profit

      Punkt 1: Check! Zum ersten mal arbeite ich in meinem Leben (Bin 19 und hab letztes Jahr abi gemacht + bin ziemlich verwöhnt)
      Punkt 2: Falsche Aussage mMn. Arbeiten ist geil. Kommt nur aufs Mindset an. (Ich schaff an der Kasse in nem Supermarkt, als Minijob, was mir trotz der bescheidenen Arbeitszeiten echt Spass macht und geb Mathe Nachhilfe was mich grad irgendwie erfüllt, weil ich das Gefühl habe, was Sinnvolles zu machen :) )
      Punkt 3: Da hakts nämlich... ohne Leidenschaft ist für mich kein Anreiz zum lernen da. War schon damals in der Schule so ;) .
      Punkt 4: ??? ---> ??? ^^
      Punkt 5: siehe Punkt 3 ;)

      Aber durch die Antworten überleg ich mir das mit dem Auscashen nochmal gründlich. Hab ja irgendwie schon wieder Bock zu Pokern ^^. Aber ich brauch glaub einfach die Pause um herrauszufinden, was ich will. Achja und der Vorschlag mit dem PLO find ich auch gut :) . Hab mich auch letzens etwas eingelesen. Aber da wird nen BRM empfohlen, das ich mit meiner BR grad echt nich fahren kann (Will auf PLO 10 einsteigen). Problem ist halt dabei auch, dass man wieder ganz andere tools brauch. Ich hab z.B. keine Lizens für nen Tracking tool, das Omaha unterstützt.

      Anyway, dickes Danke an euch ALLE! :)
    • Reiseleiter
      Reiseleiter
      Platin
      Dabei seit: 21.02.2008 Beiträge: 849
      Original von wimi22
      Leidenschaft hab ich schon lang nimmer, is ein reiner JOB... (sehr gut bezahlt) Nicht mehr, nicht weniger!
      Spass hab ich nur wenn ich mal ein LIVE Turnier spiel :D
      Naja... das klappt irgendwie bei mir nicht. Weil ich 1. zu schlecht bin und 2. grad keine Motivation hab das zu ändern und ich 3. ohne Leidenschaft auch irgend was anderes Arbeiten kann und Poker dann nebenher spielen kann.
    • NoG2k5
      NoG2k5
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2005 Beiträge: 5.248
      dude, bist nicht umsonst platin...start rushpoker. das ist die grüne oase für abc-pokerspieler von ps.com...
    • Reiseleiter
      Reiseleiter
      Platin
      Dabei seit: 21.02.2008 Beiträge: 849
      Original von NoG2k5
      Dude srsly, start rushpoker auf fulltilt.
      Hab ich auch probiert. Das ist für mich aber nur gut, wenn ich nebenher irgend was im TV gucken will, weil das Ganze für mich nicht so Reizvoll ist. Ich finde das Gegner beobachten und "readen" ist grad das interessante am Poker.
    • NoG2k5
      NoG2k5
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2005 Beiträge: 5.248
      hm. also wenn ich 2-4 tische parellel spiele ist rushpoker eigentl ziemlich geil. hast gg unkknown ne mega edge und darauf kommts ja an. also für konservative ps.de'ler ist rushpoker das optimum...wenn du natürlich lieber mit und gg stats arbeitest ist das dein ding, dann kommen wir uns def nich in die quere ;D
    • Reiseleiter
      Reiseleiter
      Platin
      Dabei seit: 21.02.2008 Beiträge: 849
      Original von NoG2k5
      hm. also wenn ich 2-4 tische parellel spiele ist rushpoker eigentl ziemlich geil. hast gg unkknown ne mega edge und darauf kommts ja an. also für konservative PS.com'ler ist rushpoker das optimum...wenn du natürlich lieber mit und gg stats arbeitest ist das dein ding, dann kommen wir uns def nich in die quere ;D
      Da is ne Menge Wahrheit drin, buddy :) . Du hast halt definitiv ne mörder Edge, das weiss ich, weil hab schon einige Hände rush-pker gespielt und wir kommen uns nich in die Quere ;) . Ich merke nämlich grade, wie Geil ich es eigtl. finde Gegner zu analysieren und das hab ich in letzter Zeit echt vernachlässigt.
    • NoG2k5
      NoG2k5
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2005 Beiträge: 5.248
      Ich mags auch gg Stats zu spielen, aber durch RushPoker wird sich das reg. Pokerspiel sehr verändern. Hab bis dahin auch NL10-25 und bis SnGs5,50 gezockt. Aber da man nun wieder gg Unknown superprofitabel spielen kann werd ichs def durchziehen und versuchen nl50 be zu spielen, was ja durch rb nen dicken profit bedeuten würde ;D
    • 1
    • 2