Was haltet ihr davon wenn eure Freundin der Zocker in der Beziehung wär?

    • HrmOtakuSadSad
      HrmOtakuSadSad
      Global
      Dabei seit: 24.12.2009 Beiträge: 52
      Moin moin,

      Eben bin ich auf eine schockierende Tatsache gestolpert die mein 'verliebt-sein' zu einer Mitarbeiterin in Sekundenbruchteilen zu einer Abgrundtiefen Abneigung umgewandelt hat.

      Gut, so schlimm ist es natürlich nicht :D Aber es traf mich eben mit voller Wucht und unvorbereitet in mein Bewusstsein.

      Ich arbeite in einem Büro, das keine Zwischenwände hat und in dem Zimmer arbeiten 7 Personen (Webdesignerfirma). Wir sind alle ziemlich jung (zwischen 20 und 30)...ausser der Chef, der Wortwörtlich wie ein alter, weiser Martial Art Sensei mit laaaangen weissem Haar aussieht (Ernsthaft!)

      Eine Frage die jeden Montag gestellt wird, ist: "Na, wieder zu heftig gefeiert übers Wochenende?"
      Diese Stellte "Frau A" zu "Frau B"...an Frau B bin ich persönlich interessiert.
      Doch dieses Mal kein Standardsatz wie "Nö, ging schon, hab mich ja immer im Griff".
      Dieses Mal erwiderte Sie mit "Nä, hab zu viel gezockt dieses Wochenende und die Zeit völlig vergessen"...Ich nur noch: "WTF?! :heart: ".

      Sie erklärte detaillierter und dabei kam heraus, dass sie ein absoluter Nerd ist, was man ihr NIEMALS zutrauen würde! Zockt Dantes Inferno oder Battlefield und freut sich sehr auf Call of Duty. :rolleyes:


      Mich traf der Schlag. Eine Spezies dieser Art traf ich noch nie.
      Ich will nicht zu sehr ausschweifen, daher belassen wir es bei dieser kurzen Beschreibung der momentanen Sachlage.
      Nur, was soll ich davon halten? Wir würden, falls Allah es so will, uns nur prügeln wer denn jetzt an der Konsole sitzen darf.


      Ich hab eben beim schreiben erfahren dass sie ein Mordsmässiger Final Fantasy Fan ist, ich heul gleich und ich weiss nicht vor freude oder trauer. Völliges Neuland.
  • 36 Antworten
    • Stoner
      Stoner
      Bronze
      Dabei seit: 26.07.2007 Beiträge: 1.894
      Wenn sie dann noch Bier trinkt, Poker spielen kann und du ihr im Bett keine Tüte über den Kopf ziehen musst, ist es doch völlig ok.


      P.S. Wie kommt man auf so einen Nickname?
    • nornof
      nornof
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2007 Beiträge: 2.397
      Original von Stoner
      Wenn sie dann noch Bier trinkt, Poker spielen kann und du ihr im Bett keine Tüte über den Kopf ziehen musst, ist es doch völlig ok.
      Fahne drüber und fürs Vaterland :D


      Das sie mal zockt kann ja auch von Vorteil sein, wenn du mit ihr dadurch Gemeinsamkeiten haben solltest ?!
      Wobei Final Fantasy imo schon ein absolutes No-go ist und du dir Finger von ihr lassen solltest ;)
    • HrmOtakuSadSad
      HrmOtakuSadSad
      Global
      Dabei seit: 24.12.2009 Beiträge: 52
      Original von nornof
      Original von Stoner
      Wenn sie dann noch Bier trinkt, Poker spielen kann und du ihr im Bett keine Tüte über den Kopf ziehen musst, ist es doch völlig ok.
      Fahne drüber und fürs Vaterland :D


      Das sie mal zockt kann ja auch von Vorteil sein, wenn du mit ihr dadurch Gemeinsamkeiten haben solltest ?!
      Wobei Final Fantasy imo schon ein absolutes No-go ist und du dir Finger von ihr lassen solltest ;)
      Warum ist FF ein No-Go. Liebe die Serie ebenfalls. Nur naja, ist schon ziemlich sick - ich glaub sie nimmt mich nur hoch weil sie weiss das ich auch ein Zocker bin :D Ne keine ahnung.

      Ich würd mir nur Sorgen machen wenn sie an Conventions als Tracky oder Yuna verkleidet besucht. :heart:
      Original von Stoner



      P.S. Wie kommt man auf so einen Nickname?
      Nunja, Otakus gelten als absolute Nerds in japan und werden IMMER belächelt. Gelten als die Freaks der Freakgemeinde.
    • Flex81
      Flex81
      Bronze
      Dabei seit: 14.05.2007 Beiträge: 109
      Resident Evil COOP mode ftw!
    • gmgPhil
      gmgPhil
      Bronze
      Dabei seit: 30.10.2009 Beiträge: 373
      was will mann mehr?

