Burden's shorthanded story

    • Burden
      Burden
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2008 Beiträge: 264
      Hey Hey Hey,
      ich habe viele von euren Erlebnisberichten verfolgt, besonders der von Rennwurm hat mir gefallen muss ich sagen.
      Aber egal ob SSS, BSS, SnGs, mich hat einfach interessiert wie die Leute sich von sozusagen "Zero to Hero" gespielt haben.

      Hab in der letzten Zeit oft NL5 geshottet und bin dran gescheitert, weil mein BRM zu knapp war und ich deshalb oft wieder absteigen musste.
      Hab dann zwischenzeitlich n bisschen 6max SnGs gespielt und sonstwo rumgedonkt.
      Will das Tagebuch aber noch nicht aufgeben und werde deshalb NL2 grinden bis ich wieder NL5 shotten kann.

      Momentan schaff ich 8-9Tische, time aber noch zu oft aus für meinen Geschmack.
      Spiele fast nur fast tables eigentlich, weil > Hände.
      Muss mal gucken ob ich mit cascaded tables vielleicht besser klar komme.

      €: Spiele zur Zeit auf NL5.

      Ziele bis Oktober
      • [ ] > 50k Hands bis Ende Oktober spielen
      • [x] mit 30 Stacks auf NL5 aufsteigen
      • [x] BR von $200
      • [ ] Video machen


      Bei < 20 Stacks für NL5 werde ich wieder absteigen, was hoffentlich nie mehr passieren wird ;)

      BR ist aktuell bei $115.14
  • 54 Antworten
    • p00s88
      p00s88
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2007 Beiträge: 8.948
      gl :s_thumbsup:
    • TryToGetYou
      TryToGetYou
      Black
      Dabei seit: 22.04.2005 Beiträge: 4.889
      Original von Burden
      ich habe viele von euren Erlebnisberichten verfolgt, besonders der von Rennwurm hat mir gefallen muss ich sagen.
      Danke =)


      Original von Burden
      wie ich grade sehe war hier gestern mein 2. Geburtstag.
      Herzlichen Glückwunsch nachträglich


      Original von Burden
      NL5 spiele ich derzeit, hoffentlich nicht sehr lange..
      good luck
    • kaiptn
      kaiptn
      Black
      Dabei seit: 08.01.2007 Beiträge: 1.337
      oha das is doch nen motivierender start für deinen blog, direkt mal besuch von ner kleinen berühmtheit ;)

      gl auch von mir auch wenn ich den blog-titel ziemlich meh finde
    • Burden
      Burden
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2008 Beiträge: 264
      good luck

      das grade du mir hier was hinterlässt motiviert mich wirklich richtig krass, danke danke danke dafür :) !!!

      gl auch von mir auch wenn ich den blog-titel ziemlich meh finde


      danke :) und ja sry bin auch kein richtiger malibu gangster, wollte das aber original lassen und auf die ghetto-schreibweise nicht verzichten.
      bin zwar nicht ganz zufrieden damit, aber vllt fällt mir noch was kreativeres ein :s_cool:

      naja so long update kommt ein wenig verspätet, hatte n paar sehr dringende persönliche sachen zu klären nach der session heute morgen.
      habe 6 Tische gespielt, 514 Hände und minus nen halben stack leider..
      naja warn standard suckouts und solche sachen, dafür is nur nen halber stack eigentlich ok.

      warn leider auch nen paar dumme sachen dabei, sonst wär BE vielleicht drin gewesen :/
      ich werde deshalb die tische erstmal reduzieren bis ich sicher bin in den entscheidungen, sh hat eben ne ganz eigene dynamik.

      gehe gleich noch zu nem freund das bayernspiel sehen (no bin kein bayernfanboi, aber da fußball zu gucken is ganz witzig) und danach gibts noch ne session ;)

      also so long hf und gl an den tischen leute!
    • Burden
      Burden
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2008 Beiträge: 264
      ohje eben ne session gespielt und die war alles andere als schön ;(

      Hier hab ich am Turn seine "Ich hab den Flush"-bet gecallt, irgendwie war die fishline ja zu eindeutig :rolleyes: ich kann mir den turn call auf jeden fall nicht erklären..
      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.02/$0.05 No-Limit Hold'em (4 handed)

      Known players:
      BU:
      $5.96
      SB:
      $3.04
      BB:
      $9.80
      CO (Hero):
      $5.50


      Preflop: Hero is CO with K, A.
      Hero raises to $0.20, BU folds, SB calls $0.18, BB folds.

      Flop: ($0.45) T, A, 9 (2 players)
      SB bets $0.10, Hero raises to $0.40, SB calls $0.30.

      Turn: ($1.25) 3 (2 players)
      SB bets $1.40, Hero calls $1.40.

      River: ($4.05) 6 (2 players)
      SB bets $1.04(All-In), Hero calls $1.04.

      Final Pot: $6.13.

      Und hier nochmal ne Hand, die ich auch ins HB-Forum gepostet habe:

      Villain hatte 26/22 auf 80 hands.
      Das ich seine minraise calle geht noch klar oder hätte ich wegen seines Stacks folden sollen?
      Am Flop hätte ich dann wegen der Draws eigentlich mindestens halbe potsize betten sollen oder?
      Hatte ihn irgendwie auf nem Draw, irgendwelche hohen Ax oder sowas, aber mit welchen Händen geht er dann auf diesem Flop Ai?

      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.02/$0.05 No-Limit Hold'em (6 handed)

      Known players:
      MP2:
      $11.52
      MP3:
      $10.22
      CO:
      $5.00
      BU:
      $8.26
      SB (Hero):
      $5.00
      BB:
      $2.13


      Preflop: Hero is SB with Q, Q.
      MP2 calls $0.05, 3 folds, Hero raises to $0.25, BB raises to $0.50, MP2 folds, Hero calls $0.25.

      Flop: ($1.05) 4, 3, 2 (2 players)
      Hero bets $0.50, BB raises to $1.63, Hero calls $1.13.

      Turn: ($4.31) J (2 players)


      River: ($4.31) A (2 players)


      Final Pot: $4.31.

      Naja heute Nacht warn irgendwie tightnight und ich hab natürlich immer dann wenn ich ne Hand hatte action bekommen..
      Leider ~2 Stacks down heute, weiß echt nicht was in letzter Zeit los is, vor dem Start dieses Tagebuchs gings aufwärts :/
      Wenns so weitergeht muss ich erst nochmal n paar Stacks grinden gehen auf NL2 :f_mad:
    • p00s88
      p00s88
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2007 Beiträge: 8.948
      hand 2: preflop all in
      hand 1: raise ich den flop größer und stell dann wohl am turn all in
    • exe203
      exe203
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2008 Beiträge: 8.111
      viel erfolg beim aufstieg
    • Burden
      Burden
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2008 Beiträge: 264
      So heute weiß ich noch nicht genau ob ich abends nochmal zum Spielen komme, muss dann erstmal meinem Nebenjob als Nachhilfelehrer nachgehen:/
      Ich hoff das Limit stimmt irgendwann, dann wird der erstmal schön gefaltet..

      Ansonsten wär ich an U2U-Coachings oder ner Lerngruppe interessier, meine alte ist irgendwie nie online wenn ich online bin, also generell irgendwie selten..

      Werde auf jeden Fall auch noch Ryan Fee's 6max Guide zuende durchlesen, bin da grade bei der Hälfte und ich finde den Guide eigentlich schon sehr hilfreich.

      Ich weiß, bisher ist hier noch nicht so viel action, das ändert sich aber noch :)
      Falls jemandem bis jetzt schon was nicht so gefällt an dem Tagebuch, dann scheut euch nicht und sagts mir, ich änder gerne ein paar Dinge, ist ja auch mein erstes Tagebuch hier.
    • Vitalok
      Vitalok
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2007 Beiträge: 17
      ich wünsch dir gutes gelingen aber würde dir lieber die fullring tische empfehlen aufgrund der geringeren varianz und mit tight aggressiven spiel müsstest du die micros locker schlagen...
    • Burden
      Burden
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2008 Beiträge: 264
      So heute wieder ne Session mit -2,5 Stack beendet, was $12 entspricht.
      Ich war teilweise auf Tilt, hatte halt auch mal n bisschen FR gespielt, aber so solls nicht weiter gehen..
      Das heißt die letzten 3 Tage hab ich $26.5 verloren.

      Ich habe mir beim Start dieses Tagebuchs nicht mal richtige Gedanken um BRM gemacht.
      Damit meine ich, ich wusste zwar ich hab ne BR von ~$135 also 27 Stacks für NL5.
      Genau, das wars auch schon. Gedanken wann ich ein Limit auf- oder absteige warn nur grob in meinem Kopf vorhanden.
      Ich werde jetzt anfangen mein neues BRM zu planen und konsequent durchzuziehen.
      Dazu gehört auch, dass ich mir ein Stop-Loss-Limit setzte.
      Bisher hab ich immer aufgehört wenn ich ungefähr 2-3 Stacks im Minus war und hab an diesem Tag auch nicht mehr gepokert.
      Ich denke dieses Stop-Loss-Limit werde ich auch beibehalten.
      Bin natürlich grade als Anfänger erfreut drüber, wenn jemand seine Erfahrungen über BRM und allem was dazu gehört hier mit mir teilen will:)

      Ansonsten will ich ein 25 Stack BRM fahren, d.h. ich will wenn ich weniger als 25 Stacks für mein momentanes Limit habe absteigen oder eben auf das nächst höhere Limit aufsteigen, wenn ich dafür 25 Stacks habe.
      Heißt dann also:
      BR < $125 --> NL2
      BR $125 - $250 --> NL5
      BR $250 - $625 --> NL10


      Mein Hauptziel ist es NL10 zu erreichen, dafür muss ich ne Menge tun.
      Ich dachte vorher, ich fange einfach an hier ein Tagebuch zu eröffnen, lese Theorie und modifiziere so mein Chart, um durch die micros zu kommen und der Rest kommt von alleine.
      Ich wusste von vornherein, dass ich viel für mein Spiel tun muss, aber ich habs mir einfach zu easy vorgestellt.

      Ich werde jetzt erstmal NL2 spielen bis ich wieder die BR für NL5 habe, außerdem will ich in dieser Zeit auf mindestens 15k Hände oder mehr kommen.
      Die min. 15k einfach deswegen, damit ich mal ein wenig gespielt habe und mich dann nicht wieder so unsicher fühle wenn ich auf NL5 Stacks verliere.

      Mein nächster Eintrag wird dann morgen im Laufe des Tages kommen,
      so far gl&hf.
    • Burden
      Burden
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2008 Beiträge: 264
      So, heute nur 4 Tische NL2 gespielt, hatte nen guten Überblick während der Session.
      Hätte teilweise aus Langeweile noch nen Tisch dazu nehmen können, wollte das mit den 4 aber durchziehen.
      Leider wieder im - abgeschlossen mit knapp 2,2 Stacks.
      Wollte aber dann auch aufhören, weil ich kein Bock auf Tilt hatte.. Obwohl ich ziemlich miese Hände kassiert hab und mich immer auf nem konzentrierten Level halten konnte.

      Hände des Tages waren:

      1.
      leider dummes raise auf 7BB pf statt 5 wie ichs vorhatte..
      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.01/$0.02 No-Limit Hold'em (6 handed)

      Known players:
      CO:
      $2.97
      BU:
      $3.00
      SB:
      $5.85
      BB (Hero):
      $3.01
      MP2:
      $5.95
      MP3:
      $6.22


      Preflop: Hero is BB with A, A.
      CO posts deadblind, MP2 calls $0.02, MP3 folds, CO checks, BU folds, SB calls $0.01, Hero raises to $0.14, MP2 calls $0.12, CO folds, SB calls $0.12.

