Bad Beat Jackpot

    • Wolf0808
      Wolf0808
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 19
      0,10/0,25 No-Limit Hold'em [color:blue](7 handed)[/color] Hand recorder used for this poker hand: Texas Grab'em by www.pokerstrategy.org.uk. Preflop: Hero is BB with T:spade: , 7:diamond: MP1 calls, [color:grey]4 folds[/color], SB calls, Hero checks. Flop: ($0,75) Q:club: , Q:diamond: , 8:club: [color:blue](3 players)[/color] SB checks, Hero checks, MP1 checks. Turn: ($0,75) Q:spade: [color:blue](3 players)[/color] SB checks, Hero checks, MP1 checks. River: ($0,75) Q:heart: [color:blue](3 players)[/color] SB checks, Hero checks, [color:red]MP1 bets $0,25[/color], SB calls, Hero calls. Final Pot: $1,50 Results follow (highlight to see): [color:white]SB shows four of a kind, Queens[/color] [color:white]Hero shows four of a kind, Queens[/color] [color:white]MP1 shows [ 7c, Ac ] four of a kind, Queens[/color] [color:white]MP1 wins $1.45 with four of a kind, Queens with Ace kicker.[/color] Ich dachte man knackt den Jackpot, wenn man mit einem Vierling 8er oder besser verliert. In den Fall habe ich ja mit einem Vierling Damen verloren. Der ackpot wurde jedoch nicht ausgeschüttet. Müssen etwa beide Karten des Spielers an der Hand beteiligt sein? MfG Wolf
  • 26 Antworten
    • Mirigom
      Mirigom
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2006 Beiträge: 2.021
      ja sicher es müssen von beiden spielern beide handkarten benutzt werden sonst wäre es bei so einem board ja ein wenig einfach^^
    • aklucifer
      aklucifer
      Bronze
      Dabei seit: 25.06.2006 Beiträge: 340
      Soweit ich verstanden habe, ja.
    • aklucifer
      aklucifer
      Bronze
      Dabei seit: 25.06.2006 Beiträge: 340
      Gruß von Edith: Beitrag entfernt wegen alkoholisierter Rumfaselei
    • Mirigom
      Mirigom
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2006 Beiträge: 2.021
      naja der king ist da der kicker also zählen beide karten zur hand er hat quasi QQQQK
    • Macc
      Macc
      Global
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 1.607
      Da werden auch beide Karten benutzt, lern mal pokern :P
    • aklucifer
      aklucifer
      Bronze
      Dabei seit: 25.06.2006 Beiträge: 340
      Ich scrheib doch extra, wenn ich richtig gelesen habe. Habe ich dann wohl nicht und sollte den Alkohol reduzieren :D
    • sveri
      sveri
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2006 Beiträge: 473
      fold river^^
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Original von sveri fold river^^
      Wieso soll er folden, wenn er davon ausgeht, für 25 Cent den Jackpot zu gewinnen? Außerdem ist das kein Bad Beat Jackpot Tisch.
    • Wolf0808
      Wolf0808
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 19
      Es war ein Jackpot Tisch. Kann mir dann jetzt nochmal einer genau erklären, warum ich den Jackpot nicht gewonnen habe?
    • Macc
      Macc
      Global
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 1.607
      Beide Holecards müssen genutzt werden. So schwer zu verstehen? Haha, ich stell mir grad vor, wie du vorm PC hockst und dir halb einer abgeht, weil du den dicken Jackpot siehst. Und dann passiert nix. :D
    • Betprince
      Betprince
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 78
      Na wurde doch schon gesagt ---> du musst mit beiden Karten dabei sein !!!!
    • FjodorM
      FjodorM
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 11.238
      Und der Pot muß BBJ-raked sein, also mindestens $5 groß laut PP-Homepage
    • sveri
      sveri
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2006 Beiträge: 473
      Original von BigAndy
      Original von sveri fold river^^
      Wieso soll er folden, wenn er davon ausgeht, für 25 Cent den Jackpot zu gewinnen?
      Das war nur so eine Art versteckter Witz von mir, Ironie sozusagen...
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Wenn du schon einen Bad Beat hast, der einen Jackpot verdient, wieso verlierst du dann am River nur 25 Cent? Alles, was bei No Limit nicht den ganzen Stack verliert, hat einen Bad Beat Jackpot doch gar nicht verdient. Außerdem wo ist dort der Bad Beat. Ich hatte mal bei sowas einen richtigen Bad Beat: Habe KK. Der Gegner AJ. Am River kommt die 4. Dame und er überholt mich, obwohl ich immer vorne war. Du warst nie vorne, hast nichts und willst für deinen Zehn-Kicker einen Jackpot? Also die ganze Fragerei ist doch ein Witz? Entweder du willst uns verarschen, oder du bist wirklich zu blöd, um die Regeln des Jackpots zu verstehen.