    • Pokerlarsi
      Pokerlarsi
      Bronze
      Dabei seit: 15.11.2007 Beiträge: 141
      Du bist an einer Frau interessiert, bekommst mit, dass sie sich die Zeit gern auf die selbe Art und Weise vertreibt wie du und fragst, wie du damit klar kommen sollst?! WTF??
      Besser gehts doch gar nicht.. Oder magst du lieber eine haben, der es nach 2 Monaten aufn Sack geht, wenn du schon wieder zocken willst?
    • aschi2k7
      aschi2k7
      Bronze
      Dabei seit: 29.04.2007 Beiträge: 1.590
      solange sie nich immer rofl und lol sagt geht das noch.

      nen kolege hat mal bei seinem ersten date mit ihr counterstrike gespielt. Die sind jetzt seit 5 jahren zusammen :) und spielen kaum pc.

      ps. Stell dir vor sie sagt zu dir du waerst im bett ein noob :)
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.550
      Original von HrmOtakuSadSad
      [...]
      Original von Stoner



      P.S. Wie kommt man auf so einen Nickname?
      Nunja, Otakus gelten als absolute Nerds in japan und werden IMMER belächelt. Gelten als die Freaks der Freakgemeinde.
      Ok und deshalb hast du diesen Nick gewählt? Und darüber hinaus hast du ein Problem damit wenn Frauen zocken?
      Ich seh das Problem ehrlich gesagt auch nicht, tust du einfach so als wenn du gar keine Interesse an Videospielen hast, lässt sie also alles kaufen und spielst es dann trotzdem!
    • grind
      grind
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 1.683
      meine freundin zockt auch (und gar nicht mal so schlecht :D (für ne frau))

      kein problem damit. klappt super! ich kann mir nix besseres vorstellen!
    • Keiji
      Keiji
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2007 Beiträge: 2.372
      Original von ZarvonBar
      Original von HrmOtakuSadSad
      [...]
      Original von Stoner



      P.S. Wie kommt man auf so einen Nickname?
      Nunja, Otakus gelten als absolute Nerds in japan und werden IMMER belächelt. Gelten als die Freaks der Freakgemeinde.
      Ok und deshalb hast du diesen Nick gewählt? Und darüber hinaus hast du ein Problem damit wenn Frauen zocken?
      Ich seh das Problem ehrlich gesagt auch nicht, tust du einfach so als wenn du gar keine Interesse an Videospielen hast, lässt sie also alles kaufen und spielst es dann trotzdem!
      solid line! :D
    • dersl88
      dersl88
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2007 Beiträge: 3.821
      Glückwunsch, deine Flamme ist doch ein Mann.


      Seriously: Es gibt wohl keine Dinge, die unweiblicher sind als Call of Duty-Spielen. Wenn sie ab und zu mal ne Runde Mario Kart spielt, nungut, das mag was anderes sein, aber Hardcore-Zocker sind mir sowieso suspekt. Und das noch in weiblich?

      Abgesehen davon dass es für die Figur und sozialen Kontakte natürlich wenig förderlich ist, insbesondere im Vergleich zu Frauenhobbies wie Ballett oder Reiten - von der Hausarbeit ganz zu schweigen!
    • beni
      beni
      Black
      Dabei seit: 17.10.2006 Beiträge: 11.684
      Meine wäre ziemlich sicher in jedem Spiel und jedem Game, indem es nur ansatzweise um Schnelligkeit geht der mit Abstand schlechteste Spieler.

      Ich will jedesmal helfend eingreifen wenn ich allein nur seh wie sie die Maus hält^^
    • marc0506
      marc0506
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 8.241
      Original von dersl88


      Abgesehen davon dass es für die Figur und sozialen Kontakte natürlich wenig förderlich ist, insbesondere im Vergleich zu Frauenhobbies wie Ballett oder Reiten - von der Hausarbeit ganz zu schweigen!
      :heart: :heart: :heart: :heart: :heart:
    • Nabtul
      Nabtul
      Silber
      Dabei seit: 05.08.2005 Beiträge: 1.519
      Hab zu meiner WoW Zeit damals auch ne Frau im Spiel kennengelernt, die
      verheiratet war und zusammen mit ihrem Mann gezockt hat.
      Das ist auch überhaupt keine Seltenheit.
      Es war trotzdem nicht so, dass die beiden kein RL hatten.
      Sie hat trotzdem weiterhin die Hausarbeit gemacht, wenn was zu tun war
      und ist auch nebenbei arbeiten gegangen.
      Außerdem waren die beiden regelmäßig unterwegs und hatten auch Freunde.

      Dass das Spiel in dem Fall WoW war ist ja jetzt hier völlig egal.


      Meine jetzige Freundin ist so, dass sie recht gerne bei RPG's zuguckt.
      Sie will zwar nie selbst spielen, interessiert sich aber oft für die Stories und das
      Spiel selbst, dass sie dann teilweise stundenlang mit mir Oblivion, Gothic,
      Dragon Age Origins, etc gespielt hat.

      Dabei bin ich selbst nichtmal nen wirklicher Nerd.
      Eher so, wie fast jeder Kerl halt ist. Man zockt eben gerne :D

      Wenn ich da von anderen mitbekomm, dass sie das vor ihrer Freundin schon
      fast "verheimlichen" müssen bzw da nicht solche Freiheiten haben (obwohl
      sie trotzdem sicher glücklich sind), bin ich nochmal glücklicher in meiner Situation.


