Bankroll weg

    • StephanS
      StephanS
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2008 Beiträge: 3.122
      ich fass es nicht was die letzten 2 tage abging Pokerstars is so fucking rigged. Erst Zahle ich von meiner 1000 Br 400 aus. Dann 3 Tage downswing. Bis ende der Woche hatt ich das Geld wieder drinn. Und jetzt. Was seit gestern abgeht ist nicht mehr normal. Erst verlier ich ihn meine 45 Turbos die ganze Zeit, den ganzen Tag das ist nicht zu fassen. Normal hab ich ein 18 Roi. Ich kann mir die ganzen setups gar nicht merken. Es ist unfassbar. Heut will ich mich für diese scheiss sunday 4 million qualifizieren, und boom bad beats am laufenden Band. hab etwa 200 $ verbraten und mich natürlich nicht qualifiziert. Komisch die letzten 2 wochen ging das noch. Ich renn in Beats das ist nicht normal. Komisch seit ich so ein fucking Goldstar bin. Ich mag echt nicht mehr. Stunden sitz ich hier vorm PC für nix und wieder nix. Immer in der Hoffnung, es kommt doch mal was dabei rüber. meine Beziehung leidet drunter, und ich auch. Das ist alles so abgefuckt. Jetzt steht mein BR bei 10$ . Ich kann nichtmal mehr die 3$ 45er spielen. Das ist alles echt ein witz. Fucking Pokerstars hatt ne Menge Rake durch mich bekommen, und es hagelt nur suckouts. das ist nicht mehr normal. Stunden Hab ich da reininvestiert und nicht s kommt dabei raus . OK ich hab im Januar mit 15 $ angefangen, und bin bis auf 1000 $ rauf . 2 mal die scheiss sunday million mitgemacht. Da wars noch schön. Jetzt haben sie mir den ToTesstoss gegeben. Diese Schweine. Ich fass es noch gar nicht. Wollte heute S4M mitmachen. ohhhhh maaaannn. Warum schreib ich das überhaubt hier, wenn interresiert ja doch kein hier. ich könnt so kotzen. Jedesmal diese Bad beats ich AK er A9 ich denk mir schon jetzt kommt gleich die 9. und bingo. die 9 kommt. so geht das die ganze Zeit. Backdoor Dreck und sonstiges. nict einmal nicht 2 mal. Nein das geht seit 2 Tagen so. 100 mal. Ich sag ja nichts wenn ich auch mal hitte aber es gleicht sich einfach nicht aus das ist es ja. Die behinderten Vollmonks auf den kleinen Limits, die sind echt der Hass. Ich hab eigentlich immer die bessere hand als die. Und jedesmal sucken die Bastardte mich aus. Ich bin jetzt fest davon überzeugt das Pokerstars die bevorteilt. Also Spieler die neu sind oder ein geringes Spielaufkommen haben, das die auch mal gewinnen. UNd ihre erfolgserlebnisse haben. Und die bekommen sie nur durch Suckouts. Und die Rakeproduzenten, die damit zufrieden sind 1 $ pro SNG zu machen werden gnadenlos ausgesuckt. Ich hasse diese Scheisse. Ich weiss nicht wie es weitergehen soll. Ich fühl mich richtig betrogen von denen. Rigged Fucking Pokerstars. Ich hasse euch.
  • 43 Antworten
    • Witz84
      Witz84
      Bronze
      Dabei seit: 20.11.2007 Beiträge: 6.145
      BRM? :s_confused:

      btw alles rigged, lol :f_mad:
    • StephanS
      StephanS
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2008 Beiträge: 3.122
      mein BRM war 50 stacks immer damit bin ich rauf oder eben runter. Die SM quali+ Downswing auf den 3$ 45turbos haben mich gefickt.
    • HITMAN1708
      HITMAN1708
      Bronze
      Dabei seit: 21.05.2008 Beiträge: 55
      hi das ist stars!!

      ich hatte zwar bei weiten nicht die br aber die gleichen suckouts. ist echt derbe mom.
    • hollersaft
      hollersaft
      Bronze
      Dabei seit: 01.05.2007 Beiträge: 3.402
      da gibts nur einen weg. quit poker
      btw wollte beinahe bei 18% Roi aufhören weiterzulesen...
    • StephanS
      StephanS
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2008 Beiträge: 3.122
      Original von hollersaft
      da gibts nur einen weg. quit poker
      btw wollte beinahe bei 18% Roi aufhören weiterzulesen...
      Ja klar erst schrein alle mit Varianz und wenn das nicht mehr hilft Quit Poker. das ist ja leicht. Und bis vor 2 Tagen hab ich auf 1500 SNGs noch ne 18 % Roi gehabt.
    • Witz84
      Witz84
      Bronze
      Dabei seit: 20.11.2007 Beiträge: 6.145
      Alter, gerade als SNG Spieler solltest du eigentlich wissen was Varianz ist. Hier gibts einige gute Winningplayer die auch mal 2k oder 3k+ SNGs keinen einzigen Cent gewonnen haben...Aktzeptiere das, oder Quit Poker. Es werden immer wiedr solche Phasen kommen. Und ich spreche gerade mal von 1Table SNGs. Auf dein 45ern ist die Varianz noch übler, logisch.

      Ist ja nicht böse gemeint.
    • habeichja
      habeichja
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2007 Beiträge: 7.053
      tjoa ist halt Varianz und miz Disziplin wäre das nicht passiert viel Erfolg mit 10$ wird sehr schwer nach oben zu kommen...
    • StephanS
      StephanS
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2008 Beiträge: 3.122
      Naja scheiss drauf ich schau mir jetzt mit meiner Freundinn ein Film an. Dann läuft vielleicht mal wieder was.( geht ja schlecht wen man jede nacht am PC sitzt). Dann paar Tage pause und dann muss ich wohl meine Punkte zu geld mach. Irgendwie... Einfach abgefuckt ist das alles. Zum Glück hab ich letzte Woch noch 400 $ auszahle lassen. Sonst wer ja alles für die Katz gewesen. Für aufbauende Worte bin ich dankbar. Aber so Quite Poker allheilmittel braucht hier gar keiner zu schreiben. Warum soll ich quitten wenn ich eigentlich ein guter Spieler bin, der zu derbe ausgesuckt worde.
    • Witz84
      Witz84
      Bronze
      Dabei seit: 20.11.2007 Beiträge: 6.145
      Wenn ich das richtig verstehe, bist du von $600 auf $10....und du sagtst, du bist ein guter Spieler? Ein guter Spieler geht in meinen Augen mit so einer BR nie broke. Ich frag nochmal: BRM?
    • Psychobilly1988
      Psychobilly1988
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2009 Beiträge: 5.317
      fang halt wieder mit den 10$ an, haste im Januar obv auch geschafft, oder cash nen Teil von dem was du ausgezahlt hast wieder ein, oder kauf dir davon The Poker Mindset...
    • r4lphlol
      r4lphlol
      Global
      Dabei seit: 06.12.2009 Beiträge: 43.836
      wall of text ?
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Hallo StephanS,

      wenn Du broke gegangen bist, hast Du hier die Möglichkeit, Dir Tipps für einen erfolgreichen Neustart zu holen.

      Gemäß den neuen Richtlinien in der Sorgenhotline verschiebe ich den Thread im übrigen in den Frustabbau.

      Viele Grüße und zukünftig mehr Erfolg,
      michimanni
    • PLSDontCallMe
      PLSDontCallMe
      Bronze
      Dabei seit: 18.10.2007 Beiträge: 1.519
      Original von Witz84
      Wenn ich das richtig verstehe, bist du von $600 auf $10....und du sagtst, du bist ein guter Spieler? Ein guter Spieler geht in meinen Augen mit so einer BR nie broke. Ich frag nochmal: BRM?
      ich glaub auch, dass er n paar$22 oder $87 qualis gezockt hat und nach den suckouts halt auf megatilt war und dann...
      tjoa shit happens.
      kauf dir das pokermindset.

      wenn du blöd genug sein solltest um nicht zu erkennen, dass longterm=resultat von shortterm ist, dann wird dir das pokermindset auch ganz bestimmt weiterhelfen.

