SSS auf NL25 wechseln?

    • bacardi83
      bacardi83
      Bronze
      Dabei seit: 04.10.2006 Beiträge: 8
      Hallo Pokerfreunde, ich habe seit gestern die 5000 rake Hands geschafft und stelle mir jetzt folgende Frage: Soll ich erst mal auf NL10 weiterspielen bis ich das Limit geschlagen habe oder kann ich wegen der höheren Bankroll von ca. 165 $ auf NL25 wechseln? Ich habe bei 100 $ schon mal auf NL25 gewechselt und hatte ein downswing und habe auch einige Fehler gemacht. War auf gut 55 $ runter und bin wieder NL 10 gewechstel. Seit dem geht es stets bergauf. Mein Winrate liegt bei den 10k Händen bei 3,8BB/100 (BigBlints) Gruß Bacardi83
  • 8 Antworten
    • ChrisThe
      ChrisThe
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 2.008
      Wenn DU das Gefühl hast NL10 geschlagen zu haben kannst du auch wechseln. Aber du sprichst von Fehlern. Stell die am Besten erstmal auf NL10 ab bevor du wechselst da sie hier weniger kosten. Wenn du dich bereit dafür fühlst dann wechsel denn die passende BR hast du ja.
    • bacardi83
      bacardi83
      Bronze
      Dabei seit: 04.10.2006 Beiträge: 8
      Die Fehler hab ich auf NL25 gemacht, deswegen war ich so schnell 45 $ down. Zwei, drei BadBeats und leicht getillt. Aber das ist schon etwas her und seit dem hab ich mich im Griff. Wenn ich jetzt doch mal ungeduldig werde höre ich auf zu spielen und versuch es am nächsten Tag ganz gelassen von neuen. PS: Was sagt ihr zu der Winrate! OK oder für das Limit zu wenig?
    • ChrisThe
      ChrisThe
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 2.008
      Na wenn du sagst du hast die Fehler im Griff dann nix wie hoch auf NL25 alles Andere wäre verschwendete Zeit! Ich find die Winrate schon etwas niedrig aber meine kann ich da nicht zum Vergleich hernehmen dazu sollte lieber jemand anders was sagen ;) .
    • RobDynamo
      RobDynamo
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 2.125
      Solange da ein Plus steht ist erstmal gut :D ansonsten ist die inklusive deinem Ausflug auf NL25?
    • bacardi83
      bacardi83
      Bronze
      Dabei seit: 04.10.2006 Beiträge: 8
      Nein die Winarte habe ich nur für NL10 berechnet. Also auf NL10 mit 50$ gestartet dabei bis 100$ hoch wechselauf NL25 dabei auf 55$ runter dann wieder zu NL10 gewechstel und wieder auf 66 $ hoch. ==> Bonus fertig!
    • shark1hunter
      shark1hunter
      Bronze
      Dabei seit: 10.02.2007 Beiträge: 12
      Was ist denn so ein guter Durchschnitt für ne Winrate? Man liest a oft 1BB/100, aber das ist ja von den hier erwähnten (oder verheimlichten ;o) weit entfernt... Gibt es ne Richtlinie? Unterschiede zwischen NL und FL?
    • ChrisThe
      ChrisThe
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 2.008
      Ich denke das hängt vom Limit ab. Wie man sieht hab ich 16.63BB/100 auf NL10. Das ist natürlich schon sehr viel und nur mitm Upswing zu erklären. Je höher das Limit desto geringer auch die BB/100 weil die Spieler einfach besser werden. Aber ne Empfehlung für den Aufstieg kann ich dennoch nicht ausgeben ;) .
    • cryx
      cryx
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2005 Beiträge: 1.574
      hab gerade auf nl50 ne winrate von 31ptbb/100 :D spiel erstmal auf nl10 weiter, da werden, wie schon jemand sagte, fehler wenigstens nicht so teuer bestraft. ich bin sowieso ein fan von sehr konservativem BRM. habe erst mit ca 27 stacks auf nl50 (sh) gewechselt. hatte davor riesige psychische probleme, bei einer conibet gleich >$4 zu betten...