Was ist eine Bewertungsblase?

    • Burden
      Burden
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2008 Beiträge: 264
      Hey bin grade beim Lernen über den Begriff "Bewertungsblase" gestolpert und kann mir irgendwie nix drunter vorstellen.
      Also es ist schonmal ein Begriff aus der Wirtschaft und hat mit dem Bewerten von Investitionen oder sowas zu tun glaube ich bis jetz.
      Google findet nur Wirtschaftsartikel und Wiki nix..
      Helft mir ihr Wirtschaftler!

      PS: Was mir grade noch einfiel, war quasi die ganze Immobiliengeschichte ne Bewertungsblase, bei der sich anfangs herausstellte sie sei höchst rentabel etc.? Ist das in diesem Zusammenhang damit gemeint?

      Gruß Burden, hoffe die com kann mir wie so oft helfen^^
  • 2 Antworten
    • creysec
      creysec
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2007 Beiträge: 1.414
      Jo das haste schon ganz gut verstanden. Zuerst werden die Häuser etc. falsch bewertet und dadurch denken Leute sie hätten nen mega Gewinn gemacht. Dann kaufen natürlich immer mehr Häuser etc. und die Blase wird immer dicker. Irgendwann is sie zu dick (es kommt raus das die Häuser viel weniger wert sind) und dann platzt das ganze und die Käufer etc. stehen mit nix da.

      Also mal sehr schnell und Grundlegen erklärt ^^
    • Burden
      Burden
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2008 Beiträge: 264
      hey, danke für die schnelle antwort. jetz weiß ich bescheid :s_cool: