Tele2-Router -> T-Online

    • RantanplanBK
      RantanplanBK
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2006 Beiträge: 3.185
      Hallo,

      ich benutze den Internetzugang eines Freundes, der in der Wohnung über mir wohnt (also per WLAN).

      Bisher hatte er Tele2 als Anbieter und ist jetzt auf T-Online gewechselt. Momentan ist er im Ausland, dementsprechend muss sich seine Freundin um den neuen Zugang kümmern.

      Jetzt sind von der Telekom Zugangsdaten gekommen, allerdings keine neue Hardware (Telekom meint wohl, es wurde nichts bestellt, daher ging sie davon aus, dass Hardware vorhanden ist).

      Jetzt die Frage: Kann man den alten Router (SpeedTouch 585) weiter benutzen oder braucht man Hardware von der Telekom? Wenn man auf den Router draugeht ist halt auch alles im Tele2-Design.

      Bin leider absolut ahnungslos was diese Thematik angeht...

      Beste Grüße
      Berni
  • 2 Antworten
    • majorsnake
      majorsnake
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2006 Beiträge: 3.836
      Das Design is im Grunde scheiss egal, ich kenn den Router jetzt nicht, aber in der Regel ist die Hardware immer die gleiche (bzw es gibt keine Anbieterspezifische Hardware)

      Hast du einfach mal versucht die Daten einzugeben und zu connecten?
    • RantanplanBK
      RantanplanBK
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2006 Beiträge: 3.185
      Ja, habe ich versucht, habe die Meldungen jetzt grade nich im Kopf, bekomme 3 grüne Haken, nur der letzte (entscheidende) nicht.

      Allerdings weiß ich nicht, ob der Anschluss schon freigeschalten ist, die Freundin hat kein konkretes Freischaltdatum erhalten bisher.

      Auftragsbestätigung der Telekom ist auch erst vom 12.02. was natürlich darauf hindeutet, dass noch garnicht freigeschalten ist.