Stats bewerten ..

    • EviLRiNe
      EviLRiNe
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2007 Beiträge: 106
      Servus kann mir bitte einer meine Stats analysieren für NL10 FR BSS auf 20k gespielte Hände ich weiß 20k sind nicht unbedingt aussagekräftig aber so ein allgemeiner Zwischenstand wo ich mich verbesseren sollte und in welcher Hinsicht .. danke schonmal



      *ok ich hab gerade gesehen es gibt einen Sammelthread für Stats wenn das so ist kann mans ja bitte verschieben ...
  • 8 Antworten
    • FalstaFF
      FalstaFF
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2007 Beiträge: 850
      Nit
      Das is sicherlich +EV, aber dank rake und wenig gespielt Hände nicht besonders viel nehm ich an.
    • akaa
      akaa
      Bronze
      Dabei seit: 26.10.2008 Beiträge: 329
      Viel zu nitty imo. PFR von 5 ist ja fast schon nen Witz...
      Du spielst PFR von 5 und foldest trotzdem 75% auf 3bets....wtf?

      ATS ist zu klein, greif mehr Blinds an und verteidig deine Blinds aktiver.

      Ernsthaft, kann man mit dem Stil Gewinne machen? Was spielst du auf 3bets weiter? QQ+?
    • Scooop
      Scooop
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2009 Beiträge: 22.773
      immer diese unfreundliche Ton hier ;(

      5,95% der Hände sind 77+, ATs+, AKo, das ist zwar sehr tight, aber FR durchaus spielbar.


      EviLRiNe, wichtig ist zu versuchen derjenige zu sein, der preflop geraist hat (der PFA) - wenn man das immer versucht und nur PPs IP (nicht OOP!) coldcallt, sollte man eine Differenz zwischen VPIP und PFR von max. 2 Prozentpunkten haben, wenn man so tight spielt wie du. (Also z.B. VPIP 9, PFR 8 bis maximal 7 - 6 ist einfach zu wenig, weil du dann die Hälfte deiner Pötte (ok, ein Drittel) nicht als PFA spielst, das ist immer ein Nachteil.

      Zudem ist es ganz wichtig zu versuchen IP zu spielen und so wenig wie möglich OOP, also aus den ganz frühen Positionen extrem tight spielen, aber vom CO oder BU kann man wirklich sehr viele Hände spielen, gibt Leute die vom BU 100% der Hände first in spielen ;) - so krass muss es freilich nicht werden, aber es ist echt ok hier sehr viel zu spielen locker 30% der Hände kannst du openraisen. (das wäre z.B: diese Range für ein BU Openraise - 44+, A2s+, K5s+, Q8s+, J9s+, A3o+, K8o+, Q9o+)

      Schau am besten mal in der Strategiesektion ins SHC und ins advanced SHC und richte dich danach.

      Desweiteren foldest du in den Blinds ebenfalls sehr, sehr oft - zu oft.

      Alles in allem solltest du mehr Hände spielen, insbesondere, wie gesagt als PFA und IP und vielleicht ein wenig mehr die Blinds verteidigen und die der anderen angreifen, wenn du kannst :f_p:
    • akaa
      akaa
      Bronze
      Dabei seit: 26.10.2008 Beiträge: 329
      Original von Scooop
      5,95% der Hände sind 77+, ATs+, AKo, das ist zwar sehr tight, aber FR durchaus spielbar.
      Als UTG Range vllt, aber nicht als durchschnitts PFR. Da er nen ATS von 15 hat raised er im Schnitt aus CO, BU und SB (immerhin ein drittel aller Positionen) 15%. Das bedeutet das er

      (15 * 3 + x * 6)/9 = 6
      45+6x=54
      x=1,5

      PFR hat im Schnitt aus den anderen 6 Positionen (BB eingeschlossen). Das ist QQ+. Und das auch nur wenn er IMMER 9 handed spielt. Trotzdem hat er nen Ft3bet von 75%. Das kann dann ja eigentlich nur noch aus den Stealsituationen kommen.
      Das ist FR nicht "tight aber spielbar" sondern das ist ganz klar zu nitty.
    • EviLRiNe
      EviLRiNe
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2007 Beiträge: 106
      danke scooop werd versuchen an den angesprochenen sachen zu arbeiten
    • maaR
      maaR
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2006 Beiträge: 2.645
      okay wenn das hier abgeschlossen ist ;)



      könntet ihr ja auch mal kurz über die stats schaun und sagen was ihr davon haltet ;) sind nur 3k aber egal ^^

      edit: so auch mit erkärung ^^
    • akaa
      akaa
      Bronze
      Dabei seit: 26.10.2008 Beiträge: 329
      Find auch da PFR und ATS zu klein und finde das du zuviele Blinds aufgibst.

      Aber 3k Hände sind halt wirklich gar keine Samplesize...Da kann man halt echt noch net viel sagen.
    • Scooop
      Scooop
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2009 Beiträge: 22.773
      langsam sollte man mal ein FAQ zu dem Thema verfassen, alle 5min dieselben Fragen :O

      (ist nicht gegen dich gerichtet maaR ;) )

      ok, one last time:

      1.
      3k ist absolut keine Samplesize - spiele mind. 100k Hände um wirklich was interessantes aus den Stats ablesen zu können. (nein das ist kein Witz, ab 100k Händen kann man langsam echte Tendenzen erkennen, alles vorher ist extrem stark von der Varianz abhängig)

      2. VPIP und PFR sollten gerade bei tighten FR Spielern sehr nahe beieinander liegen, da man dann häufig als PFA agiert.
      - Bei dir sind beide extrem weit auseinander, du callst also viel zu viel und dafür raist viel zu wenig (von 3bets ganz zu schweigen denk ich mal).
      Richtwert für tighte TAGS VPIP sollte nicht mehr als 2% über dem PFR liegen.

      3. ATS bzw. openraise LP ist extrem viel zu niedrig. Man kann vom CO oder BU locker 30% der Hände openraisen, gegen tighte Leute in den Blinds openraise ich >90% vom BU (2,5bb) :s_o:
      Du musst nicht 90% openraisen, aber 14% ist halt echt gar nichts - greif die blinds an, nutze die Macht der Position - Position ist wichtiger als deine holecards in the long run! mind 30% openraise vom BU, eher mehr...

      4. Man sagt Normalwerte für fold SB fold to steal liegen im oberen 80er Bereich (so ca. 86%-90% sind ok/gut. -> du foldest deutlich zu oft. 94%.
      Also "nur" 4% mehr, ist ja nur ein Tick könnte man denken - aber jemand der 94% foldet, spielt nur jedes 17te Mal in diesen Situationen (und foldet 16 mal).
      Jemand mit 90% spielt schon jedes 10te Mal, jemand mit 86% spielt jedes 7te Mal!
      Dasselbe gilt für den BB, wobei man hier sagt, dass man im unteren 80er Bereich liegen sollte (80%-84% ist wohl optimal) - deine 92% sind ne Katastrophe!

      5. der typische TAG/Nit/ABC Style von hier ist auf hohe showdownwinnings ausgelegt, dass du nur zu 43% am showdown gewinnst ist erneut extrem viel zu niedrig. Mind 50% sollten's schon sein (allerdings kann's einmal mehr alles Varianz sein hier, gerade auf nur 3k Hände, was gar nichts ist).

      6. Dafür ist dein W$wsF Wert exzellent, gibt nicht viele auf diesen Limits die hier mehr als 50% haben! (Wieder, kann allles Varianz sein - aber der Wert sollte langfristig über 40% liegen)

      enough! :s_cool: