Spiel gegen loose Fische ist -EV

    • madcom888
      madcom888
      Bronze
      Dabei seit: 30.04.2009 Beiträge: 617
      Hallo, spiele NL10 BSS FR.

      Mir geht langsam auf den Sack, dass immer gesagt wird, das Spiel gegen Fische sei +EV. Das ist Blödsinn. Die haben einfach solch ein apokalyptisches Glück, das es unmöglich ist, die zu schlagen.

      Selten gewinnt man deren ganzen Stack, sondern nur kleine und mittlere Pötte, aber oft zahlt man sie aus, weil sie irgendeinen Mist treffen.

      Spieler über 50VPIP sind -EV, vielleicht ist das auf höheren Limits anders, aber nicht auf NL10.

      Das Geld kommt von tight/passiven Spielern, nicht von den Volldonks!!

      Über 70K Hände schaffe ich gerade mal 1,5 PTBB. Die restlichen 3PTBB haben komplett die Fische
  • 41 Antworten
    • itbmotw
      itbmotw
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 2.426
      vllt bist du hier der Fisch??


      um auch sinnvoll zu antworten: selektive Wahrnehmung
    • madcom888
      madcom888
      Bronze
      Dabei seit: 30.04.2009 Beiträge: 617
      Original von itbmotw
      vllt bist du hier der Fisch??


      um auch sinnvoll zu antworten: selektive Wahrnehmung
      Da ich ja die Fische nicht schlagen kann wahrscheinlich.

      Hier mal eine Hand, ja ich weiß, das passiert bla, bla, bla..

      Poker Stars $0.05/$0.10 No Limit Hold'em - 7 players
      The Official 2+2 Hand Converter Powered By DeucesCracked.com

      MP: $1.85
      CO: $9.60
      BTN: $1.80
      Hero (SB): $10.20
      BB: $5.20
      UTG: $1.90
      UTG+1: $15.20

      Pre Flop: ($0.15) Hero is SB with A:club: A:heart:
      3 folds, CO calls $0.10, 1 fold, Hero raises to $0.50, BB calls $0.40, CO calls $0.40

      Flop: ($1.50) T:diamond: J:spade: 6:heart: (3 players)
      Hero bets $0.80, BB folds, CO raises to $1.60, Hero calls $0.80

      Turn: ($4.70) 7:club: (2 players)
      Hero checks, CO bets $1.60, Hero calls $1.60

      River: ($7.90) 9:spade: (2 players)
      Hero checks, CO bets $2, Hero calls $2

      Auf 5Milliarden Händen wird sich mein besseres Spiel sicher durchsetzen, fraglich nur, ob ich so alt werde.

      Übrigens, mein Spiel ist + EV, nur nicht gegen die Volldonks, gegen deren Glück anzuspielen ist unmöglich!! Die oben gepostete ist nur eine dieser Hände. Wie gesagt, man gewinnt auch genug Pötte gegen die, aber selten den ganzen Stack.

      Und selbst gegen die Volldonks gehe ich nicht easy mit TPTK broke, d. h. viele mittlere Pötte gegen die, aber viele Stack wirft man dennen in den Rachen.
    • Nathanael86
      Nathanael86
      Bronze
      Dabei seit: 30.10.2006 Beiträge: 877
      ich frag mich was dein problem ist du bist winningplayer über 70k hände. wer sagt denn dass du normalerweise ne 4,5 ptBB winrate hättest. freu dich dass sie positiv ist und schau mal in deinem trackingtool ggn wen du das meiste geld gewinnst(hoffe der ele kann das)
    • carlosgigi
      carlosgigi
      Bronze
      Dabei seit: 08.10.2006 Beiträge: 412
      stöner??
    • 89mc
      89mc
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2009 Beiträge: 153
      dumme frage btw

      was heist eig. PTBB? (schäm)
    • madcom888
      madcom888
      Bronze
      Dabei seit: 30.04.2009 Beiträge: 617
      Sorry, Nachtrag Villain hatte K8o und hatte keine Stats, da meine 2 Hand am Tisch. Hatte übrigens noch mehr üble Hände über die letzten 10K, ätzend. Manchmal vergeht mir die Lust am Spielen.
    • madcom888
      madcom888
      Bronze
      Dabei seit: 30.04.2009 Beiträge: 617
      Original von 89mc
      dumme frage btw

      was heist eig. PTBB? (schäm)
      Einfach gesagt: 1PTBB=2normale BigBlinds.
    • 89mc
      89mc
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2009 Beiträge: 153
      also heißt PTBB = BigBets (BB)? ?(
    • madcom888
      madcom888
      Bronze
      Dabei seit: 30.04.2009 Beiträge: 617
      Original von Nathanael86
      ich frag mich was dein problem ist du bist winningplayer über 70k hände. wer sagt denn dass du normalerweise ne 4,5 ptBB winrate hättest. freu dich dass sie positiv ist und schau mal in deinem trackingtool ggn wen du das meiste geld gewinnst(hoffe der ele kann das)
      1,5 PTBB ist superschlecht, da die Gegner monsterschlecht sind. Habe schon oft überlegt, die superloosen Fische zu meiden, glaube inzwischen, dass das meiner Winrate guttun würde.
    • madcom888
      madcom888
      Bronze
      Dabei seit: 30.04.2009 Beiträge: 617
      Original von 89mc
      also heißt PTBB = BigBets (BB)? ?(
      Ja, Big Bets kommt wenn ich richtig liege vom FL, das war früher populärer, und so arbeitet PT noch heute mit Big Bets - auch im NL
    • ursusmm
      ursusmm
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2008 Beiträge: 5.872
      Original von madcom888
      Original von Nathanael86
      ich frag mich was dein problem ist du bist winningplayer über 70k hände. wer sagt denn dass du normalerweise ne 4,5 ptBB winrate hättest. freu dich dass sie positiv ist und schau mal in deinem trackingtool ggn wen du das meiste geld gewinnst(hoffe der ele kann das)
      1,5 PTBB ist superschlecht, da die Gegner monsterschlecht sind. Habe schon oft überlegt, die superloosen Fische zu meiden, glaube inzwischen, dass das meiner Winrate guttun würde.
      Kannst ja mal versuchen und dann schreiben wie sich deine Winrate verändert hat, weil du die Fische meidest. Klingt nach nem guten Plan.
    • Zyniker
      Zyniker
      Bronze
      Dabei seit: 26.06.2008 Beiträge: 385
      die gepostete hand ist ja auch fantastisch gespielt.
    • itbmotw
      itbmotw
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 2.426
      Also in der Hand war der Gegner eindeutig besser (Achtung keine Ironie)


      Also lerne lieber gegen die zu spielen als zu sagen gegen die kann man nicht gewinnen
    • alexraff80
      alexraff80
      Bronze
      Dabei seit: 07.11.2008 Beiträge: 104
      also ich muss zugeben das ich auch lange probleme hatte gegen 50vpip fische zu spielen da ich ein fps hatte.

      es geht ja noch klar das 1 50vpip da sitzt aber ich hatte einfach nicht die geduld/skill zu warten wenn mehrere von diesen zu gange waren.

      hab damals auf nl10sh auch an den tighten tischen gespielt da ich da einfach mehr winnings gemacht habe und besser die gegner handreaden konnte. ist mir später ab nl100 sehr zu gute gekommen das ich einen reg hand readen konnte.

      mein tipp ist deshalb steig mal von fr auf sh um, hast ja schon 70k hands und somit auch sicher die roll und den skill...

      und schau danach das du evtl nur 1-2 fische im sh hast und nach möglichkeit auch seat selecten das ist weit wichtiger als table selection. was bringt dir es wenn du 4 riesen fische hast diese aber so sitzen das sie hinter dir rumcallen mit jedem müll. du willst fische raisen nicht das sie dich callen...

      also kurz
      versuchmal sh
      such dir etwas tightere tische


      p.s. an alle die flamen das die 50er fische +ev sind. klar sind sie aber man muss auch wissen wie man damit umgeht . und das wird HIER sehr sehr schlecht beigebracht !

