SSS NL25 FR Shove aus Early/Mid/Late

    • smashinD
      smashinD
      Einsteiger
      Dabei seit: 13.09.2009 Beiträge: 89
      Titel sagt schon alles eigtl.!
      Saß heute an mehreren FR NL25 Tischen und habe 2 Villains beobachtet wie sie ohne anyAction vorher mit 20bb shoven ..
      1. Frage : