AKo auf NL25SH - Verschiedene Szenarien

    • MarseMarsen
      MarseMarsen
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2009 Beiträge: 6.067
      Was möchte ich mit diesem Thread bezwecken?

      Mir ist aufgefallen, dass ich im Spiel mit AK oft Probleme haben, die Stärke meiner Hand einzuschätzen. Darum wollte ich eine Hand mal Stück für Stück posten und darüber diskutieren, was auf den jeweiligen Street am sinnvollsten wäre.


      Zum Tisch:

      Hab zu dem Zeitpunkt 13 Hände an dem Tisch gespielt. Da viele spielbare dabei waren, hab ich ein eher looses Image am Tisch.

      Villain spielt zu dem Zeitpunkt auf 54 Hände

      VPIP//PFR//Fold C-Bet Flop//C-Bet-Flop
      3Bet//Fold to 3-Bet//WTS//AF

      19//19//0//75//0
      13,3//0//40/2,0

      Keine aussagekräftige Samplesize, klar, aber als Ansatz.


      Zur Hand:

      $0.1/$0.25 No-Limit Hold'em (6 handed)

      Known players:
      BB:
      $25.00
      MP2:
      $18.65
      MP3(Hero):
      $26.65
      CO:
      $4.70
      BU:
      $30.55
      SB:
      $25.75


      Preflop: Hero is MP3 with A, K.
      CO posts deadblind, MP2 calls $0.25, Hero raises to $1.50, CO folds, BU raises to $3.50, 3 folds, Hero calls $2.00.

      Flop: ($7.95) 8, 5, 5 (2 players)
      Hero...?

      C-Bet kommt denke ich auf dem Board nicht an Frage, weil ich da kaum nen FH oder 'n stakes Overpair reppen kann (Obv würd ich mit KK, AA, vllt QQ auch Pre broke gehen).

      Also tendiere ich in der Situation zum Check, wobei ich ihm dann natürlich die Initiative überlasse.

      Was mach ich dann also auf 'ne Bet?




      Im Folgenden werd ich nochn Turn/ River hinzufügen ;)

      Wär super, wenn wir hier 'ne ordentliche Diskusion zustande bekommen würden, hehe ;)

      Bis dahin...
  • 7 Antworten