      Flop: ($0.45) J, 4, 6 (3 players)
      SB checks, Hero bets $0.36, MP2 calls $0.36, SB folds.

      Turn: ($1.17) 7 (2 players)
      Hero bets $0.94, MP2 raises to $5.45(All-In), Hero calls $1.57.

      River: ($9.13) K (2 players)


      Final Pot: $9.13.

      Results follow:

      Hero shows a pair of aces(As Ah).
      MP2 shows two pairs, jacks and sevens(7c Jh).

      MP2 wins with two pairs, jacks and sevens(7c Jh).


      2. Nachdem, der Turn gecallt wurde, wollte ich den River schon nur noch checken, dann kommt der K und ich bin schon comittet also raise ich ai.
      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.01/$0.02 No-Limit Hold'em (6 handed)

      Known players:
      MP2 (Hero):
      $2.43
      MP3:
      $0.77
      CO:
      $0.51
      BU:
      $2.00
      SB:
      $3.19
      BB:
      $1.77


      Preflop: Hero is MP2 with Q, K.
      Hero raises to $0.08, MP3 calls $0.08, CO folds, BU calls $0.08, 2 folds.

      Flop: ($0.27) K, 8, 6 (3 players)
      Hero bets $0.20, MP3 folds, BU calls $0.20.

      Turn: ($0.67) 2 (2 players)
      Hero bets $0.46, BU calls $0.46.

      River: ($1.59) K (2 players)
      Hero bets $1.69(All-In), BU calls $1.26(All-In).

      Final Pot: $4.54.

      Results follow:

      Hero shows three of a kind, kings(Qd Kc).
      BU shows a full-house, eights full of kings(8h 8c).

      BU wins with a full-house, eights full of kings(8h 8c).

      Naja will meine ganzen suckers jetz auch nicht hier reinstellen, sondern hoffe auf nen paar diskussionswürdige.
      Werde die Woche wohl auch mal mein Spiel aufzeichnen und nen Video uppen, wird wahrscheinlich aber eher nen kurzes dachte da so an 30min vielleicht.
      Updates gibts dann morgen wieder, glhf.
    • Burden
      Burden
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2008 Beiträge: 264
      So eben ne kleine Session gespielt, bin mal ne tightere Schiene gefahren als sonst und es lief besser.
      Wieder nur 4 Tische NL2, hab versucht viele günstige Spots zu spielen und das ist mir bei der Tischanzahl auch besser gelungen als sonst denke ich.
      Ansonsten naja nur 324 hands, bei 4 Tischen schon ziemlich anstrengend wenn man die ganze Zeit konzentriert bei der Sache ist.
      Ergebnis sind +$1.69 yay, naja wenigstens mal im + beendet.
      Ich hoffe es geht jetzt wieder bergauf.
      Muss jetzt auch bald los, mal sehen wies heute Abend wird.

      Hier noch ein paar interessante Hände mit Gedankengang:

      Ich werde fast insta von den Blinds gecallt, Flop nicht so berrauschend, aber ich bin IP und warte erstmal ab.
      Der SB checkt, hab ihn mir als Fisch genotet, weil er sich in MP an den Tisch gesetzt und den BB gepostet hat, außerdem hat er sich nur mit $1 eingekauft.
      Zudem hatte er vorher ziemlich loose gespielt.
      So jetzt wirds interessant.
      Der BB bettet 6c in den 32c Pot, hatte die Typen vorher alle geraist, weil mir das nach Fishmove aussah. Allerdings hatte ich auch immer das Reraise bekommen, was ja die Fishnuts sind..
      Naja mit diesen Händen im Hinterkopf raise ich ihn trotzdem, auch gleich ziemlich eindeutig wegen dem FD.
      Dann kommt der SB wieder ins Spiel und reraist mich (!!?!), wollte erst folden, aber weil der BB natürlich callt, calle ich für ~7,5:1 auch.
      Turn kommt :club: , alles bestens.
      SB bettet 1/3 Pot, BB callt ich calle nach Odds für meinen :club: -Flush und ich werde belohnt.
      Am River fühlt sich der BB natürlich WA oder sowas, jedenfalls bettet er und ich setz die $-$ Brille auf.
      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.01/$0.02 No-Limit Hold'em (5 handed)

      Known players:
      MP3:
      $4.73
      CO:
      $1.06
      BU (Hero):
      $2.28
      SB:
      $1.02
      BB:
      $2.08


      Preflop: Hero is BU with Q, A.
      MP3 calls $0.02, CO folds, Hero raises to $0.10, SB calls $0.09, BB calls $0.08, MP3 folds.

      Flop: ($0.32) 9, 2, 8 (3 players)
      SB checks, BB bets $0.06, Hero raises to $0.24, SB raises to $0.42, BB calls $0.36, Hero calls $0.18.

      Turn: ($1.58) T (3 players)
      SB bets $0.50(All-In), BB calls $0.50, Hero calls $0.50.

      River: ($3.08) K (2 players)
      BB bets $1.06(All-In), Hero calls $1.06.

      Final Pot: $5.2.

      Results follow:

      Hero shows a flush, ace high(Qc Ac).
      BB shows a pair of kings(7s Ks).
      SB shows a pair of sixs(6c 6h).

      Hero wins with a flush, ace high(Qc Ac).

      So, eine noch:

      Hier bette ich vom CO, der Button minraist mich, ich calle OOP (im nachhinein fand ichs irgendwie schlecht nur zu callen, aber nen fold wäre zu weak oder?)
      Naja am Flop treff ich TPTK, mit teilweise drawy Board und donke wegen FD (find ich auch blöd im nachhinein).
      Werde gecallt und seh mich eigentlich hinten, am Turn wirds mir dann zu gruselig und ich wollte die 2 auch nicht betten, warum auch also check ich und der CO pusht ai, ich folde..

      Wie hättet ihr hier gespielt, werde die Hand auch auf jeden Fall bewerten lassen.

      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.01/$0.02 No-Limit Hold'em (6 handed)

      Known players:
      MP3:
      $1.94
      CO (Hero):
      $2.77
      BU:
      $2.00
      SB:
      $3.87
      BB:
      $2.04
      MP2:
      $1.99


      Preflop: Hero is CO with J, A.
      2 folds, Hero raises to $0.08, BU raises to $0.14, 2 folds, Hero calls $0.06.

      Flop: ($0.31) 3, J, 5 (2 players)
      Hero bets $0.22, BU calls $0.22.

      Turn: ($0.75) 2 (2 players)
      Hero checks, BU bets $1.64(All-In), Hero folds, BU gets uncalled bet back.

      Final Pot: $0.75.

      Ansonsten weiterhin gl&hf an den Tischen.
    • sCar1984
      sCar1984
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2008 Beiträge: 1.034
      Hand1 find ich gar nicht so schlecht auf den 3ten Blick. :D Der raise geht klar gegen die mindonk. Dann bekommst du zu gute odds, weil du 2 OCs hast und Backdoor draws. Turn musst du dann aber shoven, weil du sonst ohne hit am river bei den geilen odds doch folden musst, was suckt.

      Hand2 check/calle ich runter damit er noch bluffen kann. ODer wenn er tight und eher passiv ist calle ich den flop und geb dann auf weitere action auf, weil er dann wohl zu oft QQ+ hat.
    • Burden
      Burden
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2008 Beiträge: 264
      Danke für das Feedback, fand das grade bei Hand 2 hilfreich =)

      Also zu Hand1, das mit dem shoven generell muss ich mir noch irgendwie beibringen, gehört noch nicht so zu meinen standard lines.

