Statement zum Posting im Thread "1 Mio Hands, 60 days"

    • kobeyard
      kobeyard
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 2.749
      Dieses Posting bezieht sich auf den Thread: 1 Mio hands, 60 days

      Ich wollte das Thema nicht schon wieder hijacken und habe deshalb einen Extra-Thread geöffnet.


      Da es ja scheinbar doch mehr als 2-3 Leute gab, die mein Posting missverstanden haben, habe ich es mal editiert. Das Ganze war offensichtlich ein Witz und bezog sich auf den von mir als allgemeiner Sprachgebrauch anerkannt geglaubten Spruch: "Wetten tun die Juden, wenn sie kein Geld mehr haben". Ich distanziere mich ausdrücklich von jeglicher nationalsoziastischer, rassistischer oder fremdenfeindlicher Gesinnung.

      Jeder, der mich kennt, weiß, wie dieses Posting einzuschätzen war, aber offensichtlich gibt es nicht wenige Leute, die bewusst nach Möglichkeiten suchen, Probleme herauf zu beschwören und die jedes Wort verdrehen und auf die Goldwaage legen.

      Fazit des Ganzen für mich ist einfach, dass ich im Forum, wo ich natürlich eine Vielzahl an Lesern erreiche, die ich nicht kenne und die mich nicht kennen, keine provokanten oder zweideutigen Postings mehr mache, da in dieser Gesellschaft scheinbar stets vom Schlimmsten ausgegangen wird und es einfach besser ist, keinerlei Angriffsfläche für Trolle zu bieten, als sich danach tagelang mit diesem Mist auseinandersetzen zu müssen.

      Ob das Ganze nun witzig war oder nicht, sei mal dahingestellt, aber mir Dinge zu unterstellen, die doch deutlich jenseits der gesellschaftlichen Normen sind, ist mindestens genauso rücksichtslos und verwerflich, wie ein provokantes Posting zu verfassen. Niemand sollte über Menschen urteilen, aufgrund eines einzigen (in diesem Fall sogar GANZ offensichtlich ironischen) Postings in einem Forum.

      Mehr Respekt, Toleranz und positives Denken würde unserer Gesellschaft vermutlich sehr, sehr gut tun.
  • 18 Antworten
    • Hugger
      Hugger
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2005 Beiträge: 1.093
      Original von kobeyard
      "Wetten tun die Juden, wenn sie kein Geld mehr haben". Ich distanziere mich ausdrücklich von jeglicher Nazionalsoziastischer, rassistischer oder fremdenfeindlicher Gesinnung.
      Der Spruch war früher ganau so geläufig wie Nanis Totgeburt,oder,um noch einen 3. zu bringen: "katholisch bin ich nur wenn ich kein Geld hab"

      Was einem früher nicht mal ein Schmunzeln entlockt hat sorgt heute scheinbar für Zündstoff.Oh Mann,ich werd alt.
    • taschendamenfalter
      taschendamenfalter
      Silber
      Dabei seit: 31.07.2009 Beiträge: 1.962
      Original von kobeyard
      Public Promo Coaching für NL/FL alle Stakes!
      ok, ich vergeb dir.
    • LOncleSoul
      LOncleSoul
      Silber
      Dabei seit: 15.12.2007 Beiträge: 3.994
      Original von kobeyard
      ...Ich ship dem ersten juden hier 1K...
      ich bin jude!
    • kobeyard
      kobeyard
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 2.749
      Original von Hugger
      Original von kobeyard
      "Wetten tun die Juden, wenn sie kein Geld mehr haben". Ich distanziere mich ausdrücklich von jeglicher Nazionalsoziastischer, rassistischer oder fremdenfeindlicher Gesinnung.
      Der Spruch war früher ganau so geläufig wie Nanis Totgeburt,oder,um noch einen 3. zu bringen: "katholisch bin ich nur wenn ich kein Geld hab"

      Was einem früher nicht mal ein Schmunzeln entlockt hat sorgt heute scheinbar für Zündstoff.Oh Mann,ich werd alt.
      ich denke ja nichtmal, dass der spruch allgemein für zündtoff sorgt, sondern dass nur in einem (diesem?) forum da raufgehügft wird, weil viele leute bewusst auf konfrontationen und stress aus sind ;(
    • Coletrader
      Coletrader
      Bronze
      Dabei seit: 31.03.2008 Beiträge: 2.164
      Original von kobeyard
      Original von Hugger
      Original von kobeyard
      "Wetten tun die Juden, wenn sie kein Geld mehr haben". Ich distanziere mich ausdrücklich von jeglicher Nazionalsoziastischer, rassistischer oder fremdenfeindlicher Gesinnung.
      Der Spruch war früher ganau so geläufig wie Nanis Totgeburt,oder,um noch einen 3. zu bringen: "katholisch bin ich nur wenn ich kein Geld hab"

