Probleme mit hochspielen von 0

    • te7ris
      te7ris
      Gold
      Dabei seit: 19.10.2009 Beiträge: 28
      Hallo,

      ich habe ein kleines Problem immoment.. ich habe auf 888 PacificP die 8$ Startguthaben bekommen und mich da ein paar 1000 Hände sehr erfolgreich auf ~20$ hochgespielt.

      Jetzt habe ich auf PartyPoker n Freeroll gespielt und mit den paar cent die ich gewonnen versuche ich mich gerade hochzuspielen... Ging am ersten Tag auch recht gut war relativ schnell auf 3$, aber jetzt eier ich die ganze Zeit nach oben und unten zwischen 1-2$ rum und habe keine Ahnung woran das liegt.

      Mittlerweile habe ich das Gefühl, dass ich (wegen der kleinen Bankroll) sehr vorsichtig spiele und deswegen vll etwas zu passiv? Wodurch ich bei 3-4 Gegnern am River einfach häufiger nen richtig fiesen Badbeat kassiere...

      Aber wenn ich meine Stats vergleiche von 2 ähnlichen Sessions eine auf Party eine auf 888, dann hab ich auf 100 hände etwa gleich viele gespielt und auch ähnlich viele gewonnen und verloren aber die Hände bei denen ich verloren habe, sind oft über 5BB und bei 888 ...meißtens so 3-4BB (also 2BB openraise + Conti am Flop)...

      ich habe auch schon vorhin versucht einfach mal nen tighteren tisch zu nehmen (wobei das ja eig. gegen die devise ist.. da die profitablen spieler eben loose sind) ... aber wirklich gut lief das auch nicht umbedingt..

      .. vll hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und kann mir sagen, wie man aus diesem Loch rauskommt :-]
  • 12 Antworten
    • Hohlkopp
      Hohlkopp
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2008 Beiträge: 2.022
      Ich versuchs mal mit einer Gegenfrage.

      Muß es denn unbedingt Pacific oder Party sein???

      Genau diese beiden Seiten nehmen afaik auf den kleinsten Limits 10% Rake, was einfach utopisch hoch ist. Für die ganz kleinen Limits würde ich eher Stars oder IPoker empfehlen, wo es nur 5% Rake sind. Wenn man noch nicht so weit ist in Sachen Skill, kann man selbst mit 9 Fischen an einem FR-Tisch 10% Rake nur schwer schlagen.

      Um eine genaue Analyse zu machen, was Du spielerisch falsch machst, bräuchte man wohl etwas mehr Angaben, am besten Stats, sonst kann mal wohl nut mutmaßen.
    • Antalagor
      Antalagor
      Bronze
      Dabei seit: 14.12.2009 Beiträge: 1.718
      na du brauchst schon eine portion glück, wenn du es schaffen möchtest, dir so eine br aufzubauen, denn es lässt sich auch auf den kleinen lmits kaum vernünftig mit so einer kleinen br spielen. da brauchste einfach mal nur pech haben und schon ist alles weg. nutze doch die 50$, die du hier geschenkt bekommst!
    • Paddy08
      Paddy08
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2008 Beiträge: 304
      obv. busto gegangen mit den 50 $ auf Party =>Freerolls :D
    • te7ris
      te7ris
      Gold
      Dabei seit: 19.10.2009 Beiträge: 28
      du lachst^^ aber so ist es :-]

      habe irgendwie nur das quiz gemacht und dann gezockt und erst als es weg war realisiert, dass es so nicht klappt^.^ dann bissl Pause gemacht und nochma probiert.. diesmal mit System und das geht auch ganz gut :]

      Komisch ist halt, dass ich wenn ich 2tische auf Pacific spiele und einen auf PartyP, dass ich bei beiden Pacifictischen gut im plus bin und bei PP wenns gut laeuft grade so breakeven -.- ...