      Ich hoffe heute Nacht kann ich bei Lockerz was ergattern hrhr :s_cool:

      €: kam mit den Zeiten durcheinander, zum Glück :D ich bin nämlich eingeschlafen^^
      Also heute Nacht auf ein Neues!
    • Burden
      Burden
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2008 Beiträge: 264
      So grade ne kleine Session gespielt, wie immer 4 Tische.
      Diesmal viele Payouts dank getroffener Sets bekommen, außerdem war heute irgendwie Day of the Maniacs..
      Heute auch endlich mal wieder Quads gefloppt seit langem :heart: , naja bis zu meinem ersten Royal ist es hoffentlich nicht mehr so lange :D
      Achso bin übrigens so ~3,75 Stacks up, noch nen paar $$ und Hände mehr und NL5 hat mich wieder.

      Mit meinem Play war ich heute ziemlich zufrieden, gab keine besonderen Ärgernisse :)

      Hier die Quads-Hand:
      Ich weiß nicht mehr genau was mich zum call bewegt hat, weil der Typ eigentlich ziemlich tight war.
      Dachte glaub ich, dass ichs IP grade noch callen kann. Am Flop hätte ich aber aufgeben müssen ohne 8.
      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.01/$0.02 No-Limit Hold'em (5 handed)

      Known players:
      BU (Hero):
      $2.02
      SB:
      $4.28
      BB:
      $6.50
      MP3:
      $5.03
      CO:
      $5.50


      Preflop: Hero is BU with 8, 8.
      2 folds, Hero raises to $0.08, SB raises to $0.22, BB folds, Hero calls $0.14.

      Flop: ($0.46) 8, 8, 2 (2 players)
      SB bets $0.32, Hero calls $0.32.

      Turn: ($1.1) Q (2 players)
      SB bets $1.34, Hero raises to $1.48, SB calls $0.14.

      River: ($4.06) 7 (2 players)


      Final Pot: $4.06.

      Results follow:

      Hero shows four of a kind, eights(8d 8c).
      SB shows two pairs, jacks and eights(Jc Jd).

      Hero wins with four of a kind, eights(8d 8c).

      Naja grade nochmal die Hände durchgeguckt, ist aber leider nichts interessantes dabei :/
      Vllt gibts heute Abend dann noch n Update.
    • sCar1984
      sCar1984
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2008 Beiträge: 1.034
      Gerade, wenn der Gegner tight ist, kann man 'ne 3bet mit PPs besser callen, weil seine range stark ist, also aus vielen starken Pairs besteht, die dich oft ausbezahlen, wenn du dein Set hittest. Gegen Gegner, die sehr viel 3betten ist das nicht oft der Fall, weil sie viel Müll halten, der nicht hittet --> keine Ausbezahlung.
      IP auf die nicht sehr große 3bet kann man's in dem Fall wohl callen.
    • Vitalok
      Vitalok
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2007 Beiträge: 17
      zu der pocket 8 hand, preflop der raise in late position völlig in ordnung und der call nach dem reraise ist dann zu empfehlen, wenn der aggressor einen deepen stack hat und du ebenso...

      bei einem hit auf dem flop, hast oft volle auszahlung, da der aggressor oft ein hohes paar hält und dieses schwer folden wird...

      wenn du nichts triffst easy fold...

      das ist standard play, kannst du auch mit suited connectors etc machen...

      das du schwierigkeiten hast mit 4 tischen die konzentration zu halten finde ich sehr schlecht.... 4 tische zu grinden ist garnichts, die situationen wiederholen sich ziemlich oft und gerade auf den microlimits kannst du locker mehr tische grinden, da die meisten spieler nur ihre karten spielen...

