nl25sh 3bet range

    • Reverand221
      Reverand221
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2008 Beiträge: 264
      Hi,

      ich habe einen 3bet Wert von 6.5. Normal sollte der ja höher liegen, aber die Tische gebens einfach nicht her. Die Leute sind viel zu passiv preflop, als dass sich loose 3bets lohnen würden. Ich versuch ja schon jeden guten Spot mitzunehmen...

      Wie sind eure Erfahrungen mit 3bets auf nl25sh (Stars)?
  • 6 Antworten
    • itbmotw
      itbmotw
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 2.426
      wieso soll der höher liegen?


      Wenn die Tische es nicht hergeben schonmal gar nicht, aber auch sonst gibt es oft wenig Gründe mehr zu 3betten, klar wenn die alle mit 80% foldto3bet rumrennen, dann lohnt es sich, aber sonst, sehe wenig Gründe mehr als 5-8% zu 3betten.
    • webcodecs
      webcodecs
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2008 Beiträge: 1.350
      Hab auch nen 3bet-wert von 5.5 auf NL25-50 auf 50k hands. Mehr geht einfach nicht...weil wie du schon sagtest die Leute einfach viel zu passiv sind...
    • crt32
      crt32
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2007 Beiträge: 15.895
      Auf die Stats zu gucken und dann solange was ändern bis die Zahlen mit denen von anderen übereinstimmen ist so ziemlich der größte Fehler, den man machen kann.
      Wenn es für dich aufgrund deines theoretischen Wissens nicht öfters als durchschnittlich 6,5% Sinn macht zu 3-betten, gibt es auch keinen Grund, das einfach so zu ändern.
    • castaway
      castaway
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2006 Beiträge: 25.945
      Original von Reverand221
      Hi,

      ich habe einen 3bet Wert von 6.5. Normal sollte der ja höher liegen, aber die Tische gebens einfach nicht her. Die Leute sind viel zu passiv preflop, als dass sich loose 3bets lohnen würden. Ich versuch ja schon jeden guten Spot mitzunehmen...

      Wie sind eure Erfahrungen mit 3bets auf nl25sh (Stars)?
      Hast du dir damit deine Frage nicht quasi schon selbst beantwortet?
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Gibt gar keinen Grund auf eher passiven Limits zwanghaft den 3-bet-Wert nach oben zu treiben.

      Eigentlich würde ich sagen du musst dabei auf die Gegner achten, aber das setzt du ja anscheinend schon um.

      Daher ist das alles im Rahmen wenn denn eine grobe Beurteilung des Wertes her soll, halte ich 5-7% auf NL25-NL100 durchaus für legitim.

      Nützt doch nix da auf 8 zu kommen und dann in unnötige -EV-Spots zu kommen...
    • Reverand221
      Reverand221
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2008 Beiträge: 264
      Original von crt32
      Auf die Stats zu gucken und dann solange was ändern bis die Zahlen mit denen von anderen übereinstimmen ist so ziemlich der größte Fehler, den man machen kann.
      (...)
      Naja, Stats helfen schon, Leaks zu finden. Ich änder ja nichts, solange ich die Theorie dazu nicht verstehe... Aber wär hier jetzt rausgekommen, dass ihr alle mehr 3bettet, dann hätte ich vllt dran arbeiten müssen. Scheinbar lieg ich aber ganz gut im Rahmen für nl25sh, von daher hat mir der Thread weitergeholfen. Danke für alle Kommentare :)