ITM sneaken?

    • -=Diablo666=-
      -=Diablo666=-
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2005 Beiträge: 3.290
      hey! mir ists jetzt schon paarmal passiert dass sich gegner itm sneaken wollen... es sind oft solche situationen: chipleader mit 10k+ chips, 2ter mit 5k, ich mit 4k und einer mit 1k, welcher versucht itm zu kommen. ich spiel natürlich agressiv weil ich aufdoppeln will. aber dann passiert eben oft sowas dass ich JJ krieg und pushe (blinds sind dann so 200/400, 300/600), der bigstack mich mit bullshit called und gewinnt. dadurch hat sich der shortstack itm geschummelt, hätt ich aber die JJ nicht gepushed hätten die blinds den shortstack gefressen... soll man in solchen situationen doch eher vorsichtiger spielen? weil im guide steht dass man gerade da agressiv spielen sollte weil die leute unbedingt itm kommen wollen. stimmt ja auch. wie handhabt ihr das ?
  • 6 Antworten
    • dayero
      dayero
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2005 Beiträge: 1.723
      in der situation bist du genau der eine spieler, der die füsse stillzuhalten hat. JJ pushen ist aber nicht wirklich "aggressiv". weiterhin heißt es "verdoppeln" und ist das einzige, was man an der bubble nicht will. ich finde das einen sehr sinnvollen tipp im guide. irgendwie müssen ja die ganzen lags gezüchtet werden, die noch rechtzeitig busten bevor ich an der bubble committed all in bin :D
    • tmy
      tmy
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 6.309
      gerade wenn nur noch insg 4 drin sind macht man druck weil jeder ITM will und ich unmengen von guten steals machen kann
    • tt5
      tt5
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2006 Beiträge: 1.300
      Was soll ich sagen, gestern auf XXXX 1000$ Freeroll 1. Hand Ich TT CO, raise All-In, UTG callt mit 22 Flop XXX Turn X River 2 Tja, hätte ich nur 3BB erhöht dann waren die 22 wohl vielleicht am Turn ausgestiegen. Allerdings ist es mit 12000 Teilnehmern wichtig möglichst schnell einen guten Stack zu haben. Und lieber nach 1min rausfliegen als 2 h mit Smallstack herumwürgen.
    • Feldhase7
      Feldhase7
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2005 Beiträge: 1.631
      jo in so einer situation spiel ich schon ziemlich tight, pushe vielleicht viele marginale pushes nicht. Aber mit JJ easy push und bei loss -> shit happens
    • daRkMaRe
      daRkMaRe
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2005 Beiträge: 283
      Original von tmy gerade wenn nur noch insg 4 drin sind macht man druck weil jeder ITM will und ich unmengen von guten steals machen kann
      Aber bitte nur gegen Leute die weniger Chips haben als man selbst oder als totaler Bigstack.. Zu dem was er geschrieben hat passt die Antwort ja mal gar nicht ^^ Zum Thema: Wenn der Bigstack im BB sitzt und sehr loose ist also mit 25 % seiner Hände called , kannst du mit TT+ AQ+ AQs+ pushen. Wenn er eher tight ist, kannst du mit 77+ ATs+ AT+ pushen. Wenn beide Bigstacks in den Blinds sitzen und normale Callingranges haben, also mit KQ+ zb. noch callen.. kannst du mit 99+ AQs+ AQ+ pushen. Ist immer sehr Gegner abhängig ;) nen Beispiel ist wenn der Bigstack total Loose ist und dich mit jedem Crap called und du das weisst könntest erst mit QQ+ pushen ^^ Muss man ausprobieren und guten Read haben. mfg
    • MatttheMan
      MatttheMan
      Bronze
      Dabei seit: 11.09.2006 Beiträge: 16
      natürlich pushst du das du hast so gut wie immer die beste hand am tisch wirst du mit crap gecallt, kann es zwar sein dass du mal als 4. ausscheidest dafür hast du wesentlich öfter nen wesentlich größeren stack und viel mehr chancen auf den 1. platz