      Wenn du jetzt sone harte Abneigung entwickelt hast, ist's natürlich schonmal
      schlecht, aber vielleicht solltest du das einfach mal übersehen und dein
      Denken im Sinne von "Kerl zockt, Frau putzt das Haus/findet zocken blöd/
      [insert random Frauenaktivität während der Kerl zockt here]" abstellen
      und ihr ne Chance geben.

      Wenn ihr beide FF mögt, muss man sich nichtmal rechtfertigen, warum man
      denn schon wieder nen neues Spiel für 50€ kauft, oder schon wieder ne
      Konsole ins Haus muss.
      Ist doch perfekt..

      Ich selbst hab nach ner Weile nämlich manche Spiele lieber gespielt, wenn
      meine Freundin dabei war.
    • hornyy
      hornyy
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 19.868
      Original von Nabtul
      Hab zu meiner WoW Zeit damals auch ne Frau im Spiel kennengelernt, die
      verheiratet war und zusammen mit ihrem Mann gezockt hat.
      Das ist auch überhaupt keine Seltenheit.
      Es war trotzdem nicht so, dass die beiden kein RL hatten.
      Sie hat trotzdem weiterhin die Hausarbeit gemacht, wenn was zu tun war
      und ist auch nebenbei arbeiten gegangen.
      Außerdem waren die beiden regelmäßig unterwegs und hatten auch Freunde.

      Dass das Spiel in dem Fall WoW war ist ja jetzt hier völlig egal.


      Meine jetzige Freundin ist so, dass sie recht gerne bei RPG's zuguckt.
      Sie will zwar nie selbst spielen, interessiert sich aber oft für die Stories und das
      Spiel selbst, dass sie dann teilweise stundenlang mit mir Oblivion, Gothic,
      Dragon Age Origins, etc gespielt hat.

      Dabei bin ich selbst nichtmal nen wirklicher Nerd.
      Eher so, wie fast jeder Kerl halt ist. Man zockt eben gerne :D

      Wenn ich da von anderen mitbekomm, dass sie das vor ihrer Freundin schon
      fast "verheimlichen" müssen bzw da nicht solche Freiheiten haben (obwohl
      sie trotzdem sicher glücklich sind), bin ich nochmal glücklicher in meiner Situation.


      Wenn du jetzt sone harte Abneigung entwickelt hast, ist's natürlich schonmal
      schlecht, aber vielleicht solltest du das einfach mal übersehen und dein
      Denken im Sinne von "Kerl zockt, Frau putzt das Haus/findet zocken blöd/
      [insert random Frauenaktivität während der Kerl zockt here]" abstellen
      und ihr ne Chance geben.

      Wenn ihr beide FF mögt, muss man sich nichtmal rechtfertigen, warum man
      denn schon wieder nen neues Spiel für 50€ kauft, oder schon wieder ne
      Konsole ins Haus muss.
      Ist doch perfekt..

      Ich selbst hab nach ner Weile nämlich manche Spiele lieber gespielt, wenn
      meine Freundin dabei war.
      Ich hab echt gedacht das ist ein Gedicht, aber ist es ja garnicht
    • Nabtul
      Nabtul
      Silber
      Dabei seit: 05.08.2005 Beiträge: 1.519
      Original von hornyy
      Original von Nabtul
      .....
      Ich hab echt gedacht das ist ein Gedicht, aber ist es ja garnicht
      Nein, das ist kein Gedicht. Nur mag ich es nicht, wenn man ohne Absätze "spricht"
    • MaikelMF
      MaikelMF
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2009 Beiträge: 1.997
      wie geil es wär wenn sie auch bei ps.de angemeldet ist und diesen thread liest...
    • morsken
      morsken
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2007 Beiträge: 286
      meine ex hat auch gezockt, was nach ner zeit aber total genervt hat, weil ich NIRGENDS eine rückzugsmöglichkeit hatte, nicht einmal in der virtuellen welt. also zocken und gamblen bleibt MEIN hobby und wenn ich mal wieder ne tussi hab die zockt dann mach ich ihr direkt klar dass wir nicht zusammen headd0rn können weil ich sonst ausraste :tongue:
    • Szel202
      Szel202
      Bronze
      Dabei seit: 23.08.2009 Beiträge: 2.434
      Original von Nabtul
      [...]
      Meine jetzige Freundin ist so, dass sie recht gerne bei RPG's zuguckt.
      Sie will zwar nie selbst spielen, interessiert sich aber oft für die Stories und das
      Spiel selbst, dass sie dann teilweise stundenlang mit mir Oblivion, Gothic,
      Dragon Age Origins, etc gespielt hat.[...]

      *...wenn ich sie denn mal unter dem Schreibtisch hab rauskommen lassen.*
      Sorry war ne Steilvorlage, nicht ernst gemeint :)

      @ Op: mein Beileid, ich würde keine 5 sec. mit Dir tauschen wollen
      [/IRONIE]
    • 1
    • 2