+25k breakeven [Bitte um Stats-Bewertung]

    • benn1
      benn1
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 1.120
      Vorne weg, ich schreibs extra nur hier ins Gold vorum, weil mich diese mimimimi sachen
      nicht intressieren. Keiner ist Perfekt, und Fehler machen gehört nun mal dazu. Daher ist
      der erste Schritt immer ein weg zur Verbesserung.
      Mir ist klar das die kleine Samplesize nicht ausschlaggebend sondern eher
      ne Tendenz ist, aber ich konnte auch nicht so viel Spielen weil ich nun im Studium meine
      Letzen Klausuren Schreibe und dann am März gezielter an die Sache rangehen werde.

      Bin also offen für neue Ideen und Anregungen.

      Edit: NL50 FR

      Hier erstmal mein Graph:


      Und die Stats dazu:



      1. 3bet, 4bet: liegt momentan mein Hauptaugenmerk: Ich hab einfach gemerkt, dass ich
      viel zu viel Geld liegen lasse, wenn ich so weiterspiele wie bisher. Daher hab ich heute
      mal in einer kleinen session besonders drauf geachtet, und das ist dabei rausgekommen:

      Graph:


      Mit den Stats:



      Anfangs hab ich relativ übertrieben mit 66+, AQ+ ge 4bet gespielt daher gings erstmal ein wenig runter,
      mit den 3bet Wert bin ich einigermaßen zufrieden, man darf es nunmal auch nicht übertreiben und erst recht nicht,
      wenn man darin noch keine all zu große Erfahrung hat.

      btw. bin ich momentan noch das Buch: SSNL Hold Em von Ed Miller am lesen, welches mir
      echt gut gefällt.

      cheers,
      benn1
  • 19 Antworten
    • benn1
      benn1
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 1.120
      -free space-
    • rofelmat0r
      rofelmat0r
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2008 Beiträge: 4.502
      1.8% 3bet sind zu wenig
    • benn1
      benn1
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 1.120
      Original von rofelmat0r
      1.8% 3bet sind zu wenig
      rest is gangbar oder für den moment eher unwichtig weil 3bet so überwiegt ?
    • rofelmat0r
      rofelmat0r
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2008 Beiträge: 4.502
      Original von benn1
      Original von rofelmat0r
      1.8% 3bet sind zu wenig
      rest is gangbar oder für den moment eher unwichtig weil 3bet so überwiegt ?
      najo ich kenn mich da eig nicht so aus aber ich finde du spielst n bisschen zu nitty
    • highside
      highside
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2009 Beiträge: 2.281
      Mein FR game ist sicher mehr als eingerostet, aber geb trotzdem mal meine Meinung ab.

      3bet ist wie gesagt viel zu klein, top 3% kannst du schon 3betten.

      Dafür, dass du so tight bist, ist dein w$wsf viel zu klein.

      Du cbettest sehr tight, kannst imo auch loser machen, da du ja eine starke range preflop mitbringst.

      Agg.Freq geht ist auch etwas niedrig und geht zu sehr runter auf turn und river.


      Natürlich solltest du jetzt nicht einfach randome-mäßig irgendwelche plays machen um die Werte rauf zu kriegen.
      Überleg dir wo es Sinn machen würde.
    • indieali
      indieali
      Bronze
      Dabei seit: 07.07.2006 Beiträge: 2.026
      moin.

      - gap zwischen pfr/vpip is zu groß denk ich.
      - du kannst viel mehr vom co openen, bissl mehr vom bu.
      - turn aff-fq könnt höher sein.
      - 3bet viel zu wenig, du kannst so viel ip 3betten auf nl50FR. schätz mal du defendest auch nicht besonders aktiv deine blinds.
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Auf deine 27k hands ist 1,8% 3-bet natürlich viel zu wenig. AKs/QQ+, das wars.

      Ist halt sehr durchsichtig was du da machst. Das große Problem ist nun deine Fragestellung: Natürlich ist grundsätzlich 5% 3-bet besser als unter 2%, aber die Frage ist ja mit welchen Händen du das machst!?

      Hast du bislang mit JJ/TT default geflattet und spielst die jetzt 3-bet/fold ist das nicht besser, nur weil dadurch dein 3-bet Wert steigt. Da wäre es einfach fatal irgendwelche Stats schönreden zu wollen.

      Nimm dir doch einfach die letzte Session, suche dir da Hände raus wo du vermehrt ge-3bettet oder ge-4-bettet hast und stelle die inkl. deiner direkten Fragen in die Handbewertungs-Foren. Da kannst du dann an gezielten Spots arbeiten und wirst erfahren welche Hände man lieber 3-betten sollte oder auch nicht.

      Nur anhand des Wertes lässt sich das nicht abschätzen. ;)
    • locutus24
      locutus24
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2007 Beiträge: 2.469
      Gundsätzlich finde ich auch das dein 3bet wert zu niedrig ist, ausserdem finde ich deine Fold2steal werte zu hoch.
      Allerdings sind 25k hands GAR nix, imo nichtmal genug um eine tendenz erkennen zu können (also von den stats her schon, aber nicht bzgl. der Winrate)
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Original von locutus24
      Gundsätzlich finde ich auch das dein 3bet wert zu hoch ist, ...
      Meintest du zu niedrig oder hast du dich auf einen anderen Wert bezogen?
    • locutus24
      locutus24
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2007 Beiträge: 2.469
      Original von MiiWiin
      Original von locutus24
      Gundsätzlich finde ich auch das dein 3bet wert zu hoch ist, ...
      Meintest du zu niedrig oder hast du dich auf einen anderen Wert bezogen?
      argh...zu niedrig meinte ich natürlich^^ fixed
    • benn1
      benn1
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 1.120
      Original von MiiWiin
      Auf deine 27k hands ist 1,8% 3-bet natürlich viel zu wenig. AKs/QQ+, das wars.

      Ist halt sehr durchsichtig was du da machst. Das große Problem ist nun deine Fragestellung: Natürlich ist grundsätzlich 5% 3-bet besser als unter 2%, aber die Frage ist ja mit welchen Händen du das machst!?

      Hast du bislang mit JJ/TT default geflattet und spielst die jetzt 3-bet/fold ist das nicht besser, nur weil dadurch dein 3-bet Wert steigt. Da wäre es einfach fatal irgendwelche Stats schönreden zu wollen.

      Nimm dir doch einfach die letzte Session, suche dir da Hände raus wo du vermehrt ge-3bettet oder ge-4-bettet hast und stelle die inkl. deiner direkten Fragen in die Handbewertungs-Foren. Da kannst du dann an gezielten Spots arbeiten und wirst erfahren welche Hände man lieber 3-betten sollte oder auch nicht.

      Nur anhand des Wertes lässt sich das nicht abschätzen. ;)
      Gut, werde ich machen.
      Werde hier also im verlauf den Jahres nochmal Posten,
      bin momentan zu Stars gewechselt, ungetrackt.

      Bis dahin ne gute hand!
    • Sequeezer
      Sequeezer
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2007 Beiträge: 7.185
      ich Hijacke das jetzt mal hier, bin zwar wie man sieht noch ganz gut up aber eben auch auf demselben stand wie vor 22k Hands (sprich erst die 800$ up und dann direkt eben weiter, hab nichts bewusstes an meinem Game geändert und schiss das es nur upswing war) is ebenfalls NL50 FR, wenns ich in nen extra Threat packen soll, einfach bescheid sagen ;)

    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Sofern es OP nicht stört kannst du das hier sicherlich posten.

      Möchte Op seinen Thread sauber halten, kannst du einfach einen neuen erstellen.

      Deine Stats sehen halt - grob gesagt - nach 08/15 Style aus. ;)

      Sicherlich das Beste was du erstmal machen kann, aber am ABC Poker kann man auch am Preflop-Play nicht viel herauslesen. Wird halt schon grob nach Chart gespielt sein, 3,5% 3-bet ist halt auch nur Value-Range + X,Y, was X und Y bei dir sind musst du selbst wissen.

      Was mir hier aber auffällt ist dein sehr hoher Cbet Flop-Wert, 83% ist schon heftig. Sitzt du da nicht gerade OOP gegen 5 CS bettest du ja beinahe jedes Mal. Der Erfolg mit 47% liegt da eher im normalen Rahmen, den bekommst du auch mit niedrigerer Frequenz hin. Man wird halt angreifbar wenn man any2 bettet.

      Am Rest kann ich jetzt nicht viel fest machen,schaut halt normal aus. ;)
    • Sequeezer
      Sequeezer
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2007 Beiträge: 7.185
      jo, CB flop wert bin ich schon dran den zu verringern, CB turn btw auch ^^
    • uriel2k3
      uriel2k3
      Bronze
      Dabei seit: 30.12.2007 Beiträge: 4.790
      Original von Sequeezer
      jo, CB flop wert bin ich schon dran den zu verringern, CB turn btw auch ^^
      Warum willst du deinen c-bet Turn Wert senken? Lieber weniger am Flop c-betten, dafür häufiger auch mal gute Karten 2nd barreln
    • SteveWarris
      SteveWarris
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 6.042
      Stats vom Hijacker sehen recht solide aus. Würde da am Game jetzt nicht so viel umstellen sondern nur minmal justieren, es läuft ja auch mit 6bb/100 recht gut.

      zu OP:

      Ich kenne FR nicht so aber ich versuch es mal:

      -SB UO PFR 64%? gibst dir ne mörder Edge OOP gegen den BB, das du freiwillig soviel spielst? :)
      -cbet: ka evtl. etwas gering kommt aber auf die Gegner an. Stations die eh alles callen kann man halt nicht cbetten und Regs die einem auf ne cbet eh keinen credit geben weil es so ein std. move ist, auch net. Da paßt der Wert schon.

      Wenn die Gegner aber viel auf hit/fold flop spielen ohne zu adapten, besonders wenn sie ne weite coldcalling-range preflop haben, dann cbette halt immer.

      Auch wenn das Board scheiße ist. Imo haben die bei sehr weiten Ranges immer noch genug crap den sie einfach folden. Was anderes ist ne tighte +22 +54s +75s coldcalling range. Da kann man kackboards natürlich nicht nicht so cbetten, besonders wenn man keine Outs hat. Der Gegner hat da einfach zu oft selber 6-12 Outs im Schnitt wird auch nicht so einfach folden.

      15/11 geht ja schonmal an sich. 3bet-Wert könnte aber so auf Vernüftige 5% hoch. Nimm +QQ AK rein und ein paar Random Hände. Besonders am BU 3bettest du dann öfter mal irgend einn zeug wenn der Gegner folden kann. Aber übertreibe es nicht.

      Foldet der eh nix, Loose deine Value-Range etwas auf, besonders wenn V recht viel openraised. Beispiel: 25% CO openraiser foldet nix auf ne 3 bet. Dann geht auch KQ KJ JJ TT AQ und AJ imo.

      -deine AF% - Werte sind gering, zumindest im SH ist das normal ca. 40/30/25
      deine Werte sind echt Passiv Turn und River. Ist bei dir nach der cbet so die Luftraus wenn V called?
      Oder unterscheidet sich FR da so stark?

      Such dir Spots wo du die aggression Sinnvoll fortsetzen kannst.

      Wie defendest du deine Blinds? 82% fold aber nur 2% reraise? Da stimmt doch was nicht. Poste im HH - Forum besonders Hände wo du in den Blinds spielst.

      So mehr fällt mir erstmal nicht ein.
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Original von uriel2k3
      Original von Sequeezer
      jo, CB flop wert bin ich schon dran den zu verringern, CB turn btw auch ^^
      Warum willst du deinen c-bet Turn Wert senken? Lieber weniger am Flop c-betten, dafür häufiger auch mal gute Karten 2nd barreln
      So in etwas war das gemeint. ;)

      Also das "Problem" sehe ich nur am Flop, wo du einfach sehr viel cbettest und dies mMn auch mit idealer table selection und upswing "zu viel" ist.

      Am Turn sieht das schon anders aus, du sollst ja jetzt nicht viel weniger betten, lighte valuebets sollst du immer setzen, aber ich behaupte mal dass du dir am Flop wenig Gedanken über den Sinn einer Cbet machst, weil du halt alles cbettest. Darum gehts!

      Am Turn kannst du gerne 2nd barreln, wenn du je nach Gegner und hand lighte valuebets, bluffbets oder gute semi-bluffs vermischen kannst.

      Da sollten wir uns nicht so an den Werten aufhängen, einfach über die Spots nachdenken und die knappen Dinger im Forum posten.

      Wann gab es denn das letzte mal den Spot wo du im Heads-Up warst und dir gedacht hast "hier contibette ich jetzt mal nicht, weil..."
    • L1ll1
      L1ll1
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2009 Beiträge: 252
      @OP

      Wenn du an deinem 3bets arbeiten willst dann versuchst mal aus den Blinds mit Resteals ;) die sind imo viel zu selten bei dir.

      Am besten immer mit Händen Restealen die andere Kombos blocken und meisten nur TopPair machen .. sowas wie AT, AJ, KJ, KQ etc.
    • dhw86
      dhw86
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 12.263
      @OP


      wieviel PFR hast du denn aus SB insgesamt? denke immer noch deutlich zuvielen, dafür stealst du aus dem CO zu wenig.