Coachings,Videos meist immer mit Verlusten

    • DerComander2000
      DerComander2000
      Bronze
      Dabei seit: 14.05.2009 Beiträge: 104
      hallo
      leute hab mal ne kleine frage, bzw ist es mehr ne feststellung. ich find ja pokerstrategy echt geil und bin auch durchaus der meinung das die coaches, die videos usw sehr guten content liefern, dennoch frag ich mich oft warum es so oft vorkommt das in Coachings und videos meist immer verlust gemacht wird.
      ich weiß nicht woran es liegt, und natürlich wird immer nur ein kurzes teil des spiels gezeigt aber trotzdem ist es meiner meinung nach sehr verwunderlich wie z.b. Kobeyard, der ja nun echt mal ahnung hat vom pokern, sich an 2 shorthanded tische auf dem limit 25 50 cent macht, diese ungefähr ne stunde spielt und danach ungefähr 20 BB down ist. jemand mit seinen fähigkeiten müssten diese microlimits doch derartig überrennen?
      is wie gesagt nur ein beispiel aber es gibt viele videos wo das der fall ist.
      jetz werden wieder einiger damit kommen das es sowas wie varianz gibt und das stimmt ja auch, aber dennoch hab ich dann das gefühl das die varianz immer grad dann zschlägt bei den coaches wenn ein video ansteht oder sie ein coaching.
      ist jetz keineswegs böse gemeint und ich seh auch ein das sie alle gut spielen können und ahnung haben aber vllt könnt ihr mal eure gedanken dazu schildern.

      gruß
  • 18 Antworten
    • IngolPoker
      IngolPoker
      Black
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 10.467
      Du kannst ja mal per Suchfunktion nach den Threads "Werden etwa nur upswing sessions als videos veröffentlicht?????" schaun ;)

      Es gibt beides ^^
    • Chreide
      Chreide
      Bronze
      Dabei seit: 18.11.2006 Beiträge: 1.149
      Original von DerComander2000
      natürlich wird immer nur ein kurzes teil des spiels gezeigt aber trotzdem ist es meiner meinung nach sehr verwunderlich wie z.b. Kobeyard, der ja nun echt mal ahnung hat vom pokern, sich an 2 shorthanded tische auf dem limit 25 50 cent macht, diese ungefähr ne stunde spielt und danach ungefähr 20 BB down ist.
      gruß
      Eine Stunde...

      Außerdem ist es nicht immer einfach, zu reden und was zu erklären und sich gleichzeitig aufs spielen zu konzentrieren :)
    • KPaxx
      KPaxx
      Bronze
      Dabei seit: 19.05.2007 Beiträge: 1.401
      Bei Koby ist es meiner Meinung so, dass er ja Hauptsächlich auf anderen Limits spielt.

      Auf den höheren Limits wir mehr geblufft und auf den kleinen eher ValuePoker gespielt.

      Danke das kann schon mal ne Ursache sein.

      Ist ein anderes Spiel.

      Gib Koby ein paar Sessions auf den Micros und er kann sich anpassen.
    • DerComander2000
      DerComander2000
      Bronze
      Dabei seit: 14.05.2009 Beiträge: 104
      also ich hatte bis jetz immer das gefühl das die meistens sessions mit verlusten beendet wurden. natürlich spielen sie nicht ihr A game wenn sie noch viel erklären.
      @ingolpoker ja hab auch schon videos gesehn wo der coach gut gerunnt ist, doch war das meiner meinung nach eher die ausnahme.

      gibt z.b. diese BRB serie von Gzaal auf 25 50 fl sh wo er mit 150$ startet, und man ihn in 3 videos a 45 min spielen sieht, kaum irgendwelchen gewinn macht und auf einmal beim vierten video hat er aufeinmal ne bankroll von 550$ und sagt das er daheim viel gespielt hat und nen derben upswing hatte und das limit mit 10 BB/100 geschlagen hat und er jetz das nächste limit angehen wird.
      konnt ich irgendiwe nicht glauben in dem moment:)
    • HarryGER
      HarryGER
      Bronze
      Dabei seit: 25.12.2007 Beiträge: 4.213
      Ich muss sagen, ich kann das hier durchaus nachvollziehen.

      Mir persönlich ist es aufgefallen bei den neueren NL FR-Videos von ge5sterne und seinen Co-Kommentatoren. Die fahren immer gute Verluste ein, soweit ich mich erinnere.

