Pokerzitat gesucht

    • MarcOOOH
      MarcOOOH
      Bronze
      Dabei seit: 01.01.2010 Beiträge: 56
      Hey hey,

      ich schreibe grade meine Facharbeit über Pokern.
      Meine Hauptthemen waren eig. die EV-Berechnung + Varianz incl. empirische Gesetz der großen Zahlen, Standardabweichung u. Risk of Ruin.

      Nun tat sich mir jedoch das Problem auf eine recht komplizierte EV Berechnung anzustreben ohne vorher Handranges bearbeitet zu haben.

      1. Gedankengang war, dass ich einfach schreibe "aufgrund von Beobachtungen wissen wir, dass der Spieler in dieser Situation nur das und das spielt", jedoch wird meine Lehrerin da sagen "aha, Mathematik hinter Pokern doch nur abschätzen?"

      Also werde ich jetzt zuerst einmal die Handranges behandeln. Ich dachte mir, dass ich zuerst schreibe, dass live die Profis sich viele Notizen machen, online das ganze jedoch mit Statistikprogrammen läuft, daher wissen wir auch genau, dass er aus einer bestimmten Postition genau 17,5436392% der Hände spielt, was die Handrange xx+ entspricht.

      Als Einleitung was überhaupt Handranges sind wollte ich gerne ein Zitat eines Profis bringen, jeodhc weiß ich nichtmehr von wem es war und auch nicht den genauen Wortlaut, jedoch war der Inhalt, dass er sich nach jeder LiveSession über jeden Gegner ein Buch schreibt, in dem er genau sein Spielverhalten aufschreibt...

      Kennt zufällig jemand dieses Zitat? Würde denke ich ziemlich gut kommen Bezug auf einen Profi zu nehmen, evtl nach dem Namen des Profis noch geschätzen Lifetimegewinn reinzuschreiben, würde die Aufmerksamkeit enorm erhöhen, ein mehrfacher Millionär wird schon wissen wovon er spricht ;)

      Danke schonmal,
      Marco
  • 2 Antworten