    • Wolf0808
      Wolf0808
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 19
      Original von BigAndy Wenn du schon einen Bad Beat hast, der einen Jackpot verdient, wieso verlierst du dann am River nur 25 Cent? Alles, was bei No Limit nicht den ganzen Stack verliert, hat einen Bad Beat Jackpot doch gar nicht verdient. Außerdem wo ist dort der Bad Beat. Ich hatte mal bei sowas einen richtigen Bad Beat: Habe KK. Der Gegner AJ. Am River kommt die 4. Dame und er überholt mich, obwohl ich immer vorne war. Du warst nie vorne, hast nichts und willst für deinen Zehn-Kicker einen Jackpot? Also die ganze Fragerei ist doch ein Witz? Entweder du willst uns verarschen, oder du bist wirklich zu blöd, um die Regeln des Jackpots zu verstehen.
      Ich bitte Dich in Zukunft diese abscheuliche Art persönlicher Angriffe zu verhindern. Es ist auch kein Bad Beat mit Vierling Kings gegen Vierling Aces zu verlieren, und trotzdem würde damit der Jackpot geknackt werden. Zudem habe ich mir die Jackpottischregeln nie durchgelesen. Ich weiß nur, dass wenn man mit Vierling 8er oder besser veriliert, den Jackpot knackt. Diesbezüglich kam ja auch meine Frage auf. Wozu sollte ich all in gehen? - Ich wusste genau, dass ich die Hand nicht gewinne. Meine Frage kam nur auf, da ich nur die Regel kannte, die ich oben erwähnt habe. Da ich ja nun weiß, dass beide Karten zur Hand beitragen müssen, lohnt es sich ja eh erst an Jackpottischen zu spielen, wenn der Jackpot über 250k groß ist.
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Original von Wolf0808 Es ist auch kein Bad Beat mit Vierling Kings gegen Vierling Aces zu verlieren
      Doch ist es. Du gehst am River davon aus, dass die Kings gewinnen und gehst sicher All In. Oder foldest du, wenn der Gegner bei einem Board von AAKKx All In pusht, und du KK hast, weil ja klar ist, dass er AA hat? Dir war aber klar, dass du verlierst. Und wenn du die Regeln nicht kennst, wieso spielst du dann überhaupt an Jackpottischen. Spielst du auch Blackjack ohne die Regeln zu kennen?
    • celeste1987
      celeste1987
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 5.851
      ich weiß nicht wieso ihr euch angiftet: er wollte doch nur wissen wie die regeln sind. ich hätte mich das auch gefragt. jetzt weiß er's und alles ist gut
    • FjodorM
      FjodorM
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 11.238
      Edit: Doppelpost
    • FjodorM
      FjodorM
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 11.238
      Original von Wolf0808 Ich bitte Dich in Zukunft diese abscheuliche Art persönlicher Angriffe zu verhindern. Es ist auch kein Bad Beat mit Vierling Kings gegen Vierling Aces zu verlieren, und trotzdem würde damit der Jackpot geknackt werden. Zudem habe ich mir die Jackpottischregeln nie durchgelesen. Ich weiß nur, dass wenn man mit Vierling 8er oder besser veriliert, den Jackpot knackt. Diesbezüglich kam ja auch meine Frage auf. Wozu sollte ich all in gehen? - Ich wusste genau, dass ich die Hand nicht gewinne. Meine Frage kam nur auf, da ich nur die Regel kannte, die ich oben erwähnt habe. Da ich ja nun weiß, dass beide Karten zur Hand beitragen müssen, lohnt es sich ja eh erst an Jackpottischen zu spielen, wenn der Jackpot über 250k groß ist.
      Persönliche Angriffe sind echt nicht schön, aber du warst jetzt mindestens der 10. der genau diese Frage im Forum stellt. Es ist ja jetzt nicht so schwer, bei Party mal die Regeln durchzulesen oder alternativ die Suchfunktion im Forum zu benutzen. Beim 10. Thread zum gleichen Thema ist halt die Versuchung schon groß, keine ernstgemeinten Antworten mehr zu verfassen.
    • 1
    • 2