      les dir die BSS artikel durch und schau dir mal die trainings von crazysheep auf i...poker an... der ist zur zeit auf NL10 bei seiner challenge von NL2 to NL100
      mit $50 gestartet und zur zeit bei $260 auf den fullring tischen
    • Burden
      Burden
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2008 Beiträge: 264
      Also bei den 88ern dachte ich eben, nur auf Setvalue callen jedes mal ist -EV, weil die Wahrscheinlichkeit zu treffen eben so gering ist.
      Aber weil er halt nicht so übermäßig groß geraist hat, hab ich mich zu nem Call entschieden.

      das du schwierigkeiten hast mit 4 tischen die konzentration zu halten finde ich sehr schlecht.... 4 tische zu grinden ist garnichts, die situationen wiederholen sich ziemlich oft und gerade auf den microlimits kannst du locker mehr tische grinden, da die meisten spieler nur ihre karten spielen...

      Ja, war hauptsächlich so, dass ich die letzten male wo ich 6 Tische gespielt hab, öfters schlechte Calls etc gemacht habe.
      Deswegen wollte ich erstmal mein Game verbesseren und auf nen ordentliches Niveau bekommen, damit ich dann auch mehr Tische spielen kann.
      Ich brauch halt ienfach noch nen paar Tausend Hände mehr Sicherheit, dann geht das von alleine denke ich.

      Den Blog von Crazysheep hab ichschonmal gelesen, aber ich hab letztens FR gespielt und früher fand ich FR noch richtig geil, aber seitdem ich SH spiele fehlt mir bei FR einfach oft die Action.
      Ich langweile mich dann so sehr, dass ich mehr Tische spiele und dann wieder nur schlechte Entscheidungen treffe.
      Da muss ich aber generell noch an meinem Play arbeiten.

      Ich werde jetzt nochmal ne kleine session einlegen, später geht vielleicht noch mehr.

      ### Update ###

      Habe eben schnell mal 370 Hände gespielt, hab dann noch nen Tisch geaddet, weil kaum action da war.
      Natürlich wurden meine Premiums nicht gacallt, leider keine einzige :rolleyes:
      Musste dann halt mit den übrigen Craphänden was anstellen^^

      Dieser Typ, dachte er kann mich die ganze Zeit rumschubsen, in der Hand wollte ich ihm dann mal zeigen was Phase ist.
      Er hat vorher fast jedes Raise von mir gecallt, leider musste ich dort auf jede Action von ihm aufgeben, weil ich fast dauernd den Flop gemisst hatte und nichts riskieren wollte.
      Ich hab ihm echt no credit für seine Line gegeben und deshalb den Turn geshoved, hatte ja noch nen paar FD-outs.
      Kann ich das so spielen, oder findet ihr das overplayed?
      Hand 1:
      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.01/$0.02 No-Limit Hold'em (5 handed)

      Known players:
      BU:
      $1.04
      SB (Hero):
      $2.00
      BB:
      $5.57
      MP3:
      $2.00
      CO:
      $1.25


      Preflop: Hero is SB with K, 6.
      3 folds, Hero raises to $0.08, BB calls $0.06.

      Flop: ($0.16) T, 8, 4 (2 players)
      Hero bets $0.10, BB raises to $0.30, Hero calls $0.20.

      Turn: ($0.76) T (2 players)
      Hero checks, BB bets $0.30, Hero raises to $1.62, BB folds, Hero gets uncalled bet back.

      Final Pot: $1.06.


      Dann hatte ich mir noch 2 Hädne markiert, die ich auf jeden Fall auch hier reinstellen möchte:

      Hand 2:
      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.01/$0.02 No-Limit Hold'em (6 handed)

      Known players:
      BU:
      $2.83
      SB:
      $1.04
      BB:
      $1.90
      MP2:
      $4.68
      MP3:
      $5.55
      CO (Hero):
      $2.00


      Preflop: Hero is CO with 9, 9.
      2 folds, Hero raises to $0.08, BU calls $0.08, SB calls $0.07, BB folds.

      Flop: ($0.26) A, 6, J (3 players)
      SB checks, Hero checks, BU checks.