      achja ausserdem denke ich das du AA als dauerbroke siehst.. das beispiel oben ist einfach so klar bei dem board und der board action das du beat bist bzw es verdammt tough wird noch vorne zu sein ... handreading scheint echtes leak bzw nicht vorhanden zu sein
    • TheDuke0o
      TheDuke0o
      Bronze
      Dabei seit: 26.09.2006 Beiträge: 41
      die hand ist ziemlich misplayed, da brauchst du dich nicht wundern wenn du auf dem river ausgesuckt wirst mit der spielweise.
      Die cbet ist zu klein, ich würd so 1.10 betten. am flop kannst du überlegen, ob du direkt 3bettest oder sein minraise callst um am turn broke zu gehen. 2 mal check/call zu spielen ist völlig panne.
      arbeite an deinem spiel und lern zu valuebetten, denn genau das macht man mit fischen die jeden scheiss runtercallen.
    • itbmotw
      itbmotw
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 2.426
      Nein er hat nicht den Skill für SH, Hanreading und TAG Style sind hier nicht ausgeprägt genug, beides ist bei SH wichtiger als bei FR.


      Und wieso sollte man thightere Tische sich suchen?


      Vorschlag: OP geht mal jede einzelne Street der Hand durch und erklärt (überlegt) wieso er die Hand so gespielt hat und wir finden seine Leaks im Denkprozess, dürfte mehr helfen, als nun alles zu ändern
    • madcom888
      madcom888
      Bronze
      Dabei seit: 30.04.2009 Beiträge: 617
      Original von ursusmm
      Original von madcom888
      Original von Nathanael86
      ich frag mich was dein problem ist du bist winningplayer über 70k hände. wer sagt denn dass du normalerweise ne 4,5 ptBB winrate hättest. freu dich dass sie positiv ist und schau mal in deinem trackingtool ggn wen du das meiste geld gewinnst(hoffe der ele kann das)
      1,5 PTBB ist superschlecht, da die Gegner monsterschlecht sind. Habe schon oft überlegt, die superloosen Fische zu meiden, glaube inzwischen, dass das meiner Winrate guttun würde.
      Kannst ja mal versuchen und dann schreiben wie sich deine Winrate verändert hat, weil du die Fische meidest. Klingt nach nem guten Plan.
      Ja, ich weiß, die Fische sind unsere Traumgegener - Unsinn, daran glaube ich mittlereweile nicht mehr.

      Kann es nicht vollständig erklären, sehe es in etwa so, wie bei Profis wie Tom Dwan, die superviele Hände spielen, und auf keine Range zu setzen sind.

      Gegen die loosen Fische ist es natürlich anders, abgesehen davon, dass man sie auch auf keine Hand setzen kann.

      Ich glaube einfach, dass man mit seinen Valuebets nicht rausholt, was man gegen diese Spieler bei Ihren irren Treffern abgibt. Bette ich mit TPTK gegen die 3Straßen durch und sie pushen am River weil Straigt oder Flush ankommt, muß ich aufgrund Odds oft noch zahlen.

      Kriege aber relativ selten ganzen Stack von Ihnen. Ich kann es mathematisch nicht erklären (bin da nicht so der Held) aber ich hab da wirklich meine Zweifel.

      Gibt es in PT3 eine Möglichkeit, Winnings an Gegner Stats festzumachen?
    • Xenomystus
      Xenomystus
      Bronze
      Dabei seit: 10.10.2006 Beiträge: 4.040
      man muss halt auch 50vpip fische mal bischen beobachten, wie sie made hands, drawing hands, bluffs etc. spielen 2-3 notes und dann ein wenig Geduld und schon werden die zu sicken Gelddruckmaschinen...
      bei regs wurde dir diese Arbeit in gewisser Weise schon abgenommen, da sie ähnlich wie du spielen...um bei anderen Gegner mindestens genauso gut Hands zu readen musst du sie halt in ihrem Verhalten erst etwas beobachten...
    • itbmotw
      itbmotw
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 2.426
      vllt mal überlegt ob du nicht ausreichend Value bettest (die Hand deutet ja auch darauf hin)?