So, ich will mich auch mal an einem Tagebuch probieren.
Seit über einem Jahr dümpel ich nun schon auf allen möglichen Pokerplattformen rum und komm zu nix, weil mir einfach die Disziplin fehlt. Ständiges verblasen der BR mit tiltshots, die ein 1 Buy in BRM sind, oder einfach durch spielen von Tunieren über meiner Preisklasse...

Ich hoffe eventuel durch das Tagebuch mich nen bisschen mehr am Riemen reisen zu können und es vieleicht zu schaffen länger als 2-3 Monate meine BR zu behalten.

Erfolge hab ich bis jetzt noch keine^^ SSS bis NL50 und dann immer wieder von vorne anfgefangen mit dem Restgeld meiner BR nach einigen Tiltshots.
Aber immerhin habe ich bis jetzt nur 100$ in Poker investiert und da ich einmal mich auf FTP beim Daily Doller Rebuy auf den 3. Platz durchlucken konnte, was knap 1.3k brachte, bin ich im ganzen gesehen immerhin doch im Plus nach 1 Jahr Pokern.

Die 1.2k hab ich jetzt ausgezahlt und mit 170$ hab ich mich bei pokerstars angemeldet. Nen par Hände schon gespielt. Ma schauen wie es so läuft.