      Turn: ($0.26) 5 (3 players)
      SB checks, Hero bets $0.12, BU calls $0.12, SB folds.

      River: ($0.5) A (2 players)
      Hero checks, BU bets $0.14, Hero calls $0.14.

      Final Pot: $0.78.

      Results follow:

      Hero shows two pairs, aces and nines(9d 9s).
      BU shows three of a kind, aces(Qd As).

      BU wins with three of a kind, aces(Qd As).

      Der Typ war echt ziemlich tight und trotzdem hat er bestimmt 4-5mal die raises von mir gereraist.
      Flop check ich wegen 3-Way und Overcards, dem SB hab ich kein credit gegeben, sondern eher dass er wegen Odds gecallt hat.
      Ok, blöd ist, dass ich grade die 5 am Turn bette.
      River checke ich dann und überlege was ich hier noch callen kann auf seine bet.
      Ich meine es liegen 50c im Pot und der Typ bettet vielleicht grade mal nen bisschen mehr als 1/5 Pot.
      Ich dachte erst, nur nen J hat mich hier noch beat, weil ich ihm kein Ax geben wollte.
      Kein Ax, weil
      1. er hat pf zwar gecallt ip, aber warum spielt er dann den Flop nicht an oder raist den Turn?
      2. ich dachte, er hat vielleicht nen K oder Q High und will den Turn nicht folden, weil es einfach stupid von mir aussieht wie ich da die 5 bette.
      Ich finde die Hand auch echt richtig schlecht gespielt von mir im nachhinein, weil ich auch wusste, dass er so tight ist und mich bei so ner line bestimmt beat hat.

      Hand 3:
      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.01/$0.02 No-Limit Hold'em (5 handed)

      Known players:
      BU:
      $0.84
      SB:
      $0.94
      BB:
      $2.06
      MP3:
      $5.47
      CO (Hero):
      $2.00


      Preflop: Hero is CO with A, Q.
      MP3 folds, Hero raises to $0.08, 2 folds, BB calls $0.06.

      Flop: ($0.17) T, Q, 3 (2 players)
      BB checks, Hero bets $0.10, BB raises to $0.30, Hero calls $0.20.

      Turn: ($0.77) J (2 players)
      BB checks, Hero checks.

      River: ($0.77) 3 (2 players)
      BB bets $0.50, Hero folds, BB gets uncalled bet back.

      Final Pot: $0.77.
      Hier hab ich am Flop auf Odds gecallt, allerdings wusste ich nicht ob ich seine Riverbet dann callen soll oder nicht, hab mich hinten gesehen -> deshalb fold
      Was kann er hier halten:
      Ich denke wenn er oop callt und am Flop raist vielleicht obere SCs oder AQ+.
      Irgendwie sowas wie JJ+ geb ich ihm hier halt auch nicht, da er das wohl oop geraist hätte pf oder?
      Ich fand es auf jeden Fall schwer ihn hier auf ne Range zu setzten, bin gespannt was ihr dazu sagt.

      Wie gesagt, bin noch dabei zu lernen wie ich die Leute auf Ranges setzte und grade bei den vielen unrationalen plays auf NL2 fällt mir das oft schwer, deshalb bitte nur konstruktive Beiträge, anhand deren ich mein Spiel verbessern kann und keine Flames :)

      €3: sry ganz vergessen, session übrigens mit -1,5 Stacks beendet :f_mad:
    • Burden
      Burden
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2008 Beiträge: 264
      Heute wieder ne session gespielt, für noch eine konnte ich mich leider nicht mehr motivieren :/
      Bin fast 2 Stacks up heute, noch 5 Stacks und ich kann wieder auf NL5.
      Br aktuell bei $115.33
      Ich hasse NL2 echt derbe, ansonsten den 6max guide weitergelesen, bin fast durch damit.
      Naja morgen wirds vielleicht gegen Abend nochmal was, bin ansonsten den ganzen Tag über unterwegs.