Evtl. kleine Investitionsmöglichkeit für einen Midstakes Spieler oder anderen Interessierten

    • Coffeehouse
      Coffeehouse
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2005 Beiträge: 1.489
      Hallo, ich will mich kurz fassen.

      Bin seit August 09 in Thailand und lebe von FL FR 1/2 bis 3/6 und baue mir jetzt so langsam kleine weitere Standbeine auf.

      Zum einen verleihen wir kleine Beträge an Burmesen zu Wucherzinsen von 8% monatlich (also über 100% im Jahr). Das habe ich mir nicht so ausgedacht, sondern dass ist so üblich hier. Thais nehmen untereinander zum Teil 20% pro Monat. Ein Witz, aber ok, mir soll es egal sein. Natürlich besteht auch immer ein gewisses Risiko, daher eben nur kleine Beträge.

      Das zweite wird evtl. ein kleiner Massagebungalow in einem Resort zu niedrigen Kosten aber auch mit wenig Kundschaft.

      Das dritte, und darum der Thread hier, wird evtl. ein etwas größerer Massageshop hier in Koh Tao den ich aber am liebsten von jemandem zu ca. 50% staken lassen will.
      Es ginge da erstmal um den Zeitraum von 2 Jahren.

      Ich liste mal die ca. Kosten auf:

      Miete Monat 300 Euro
      Mietrecht pro Jahr (zu zahlen für beide Jahr im voraus) 4000 Euro
      Thaimanagerin Monat 160 Euro
      Wasser und Strom Monat 70 Euro
      Massageöle, Reis für Mitarbeiter etc. Monat 50 Euro
      Fronttür Holz gegen Glassfassade tauschen ca. 700 Euro
      Möbel (8 Massagebetten, Hocker, 4 Fußmassagestühle, Garderobe, Tische) + Dekoration und Streichen ca. 4000 Euro
      ______________________
      Gesamt für 2 Jahre ca.
      22000 Euro, davon 8000 vorab.

      Die Möbel würde ich nach den 2 Jahren dann anteilmäßig rauskaufen, je nachdem wie die Kooperation weitergeht. Eventuell lässt sich das ganze auch verlängern, aber wenn es super läuft nehme ich natürlich lieber den ganzen Batzen und nicht nur 50%.
      Nur würde ich mich im Moment mit 100% finanziell überverausgaben.

      Einnahme variieren je nach Saison und werden zwischen 60 und 200+ Euro am Tag liegen, wovon die Mitarbeiter 50% bekommen, sprich 30 bis 100+ Euro Erlös für uns. Also pro Monat ca. 2000 Euro und in zwei Jahren entsprechend 48000 Euro, abzüglich der o.g. Kosten bleiben ca. 30.000 Euro. Und selbst wenn die Rechnung nicht stimmt und es nur die Hälfte ist, bekommt man in Deutschland oder sonst wo kaum eine so große Rendite.

      Wie gesagt, das ist alles noch nicht fix und ich habe mich auch noch nicht endgültig entschieden das zu machen. Mir geht es erst mal nur darum, ob jemand evtl. Interesse hat.
      Würde das ganze am liebsten nur mit einer Person machen und nicht viele kleine Pakete verkaufen, da mir der ganze Abrechnungskram dann zu kompliziert wird.

      Risiken:
      Ihr müsst mir vertrauen, da ich natürlich die Umsatzzahlen oder Kosten fälschen könnte, aber ich versuche alles transparent zu gestalten und möglichst Rechnungen vorzulegen.
      Ich bin wahrscheinlich nur 49% Teilhaber, weil ich Ausländer bin und es gibt natürlich immer mal wieder die Situation, dass ein Ausländer dann aus einem lukrativen Business rausgemobbt wird. Die Hauptinhaberin und Managerin (für 8000 Baht Monat plus 50% der Massageeinnahmen, wie die anderen Mitarbeiter) wäre die Schwester des Vaters meiner Verlobten burmesischen Freundin, sprich: ihre Tante. :)

      Wie gesagt, dass ganze unverbindlich erst mal nur schauen ob es Interessenten gäbe. Stelle mir eine 50% Beteiligung vor. Also die Vorabkosten und laufenden Kosten zu 50%. Im Grunde bedeutet dass ca. 4000 Euro vorab und vielleicht im ersten Monat der Miete 300 Euro, weil erst die Umbaumaßnahmen etc. abgeschlossen werden.
      Danach sollten die monatlichen Einnahmen die Fixkosten übersteigen von daher bliebe es voraussichtlich bei einer Einmalinvestition von vielleicht 4500 Euro für die man nach Abschluss der zwei Jahren um die 15000 Euro rausbekommen hat, also 625 Euro pro Monat.