      tjoa ansonsten gibts eigentlich nichts viel zu sagen, wenn du es einmal geschafft hast aus ~$15 = 1k zu machen, schaffst du es bestimmt auch noch einmal.
      bzw. cash halt n bissel wieder ein
      und ... naja zum quit poker :
      du solltest dich immer fragen, ob die vorteile die du aus dem pokerspielen ziehst die nachteile überwiegen.
      wenn du so extrem labil bist, solltest du dir halt n anderes hobby suchen (bzw. ne arbeit, wo du mehr verdienst... wenn du denn nicht mit wenig auskommen kannst).
      also insofern ist der ratschlag schon nicht so schlecht.
    • hollersaft
      hollersaft
      Bronze
      Dabei seit: 01.05.2007 Beiträge: 3.402
      problem is, so gut wie des einzige was man am pokern können muss is, dass einem sowas egal is. sowas kann man aber schlecht lernen, entweder geld is einem da egal oder nicht. das scheint bei dir aber nicht der fall zu sein daher is damit aufhören für dein leben sicher das beste, macht ja keinen sinn dass du immer total schlecht drauf bist nur weger downswing usw
    • Insaniac
      Insaniac
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2007 Beiträge: 3.398
      Original von StephanS
      mein BRM war 50 stacks immer damit bin ich rauf oder eben runter. Die SM quali+ Downswing auf den 3$ 45turbos haben mich gefickt.
      dann hättest du irgendwann auf den 1$ sngs ein müssen
      50 bi ist sehr loose und 18% roi isn guter upswing
      2/3 der br auscashen ist auch nicht das schlauste, außer du hast echt Geldnot
      und mit der br sundy million spielen wollen... lassen wirs
      wie so oft selbstüberschätzung, aggro brm + vermutlich tilt = broke
    • Paybackboy
      Paybackboy
      Bronze
      Dabei seit: 13.01.2009 Beiträge: 141
      Wenn ich so viel Geld erarbeitet hätte, würde mich das auch sehr derb ankotzen! Ich finde es nicht in Ordnung ihn wegen seiner gemachten Fehler noch zu verurteilen, man sollte ihn mit Tipps helfen dass das nicht noch einmal passiert.
      Naja... TE, du hast 400$ ja noch und hast damit deinen Spaß, ich würde mich darauf konzentrieren und mich freuen. Wenn dir Poker weiter SPAß macht würde ich auf jedenfall ein Teil des Geldes für solides Poker investieren.
      Ich wünsche dir mehr Glück an den Tischen!
      lg
    • Witz84
      Witz84
      Bronze
      Dabei seit: 20.11.2007 Beiträge: 6.145
      Verurteilt hat ihn hier Niemand! Waren alles ordentlich formulierte Ratschläge und Ermahnungen imo, mehr nicht.
    • mergelina
      mergelina
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2008 Beiträge: 2.653
      icvh kann nur sagen, das hast du Dir selbet zuzuschreiben und es war sogar UNAUSWEICHLICH.
      Du spielst majorturniere mit einer bankroll von 1000K??? hm? ? - !!!!!!!!!!!

      Das sind ja immerhin fast 5 buyins, na da gehst du auf jeden fall auf "NUMMER SICHER"? :D - oder sollte ich da was falsch verstanden haben?

      jetzt mal im ersnt. Du hast im Januar angefangen mit 15$, hast einen schönen upswing erwisccht, glaubst irrtümlich nach solch einer unbedeutenden samplesize ein 18% ROI spieler zu sein.... ich hatte nach einem halben Jahr und 2000 games 35% ROI, das hat rein gar nix zu bedeuten. Heute kann ich sagen, dass ich mich nach ca 8000 SNG games bei 7-8% ROI eingependelt habe und ich bin sehr zufrieden damit. MTT schrauben das noch auf 17%, aber bei mtt fehlt es auch bei mir an zuverlässiger samplesize, denn da ist die varianz noch viel höher.

      Nun hast du8 scheinbar deinen ersten richtigen absturz relebt. Solche scheiss wochenenden kenne ich, kennt jeder, gerade bei pokerstars.

      Und bei deiner ersten "Feuertaufe" oder wier du es auch imemr nennen willst, hast du schon mal versagt und hast deine Bankroll vertiltet.
      Absturz kennt jeder, aber Du must Sicherungen einbauen - und die heisst bankrollmanagment, sprich rechtzeitig im limit absteiigen.´

      Dann kann Dir rein gar nichts passieren.

      Kopf hoch, auf ein neues! Und etwas mehr Demut und Bescheidenheit bei der Selbst-Einschätzung.
    • noMercy75
      noMercy75
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2007 Beiträge: 466
      Solche Phasen sind normal. Vor allem ist die Samplesize viel zu niedrig um sich selber einen "guten" Spieler nennen zu können.

      Ich spiele vorrangig Cashgame und habe die ersten beiden Male auch meine Bankroll vertiltet, weil ich zu dem Zeitpunkt mit den Swings nicht klar kam.

      Das wichtigste was ich daraus gelernt habe, es geht immer auf und ab. Versuche Dein A-Game zu spielen und lerne weiterhin Theorie. Nach steilen Aufstiegen besteht auch immer die Gefahr eines Absturzes.

      Wie schon geschrieben wurde, Du bist selber schuld an Deinem Absturz, weil mit Sicherheit "Freund" Tilt mit von der Partie war.

      Fang nochmal von vorne an. Poker ist wie das Leben. Es geht auf und ab, entscheidend ist, was Du aus Deinen gemachten Fehlern lernst. ;)