      naja habs au noch nich so lang probiert.. wahrscheinlich dummgelaufen :-]
    • cjheigl
      cjheigl
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 09.04.2006 Beiträge: 24.498
      Das liegt ganz einfach daran: Rakevergleich!. Auf Party sind die kleinsten Limits wegen des Rakes nicht zu empfehlen. Besser spielst du erst mal auf Pacific weiter. Auf Party lohnt sich das für dich erst dann, wenn du die Bankroll für 0,1/0,2 hast. Das ist das niedrigste Limit mit akzeptablem Rake.
    • te7ris
      te7ris
      Gold
      Dabei seit: 19.10.2009 Beiträge: 28
      yo nur leider gibts auf Pacific so wenig FRtische ;-) .. mh ist ja dann kein Wunder, dass es auf PP dann so viele Freerolls gibt.. die die Leute werden einfach direkt wieder ausgesuckt :]

      edit: übel der rake bei Party scheint ja mal total übertrieben o_O
    • cjheigl
      cjheigl
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 09.04.2006 Beiträge: 24.498
      Wenn es bei Pacific zu wenig FR-Tische gibt, könntest du dir statt des Party-Tisches noch einen SH-Tisch bei Pacific dazunehmen. Schlechtere Bedingungen als bei Party können das nicht sein.

      Die dritte Alternative ohne eincashen ist Pokerstars. Du eröffnest einen über Pokerstrategy getrackten Account bei Pokerstars, holst dir anschliessend die $5 free money bei Intellipoker und spielst dann dort bei niedrigem Rake. Intellipoker ist zwar in gewisser Weise Konkurrenz, aber da du die Vorteile von beiden gleichzeitig nutzen kannst, dann auch wieder nicht. Nachteil: der Ersteinzahlungsbonus verstreicht vielleicht ungenutzt.

      Sonst könntest du nur bei Party genug eincashen, dass es für 0,1/0,2 reicht, aber da du die ersten $50 schon los bist, rate ich dir dazu nicht.
    • te7ris
      te7ris
      Gold
      Dabei seit: 19.10.2009 Beiträge: 28
      jop, das mit dem eincashen hab ich mir auch zweimal überlegt ;-) und bin zu dem Schuss gekommen, dass es wahrscheinlich keine so gute Idee wäre...

      Habe mir die 5$ mal zugelegt...danke für den Tipp! .. SH habe ich auch schon probiert allerdings eher ohne Erfolg.. weiß nicht wahrscheinlich war ich preflop einfach viel zu loose..

      Poker is da echt gnadenlos, wenn man noch nicht den totalen durchblick hat, kann die kleinste Abweichung von seinem Standardspiel einem das Genick brechen..

      Gruß
    • Hohlkopp
      Hohlkopp
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2008 Beiträge: 2.022
      Original von te7ris...SH habe ich auch schon probiert allerdings eher ohne Erfolg...
      Auf SH würde ich erst später umsteigen, da braucht man schon etwas mehr Erfahrung für. PS empfiehlt auf 0.5/1 umzusteigen, ich bin bei 0.25/0.5 umgestiegen, aber früher würde ich es nicht tun. Außerdem lassen sich die FR-Tische auf diesen Limits mit SHC und ABC-Poker wirklich leicht schlagen.
    • Ajezz
      Ajezz
      Black
      Dabei seit: 19.07.2005 Beiträge: 10.245
      Wir haben früher alle mit $5 auf Stars $0.02/$0.04 angefangen. Ist locker möglich, sich da hochzuspielen.
    • Abigor
      Abigor
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2007 Beiträge: 602
      Original von Ajezz
      Wir haben früher alle mit $5 auf Stars $0.02/$0.04 angefangen. Ist locker möglich, sich da hochzuspielen.
      auch heute noch! 5$->100$ in 40 sessions (13.12 bis 01.02) ;)
    • te7ris
      te7ris
      Gold
      Dabei seit: 19.10.2009 Beiträge: 28
      Jao :-) Nochmal danke für den Tipp mit PokerStars :-]
      habe jetzt ca. 800 Hände gespielt und bin ca. 5$ up.. also läuft bestens...

      ich weiß nicht wieso, aber scheinbar komme ich mit PartyPoker überhauptnicht zurecht.. sei es der enorme rake oder die Spieler oder vll sogar die Software...

      aber auf PokerStars dürften mir auch die Tische nicht ausgehen denk ich :-) mal sehen ob ich die 100$ in 40Sessions schaffe ;-)

      Gruß
      Maxi