      Es kann sein, dass da noch ein Rechenfehler drin ist, aber so in etwa sollte es stimmen.
  • 12 Antworten
    • blubifu
      blubifu
      Bronze
      Dabei seit: 01.12.2008 Beiträge: 7.519
      in b4 close
    • JTtotheD
      JTtotheD
      Black
      Dabei seit: 22.01.2007 Beiträge: 2.551
      Original von Coffeehouse
      Reis für Mitarbeiter etc. Monat 50 Euro
      :heart: ich musste lachen :D

      bin mal gespannt ob das hier erlaubt is.

      Is aber glaub ich eher schwer jemanden zu finden, weil das blindes Vertrauen in fremde Leute voraussetzt und bei Geldgeschäften..ich weiß ja nicht.
    • SevenTwoOff
      SevenTwoOff
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2007 Beiträge: 5.953
      Das dritte, und darum der Thread hier, wird evtl. ein etwas größerer Massageshop hier in Koh Tao den ich aber am liebsten von jemandem zu ca. 50% staken lassen will.
      und gelöscht

      und wieso nimmst du nicht einfach nen kredit auf der wird wesentlich billiger für dich sein
    • Gluecksfisch
      Gluecksfisch
      Einsteiger
      Dabei seit: 28.05.2009 Beiträge: 3.085
      klar hab ich Interesse, klingt super durchdacht.

      Wir kennen uns ja ganz gut, ebenfalls ist Dein Finanzplan und das drum herum super und nachvollziehbar. Du hast hervorragend die Lage und Umgebung geschildert und beschrieben und sehe daher kein Risiko.

      Kann ich alle Kosten übernehmen, würde natürlich vorab überweisen!? Hoffe das geschicht auf Vertrauensbasis, den Vertrag können wir ja später mal machen wenn die Zeit gerade reicht dafür.

      Schick mir einfach die Bankdaten, danke schonmal.
    • Shatterproofed
      Shatterproofed
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2007 Beiträge: 7.498
      lol ....
    • Coffeehouse
      Coffeehouse
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2005 Beiträge: 1.489
      Naja, den Curry und so kaufen sich die Mitarbeiter selber, aber es ist so üblich das der Reis als Basisgrundnahrungsmittel gestellt wird.

      Bevor das geclosed wird - wenn Interesse besteht auch gerne per PM an mich.

      Der Teilhaber kann auch gerne alle paar Monate zu Besuch kommen und nach dem rechten schauen. Er kann auch gerne hier wohnen, so wie ich. :)

      Alternativ frage ich aber auch in meinem Freundeskreis und evtl. meine Eltern - wenn von denen einer gerne möchte würde ich ihm den Vorzug geben, aber ich glaube einfach hier gibt es viele Leute, denen so eine Investition nicht weh tut und die einfach den hohen ROI schätzen.
    • Binda
      Binda
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 2.215
      ich hätte evtl interesse, werds mir abends nochmal genau durchlesen ;)
    • Gluecksfisch
      Gluecksfisch
      Einsteiger
      Dabei seit: 28.05.2009 Beiträge: 3.085
      ach ich sehe auch überhaupt gar kein Risiko darin das so eine Thai da Managerin und 51%-Anteilsnehmer ist. Das ist super, besonders da die Person aus Deinem Umfeld kommt (Tante Deiner Freundin). Das passt super, daher kann denke ich gar nichts passieren meiner Meinung nach.
    • Malvania
      Malvania
      Bronze
      Dabei seit: 01.10.2008 Beiträge: 349
      Original von Gluecksfisch
      ach ich sehe auch überhaupt gar kein Risiko darin das so eine Thai da Managerin und 51%-Anteilsnehmer ist. Das ist super, besonders da die Person aus Deinem Umfeld kommt (Tante Deiner Freundin). Das passt super, daher kann denke ich gar nichts passieren meiner Meinung nach.
      lol ikksdeh lustig.
    • R0r5chach
      R0r5chach
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2007 Beiträge: 7.658
      Zumindest ein paar Fotos wären angebracht gewesen. Wer weiss ob du dir das nicht alles ausgedacht hast.
    • Coffeehouse
      Coffeehouse
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2005 Beiträge: 1.489
      Das Objekt liegt am Mae Haad Beach auf Koh Tao (nähe Koh Samui) gegenüber der etablierten Farango Pizzeria. Das Ladengeschäft hat 3 Räume und gesamt ca. 50 bis 60 m² Fläche. Wenn ernsthafteres Interesse besteht (und der Thread noch da ist) mache ich morgen Fotos.

      Ein Kredit ist auch eine Möglichkeit, aber ich verschulde mich halt ungern. Wenn sich jemand beteiligt wäre mir das lieber, aber evtl. nehme ich auch einen Kleinkredit auf.
    • Hadi
      Hadi
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2009 Beiträge: 12.303
      Hallo zusammen,

      aufgrund der Risiken bei solchen Unternehmen können wir den Thread leider nicht offen lassen - das bedeutet nicht, dass wir dich für einen Betrüger halten, aber der Mehrwert rechtfertigt den Nutzen des Ganzen nicht.

      Beste Grüße,

      Hadi