      Ich will mich aber davon entfernen, hier in irgendeiner Art die Spielweise zu kritisieren, da ich sie meistens als gut befinde. Es ist mir einfach nur aufgefallen. Aber ich denke, die Coaches sind Winningplayer auf ihren Limits, wissen dementsprechend was sie tun und haben wohl mehr oder weniger viel Pech bei ihren Videosessions.
    • raek123
      raek123
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2006 Beiträge: 14.288
      kobevids flamen, lol.
    • DerComander2000
      DerComander2000
      Bronze
      Dabei seit: 14.05.2009 Beiträge: 104
      ja ich will damit auch keinen coach kritisieren und ich glaub ihnen auch das sie die limits schlagen.
      wie gesagt es war mir nur aufgefallen das sie oft verluste machen in den videos. wollt nur mal ein paar andere meinung bzw erklärungen dazu hören:)
    • hazzelde
      hazzelde
      Bronze
      Dabei seit: 27.04.2008 Beiträge: 1.733
      Sie machen das obv for deception damit wir nicht merken dass wir losingplayer sind.
    • callo
      callo
      Global
      Dabei seit: 01.05.2005 Beiträge: 1.676
      Es ist doch aber auch gut, das die Varianz auch andere treffen kann und nicht immer nur einen selbst ;)
      Auf der anderen Seite gibt es meistens interessantere Spots und Erklärungen, wenn man nicht unbedingt gut runnt. Wenn es läuft und man alles trifft, ist das Vid meistens nur halb so gut, da es einfach keine oder nur sehr wenige interessante Spots gibt. Ich denke, man kann gerade bei solchen Vids mehr lernen, als bei Upswing-Session.
    • FabolusFlow
      FabolusFlow
      Bronze
      Dabei seit: 07.11.2007 Beiträge: 778
      Gabs da nicht auch mal ein Vid in dem der Hasenbraten ein bisschen auf Tilt war?


      Aber was is an ner Losing-Session auszusetzen....immerhin "Pokerrealität"
    • Feuerstuhl
      Feuerstuhl
      Bronze
      Dabei seit: 04.09.2007 Beiträge: 157
      Würden nur Upswing-Sessions veröffentlicht,
      hieß es wieder es wird ein total falsches Bild vermittelt,
      man kann nicht nur gewinnen, was sollen die Anfänger denken....
      Blablub, blabla.... :rolleyes: ;)
    • KPaxx
      KPaxx
      Bronze
      Dabei seit: 19.05.2007 Beiträge: 1.401
      Wo ist der Link wo hasenbraten tiltet?

      Das muss ich sehen.
    • NoSekiller
      NoSekiller
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 7.727
      Also ich bin in meinen letzten Cochingssessions immer gut up gewesen und generell mein Coaching-Graph geht gut aufwärts *brag* =)
    • Timechen
      Timechen
      Bronze
      Dabei seit: 06.01.2008 Beiträge: 4.696
      ich für meinen teil habe mich auf das coachen der micros und anfänge der lowstacks (nl50) "spezialisiert". das wichtigste in meinen vids und private coachings ist es mMn, nicht zu zeigen, wie man profitabel spielt, sondern den leuten zu erklären, wie man denken und handeln muss um profitabel spielen zu können.

      ich sag daher auch zu meinen coaching schüler: "ich mach aus dir kein winning player, aber ich zeige dir, wie du einer sein kann, wenn du das im coaching besprochene umsetzt"

      desweiteren wirst du in vielen meiner vids sehen, dass ich BE oder losings mache, weil es viel interessanter ist schwere spots zu besprechen, als ne session wo ich 30x set treffe und 10 stacks up bin. daher hab ich zb keine solcher sessions aufgenommen sondern verworfen
    • matpasom
      matpasom
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2008 Beiträge: 452
      hey timechen wann folgen weitere deiner videos? warte schon lang auf neue FR-Videos in deutsch.
      finds nicht schlimm (eigentlich gut) das wir in den videos sehen wie auch "semiprofis" mal verlieren. hat nix mit schadenfreude zu tun - es hilft mir einzusehen das verluste zum pokern dazu gehören :D
      kann mich noch an kobeyards coaching erinnern als er total mies gelaunt war weil er den tag wohl schon einige k verloren hatte - da konnte ich über meine 4 stacks unter ev nur lachen

      hasenbraten auf tilt -- muss ich sehen! gibts das video noch?
    • Timechen
      Timechen
      Bronze
      Dabei seit: 06.01.2008 Beiträge: 4.696
      meinst du das 2. stats video? das sollte bald erscheinen. so jedenfalls mein wissenstand
    • matpasom
      matpasom
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2008 Beiträge: 452
      genau das @ timechen. dachte schon ich habs übersehen :rolleyes: weil teil 1 is ja schon ne zeit her
    • Timechen
      Timechen
      Bronze
      Dabei seit: 06.01.2008 Beiträge: 4.696
      im zuge eines wechsels der verantwortlichen, wurde das video leider übersehen. anschließend stellte sich raus, dass es noch ein problem mit dem video gab und es daher sich nciht online stellen ließ.

      ich hatte vor 2 wochen ein gespräch mit clemens der mir versicherte, dass es nach der "reparatur" erscheinen wird.