AA88 nicht gecapt.. wie gehts weiter?

    • atuerke
      atuerke
      Bronze
      Dabei seit: 06.04.2005 Beiträge: 4.695
      PokerStars Limit Omaha Hi/Lo, $6.00 BB (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      Preflop: Hero is UTG with 8:heart: , A:spade: , 8:club: , A:heart:
      Hero raises, 2 folds, Button calls, SB 3-bets, 1 fold, Hero calls, Button calls

      Flop: (10 SB) 2:spade: , 9:heart: , 4:spade: (3 players)
      SB bets, Hero raises, Button 3-bets, SB calls, Hero calls

      Turn: (9.5 BB) 9:diamond: (3 players)
      SB checks, Hero checks, Button bets, SB calls, Hero calls

      River: (12.5 BB) 6:club: (3 players)
      SB checks, Hero checks, Button bets, SB calls, Hero calls

      Total pot: $93 (15.5 BB) | Rake: $3

      SB ist nen ziemlicher Vollpfosten, der hier mit fast any4 aufkreuzen kann. Der BU ist allerdings bisher relativ solide und wird nach der Flop 3bet meist ne Hand halten...
      Bisher hab ich solche Hände pre meist gecapt, da ich zum einen ne EQ Edge habe und der Meinung war, dass sich die Hände dann postflop leichter spielen lassen, aber stimmt das auch wirklich so? Ist in der Konstellation Call + Raise Flop ne bessere Alternative, weil ich so auch mal den BU rausbekomme und gegen den Idioten HU weiter spielen kann?

      As played, callt ihr das bei den guten Odds noch down?
  • 2 Antworten
    • ChrisA3
      ChrisA3
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 6.481
      Raise auf dem Flop mag ich nicht, würd ich nur callen und nur auf einem guten Turn raisen und oft auch einfach folden am Turn. Pre kann man machen, ich finds mit Cap deutlich einfacher, aber ist vielleicht eine Stilfrage.

      Und as played donk Turn, grade wenn er solide spielt bist du fast nur gegen 22 und 44 vom button beat. Ich seh seine Range eher bei A35 oder ähnlichen Händen, wobei mich dein As schon stört.

      Wenn er den Turn raist würd ich folden.
    • OrcaAoc
      OrcaAoc
      Gold
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 4.819
      Ja das kann man schon Preflop so machen da die Equity Edge gegen Zwei Spieler sehr klein ist und man Preflop daher sehr wenig aufgibt.

      Auf dem Turn kannst du in keinem Fall folden da die Leute auch einfach sowas wie A35x oder A3xx mit kleinen spades haben können.

      Der River ist dann natürlich genau die Karte die richtig stinkt. Da SB ein Fisch ist liegst du aber gegen den immer für HI vorne da solche Leute zu dumm dazu sind hier eine straight mit 35xx nicht zu raisen. Der Teil der Range von Button gegen den du vorne bist wenn er reasonable ist ist aber schon sehr klein gerade weil du selbst das Ace of Spades hast. Wenn du das Ace of Spades nicht selbst hättest würde ich hier nicht folden. So ists schon ein crying call, wenn der Read auf den Button das er solide ist stark genug ist sollte man denke ich tatsächlich folden da es dann einfach fast nichts gibt gegen das man noch vorne ist.
      Denn sowas wie A3KK würde dieser Spieler dann Prelop 3-betten und sowas wie A37Q mit 37 in Spades würde den Turn behind checken.