125K zuviel

    • Lisak2
      Lisak2
      Silber
      Dabei seit: 28.10.2008 Beiträge: 198
      Hi,

      hab das letzte Update gezogen. Danach dauerte der Import mal knackige 25 Minuten.

      Jetzt hab ich bei den Monaten ein Januar 0001 drin mit 125K Winnings was ein klitzekleines bisl übertrieben ist. :D

      Kann man das korrigieren?

      Ach ja DONs werden bei den SNGs wohl mit getrackt aber nicht angezeigt? :s_cry:
  • 4 Antworten
    • mrk1988
      mrk1988
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 13.337
      Hi Lisak2,

      ich würde vorschlagen du legst mal eine neue Datenbank an und importierst dort nochmal alles neu.

      Die SNG Funktion funktioniert erstmal nur für PartyPoker. Hast du das DON dort gespielt?
    • Lisak2
      Lisak2
      Silber
      Dabei seit: 28.10.2008 Beiträge: 198
      erklär nochmal schnell wie ich eine neue Datenbank erstelle. :f_confused:

      nee das DON war auf Stars, kommt dafür auch noch was?
    • herthafrosch
      herthafrosch
      Bronze
      Dabei seit: 25.11.2006 Beiträge: 429
      Neue Datenbank erstellen bringt nichts. Hab das Problem hier auch schon mal geschildert. Aber auf mich hört ja hier keiner. Die Turnierhände die man auf Pokerstars spielt, werden vom Elephanten unter dem Datum 01.01.0001 als Fixlimithände gespeichert. Hab schon mehrmals eine neue Datenbank erstellt. Kaum spielt man ein Turnier bei Stars ( egal ob Sng oder Mtt) werden die Hände wieder unter dem Datum 01.01.0001 gespeichert. Hat sich auch bei der Vers. 75 nicht geändert.
    • MichaelWagner42
      MichaelWagner42
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2009 Beiträge: 1.552
      Hallo silberfrosch,

      Wir hören schon auf Dich: Nur steht der neue Parser für Stars noch nicht ganz oben auf der Aufgabenliste.

      Du kannst aber mal solche Stars-Handhistories per Mail an elephant(at)pokerstrategy.com senden, dann schauen wir mal drauf. Wenn das mit wenig Aufwand zu beheben ist, dann wird das eingeschoben, ansonsten wird das Problem mit dem neuen Parser behoben sein.

      Danke
      Michael