      Was einem früher nicht mal ein Schmunzeln entlockt hat sorgt heute scheinbar für Zündstoff.Oh Mann,ich werd alt.
      ich denke ja nichtmal, dass der spruch allgemein für zündtoff sorgt, sondern dass nur in einem (diesem?) forum da raufgehügft wird, weil viele leute bewusst auf konfrontationen und stress aus sind ;(
      So siehts leider aus...
    • mcashraf
      mcashraf
      Silber
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 12.353
      Original von kobeyard
      Original von Hugger
      Original von kobeyard
      "Wetten tun die Juden, wenn sie kein Geld mehr haben". Ich distanziere mich ausdrücklich von jeglicher Nazionalsoziastischer, rassistischer oder fremdenfeindlicher Gesinnung.
      Der Spruch war früher ganau so geläufig wie Nanis Totgeburt,oder,um noch einen 3. zu bringen: "katholisch bin ich nur wenn ich kein Geld hab"

      Was einem früher nicht mal ein Schmunzeln entlockt hat sorgt heute scheinbar für Zündstoff.Oh Mann,ich werd alt.
      ich denke ja nichtmal, dass der spruch allgemein für zündtoff sorgt, sondern dass nur in der anonymität des internets da raufgehügft wird, weil viele leute bewusst auf konfrontationen und stress aus sind da sie offenbar sonst nix besseres zu tun haben;(
      FYP

      war aber trotzdem echt nicht sooo pralle, der spruch, kobe.
      aber man kanns halt auch übertreiben mit der moralaments-keule.
    • waynenickname
      waynenickname
      Global
      Dabei seit: 15.11.2009 Beiträge: 283
      ...

      hamse dich jetzt gezwungen hier son statement post zu machen?

      lächerlich
    • mukzr
      mukzr
      Black
      Dabei seit: 02.02.2007 Beiträge: 8.922
      Original von kobeyard
      Fazit des Ganzen für mich ist einfach, dass ich im Forum, wo ich natürlich eine Vielzahl an Lesern erreiche, die ich nicht kenne und die mich nicht kennen, keine provokanten oder zweideutigen Postings mehr mache, da in dieser Gesellschaft scheinbar stets vom Schlimmsten ausgegangen wird und es einfach besser ist, keinerlei Angriffsfläche für Trolle zu bieten, als sich danach tagelang mit diesem Mist auseinandersetzen zu müssen.
      qft!

      is bei mir genau das gleiche. einfach herrlich, wie immer alle flamen und haten, sobald man ihnen einen winzig kleinen angriffpunkt bietet. seit 2 wochen oder so poste ich jetzt ganz "normal" und hab ein paar hände zum bewerten reigestellt... jetzt haben vl. 5 leute gepostet ^^ ps.de ist in der hinsicht einfach herrlich....
    • LOncleSoul
      LOncleSoul
      Silber
      Dabei seit: 15.12.2007 Beiträge: 3.994
      btw ich finde am dem spruch nichts verwärfliches ?(
    • Pokersaft
      Pokersaft
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 02.03.2006 Beiträge: 25.217
      Zentralrat is watching you!
    • Andre
      Andre
      Bronze
      Dabei seit: 26.12.2005 Beiträge: 1.443
      Hallo Robert,

      ich denke es ist richtig und ich bedanke mich bei dir, dass du diesen Thread aufgemacht hast, indem du Stellung beziehst und dich von den Vorwürfen distanzierst.

      Mir war das Sprichwort auch bekannt, aber - und da gibt es einige aktuelle Beispiele - Humor respektive Sarkasmus oder Ironie bzw. Sprichworte im allgemeinen, lösen unter Menschen sehr individuelle Reaktionen hervor.

      Wie ich breits schon mehrfach erwähnte hat jeder Mensch seine eigene Hemmschwelle bzw. Grenze was "schwarzen, dunklen" Humor oder die Akzeptanz veralteter Sprichworte angeht.
      Sowohl die Worte "individuell" als auch "Geschmack" implizieren hier schon, dass weder wir an dieser Stelle, noch - meiner persönlichen Meinung nach - die Menschheit jemals in diesem Punkt auf einen Grünen Zweig kommen wird.
      Denn "individuell/Geschmack" ist und bleibt die Antithese zu "Konsens/Kollektiv". Und das ist auch gut so, meine Damen und Herren.

