bitte um Statsbewertung FT-NL50

    • JustinDejong
      JustinDejong
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2006 Beiträge: 713
      Hallo liebe Pokerfreunde,

      bitte um statsbewertung, versuche momentan meine aktuelle winrate zu halten oder evt noch zu steigern und suche deshalb nach leaks in meinem play. Es wäre mir sehr wichtig die stats im zusammenhang mit dem limit und dem anbieter zu sehen (NL 50 SH auf Fulltilt) da ich denke das es doch große unterschiede zwischen den limits und pokeranbietern gibt.


      Vielen dank für eure Hilfe schonmal im vorraus! (leider ist die samplesize mit 30 k nicht gerade riesig aber ich denke man kann schon gwisse tendenzen herauslesen).

      http://yfrog.com/elstats1j

      http://yfrog.com/jnstats2lj

      http://yfrog.com/0lstats3wj

      leider war ich zu blöd die bilder hier direkt einzufügen, bitte um entschuldigung für die umstände, vielleicht schaut es sich ja trozdem jmd an. dankeschön
  • 4 Antworten
    • JustinDejong
      JustinDejong
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2006 Beiträge: 713
      push :-)
    • IclickButtons
      IclickButtons
      Bronze
      Dabei seit: 26.10.2008 Beiträge: 3.516
      ich weiss net das für nen programm ist.ist das PT? ich komm irgendwie net so klar mit den stats.fehlen für mich auch wichtige stats zumbeispiel SB und BB defend. da steht net wieviel du SB/bb 3 bettest/callst. naja ma zu dem was ich auf den ersten blick sehe:


      ziemlich hohen fold to 3 bet wert

      zu hoher fold to c bet wert.

      zu kleiner wts.versteh das net so ganz.du foldest 70% auf flop c bets und nochma 60% auf turnbets wtf?deine flopcalling range sollte doch mega stark sein wie kannst du da überhaupt mehr als 20% am turn folden.und dann foldest du auch wirklich nocha 60% auf river bets da bleibt ja fast garnichts mehr außer nuts übrig wtf?! raff ich net so wirklich

      imo bisschen zu hohen fold to flopraise wert wobeis noch ok ist

      w$@sd ist nice :) aber mit 25 wtsd ist das ja ganz schnell erklärt :D .

      könntest paar mehr flops raisen 13% ist schon recht wenig ich hab fast 20% -.-


      generell würd ich sagen du bsit postflop zu nitty und foldest eher ma weak statt zu bluffcatchen.ansonsten siehts ganz ok aus
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Grundsätzlich sieht es ganz ok aus.

      Für mich 4 Hauptansätze:

      1.) 3-bet-Play.

      Mit 9% 3-bettest du eine ganze Menge, jedoch foldet du über 70% auf 3-bets hin. Da eine 3-bet ab ca. 66/67% FE profitabel wird, bist du da evtl. ein geeignetes Opfer für Bluff-3-bets. Wenn du schon einigermaßen viel (auf NL50 bezogen) 3-bettest, dann solltest du dich auch vermehrt gegen 3-bets wehren (looser callen, lighter 4-betten, häufiger 4-bet-bluffen).

      2.) Postflop ohne Initiative.

      70% fold to Flop bet ist schon recht viel. Dazu noch dein fold-to-Turn Wert, auch hier bist du angreifbar. Sieht nach einem Spieler aus den man gut bluff-3-betten kann und zur Not am Flop und Turn noch herausbekommt.

      3.) AF-verteilung.

      Am Flop gibst du richtig Gas, ab dem Turn nicht mehr. Denke da spielst du etwas zu passiv. Am Flop mal vom Gas gehen, nicht alles cbetten oder bluffen, sondern die Action auch mal auf den Turn verlagern (Freecards nehmen, for pot control checken, floaten etc.).

      4.) Blinds-Play.

      Du defendest recht viel mit 79/74 ftSteal. MMn zu viel. Wäre interessant hier mal deine 3-bet Werte zu sehen, aus welcher Position du wieviel 3-bettest.

      Problem ist halt, dass weißt du selbst, dass die Position mehr als wichtig ist. Und dann schaue mal, dass du im SB fast genauso viele Hände spielst wie am Button und sogar mehr (!) als am Cutoff. Da berücksichtigst du nicht den elemenatren Positionsnachteil.


      Was ich jedoch anmerken muss: Du bist im SB 3 Stacks up. Da sage ich natürlich, wer auch OOP top spielen kann, der soll es natürlich tun.

      Aber fragen muss ich dann schon: Wenn du soviel Skill hast um OOP im SB so gut zu spielen (muss ja auch damit zusammen hängen dass du deine Gegner gut lesen kannst / gute Reads hast / gut adapten kannst), warum nimmst du dann nicht vermehrt diesen Skill und wendest ihn in Position an? Wenn du fast 28% deiner Hände im SB +Ev spielen kannst, warum spielst du dann bspw. nicht vom CO aus 35% und am BU 40%?
    • JustinDejong
      JustinDejong
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2006 Beiträge: 713
      hallo,

      erstmal vielen herzlichen dank für eure kommentare!!

      für 3bet werden mir folgende werte angezeigt

      SB >>> 10,11
      BB >>> 9,67
      3 >>> 40,00 (???? ka wieso mir da ein so falscher wert angezeigt wird)
      2 >>> 5,71
      1 >>> 5,91
      button >>>9,24

      ich 3bette also aus dem sb&bb MEHR wie am button, aber irgendwie ergibt sich einfach viel öfter die situation in den blinds für nen squeeze oder ne bluff3bet, ka wie da normale werte aussehen sollten? Evt sollte ich im SB/BB nen tick tighter und am button nen tick looser 3betten um postflop öfter position zu haben. Der position nachteil ist in meinem fall vielleicht deshalb nicht soo tragisch da ich dazu neige ziemlich polarisiert zu 3 betten, also entweder air oder sehr starke hände

      Dadran werde ich auf jedenfall arbeiten....

      zum postflop play kann ich nur sagen, habt ihr mit sicherheit recht, da lass ich mich auf turn und river sicher oft leicht rausdrängen, aber irgendwie kommt mir vor auf NL 50 gibts nur so sau wenig spieler die am turn mal nen bluffraise machen oder den river bluffen, werd aber auf jedenfall versuchen daran zu arbeiten

      ich floate zu wenig, eigentlich gar nicht....ich hab auch überhaupt keine idee wo ich in mein game floats einbauen soll, über lektüre diesbezüglich wäre ich sehr dankbar!

      fazit ist denke ich mal, ich sollte wesentlich mehr mit position spielen, womit sich wahrscheinlich auch leichter spots ergeben wo ich auf den späteren streets mehr action machen kann.


      was mich noch sehr überrascht ist das ihr findet das ich zu viel auf 3 bets folde, irgendwie hatte ich den eindruck das ich auf 3bets insbesondere ZUVIEL calle....sollte ich also mehr 4 betten oder auch mehr callen?

      hier meine 4 bet werte

      SB >>> 6,56
      BB >>> 2,99
      3 >>> 4,58
      2 >>> 6.35
      1 >>> 9,86
      button >>>7,98

      zu deiner frage iclickbuttons: ja ist PT3

      edit: mir fällt auch noch ein das ein grund für mein relativ weakes turn und riverplay auch sein kann, das ich immer 8 tische spiele....

      danke nochmal an euch beide für die tolle hilfestellung!

      lg
      manuel