      Ich denke, dass der Sachverhalt damit geklärt ist.

      Euch allen ein schönes Wochenende,

      Andre
    • LLuq
      LLuq
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 3.389
      ich fands lustig.

      Ich distanziere mich aber ausdrücklich von jeglicher nationalsoziastischer, rassistischer oder fremdenfeindlicher Gesinnung.
    • Nani74
      Nani74
      Black
      Dabei seit: 15.12.2005 Beiträge: 12.386
      Original von kobeyard
      Original von Hugger
      Original von kobeyard
      "Wetten tun die Juden, wenn sie kein Geld mehr haben". Ich distanziere mich ausdrücklich von jeglicher Nazionalsoziastischer, rassistischer oder fremdenfeindlicher Gesinnung.
      Der Spruch war früher ganau so geläufig wie Nanis Totgeburt,oder,um noch einen 3. zu bringen: "katholisch bin ich nur wenn ich kein Geld hab"

      Was einem früher nicht mal ein Schmunzeln entlockt hat sorgt heute scheinbar für Zündstoff.Oh Mann,ich werd alt.
      ich denke ja nichtmal, dass der spruch allgemein für zündtoff sorgt, sondern dass nur in einem (diesem?) forum da raufgehügft wird, weil viele leute bewusst auf konfrontationen und stress aus sind ;(
      exakt, nur kann und will z.bsp ich leider nicht wegen solcher pappnasen überlegen ob eine redewendung nun rassistisch oder whatever ausgelegt werden könnte, denn wer was sucht der findet auch, von daher auch egal was man schreibt, irgendwas findet derjenige immer woran er sich aufhängt...
    • Hugger
      Hugger
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2005 Beiträge: 1.093
      Original von Nani74
      exakt, nur kann und will z.bsp ich leider nicht wegen solcher pappnasen überlegen ob eine redewendung nun rassistisch oder whatever ausgelegt werden könnte
      Lass das "leider" weg und ich stimme dir 100%ig zu.

      Ich schätze mal der Spruch "Was juckt es die deutsche Eiche wenn ein Schwein sich an ihr kratzt" trifft ja zumindest auf uns beide zu ;)
    • Nani74
      Nani74
      Black
      Dabei seit: 15.12.2005 Beiträge: 12.386
      SOLL DAS ETWA BEDEUTEN DASS EIN TIER WENIGER WERT IST ALS EIN BAUM???!!!!!


      Tierschützer, Tierschützer!!! Wo seid ihr?!!!
    • Wizzzl65
      Wizzzl65
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2009 Beiträge: 1.444
      Möge die Vernunft siegen.

      Ich kenne Dich zwar nicht persönlich, doch finde ich den "move" ganz gut und hoffe das einige ihr Verhalten im Forum mal überdenken.

      Ich finde das Forum klasse und möchte es mir von gewissen Leuten nicht vermiesen lassen hier aktiv zu sein.

      Spaß gehört dazu udn wer dann gleich alles angreifen muss, meine Güte soll er doch, ich werde darauf nicht eingehen und diesen Personen auch nicht den Gefallen tun auf ihren "Köder" anzubeissen.

      WEnn jemand eine gewisse Aussage hinterfragt "wie meinst Du denn das, oder verstehe ich Dich richtig dass..." dann werde ich natürlich darauf eingehen.

      Doch gewisse andere "Angriffe" werde ich gar nicht anspringen oder mir höchstens eine Spaß daraus machen.

      Wünsche euch allen viele Fische an de Tische.
    • Xantos
      Xantos
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 8.763
      Original von waynenickname
      ...

      hamse dich jetzt gezwungen hier son statement post zu machen?

      lächerlich
      Natürlich zwingen wir niemanden zu etwas.

      Es ist aber doch klar, dass ein prominenter Spieler wie kobeyard solche Dinge geraderücken möchte, wenn die Gefahr besteht, dass mancher ein falsches Bild von ihm transportiert.

      Gutes Statement!
    • Andre
      Andre
      Bronze
      Dabei seit: 26.12.2005 Beiträge: 1.443
      Da zu dem Thema alles gesagt ist und sich aus den letzten Diskussionen rund um das Thema "individuelle Hemmschwelle" schon gezeigt hat, dass hieraus nur Endlosdiskussionen entstehen die abdriften und beleidigend werden, mache ich hier mal zu.

      Bei Bedarf zu weiterer Lektüre empfehle ich einleitend den Wiki Artikel zu Individualismus und darüber hinaus Immanuel Kant, Max Stirner und Friedrich Nietzsche.

      Lieben Gruß,
      Andre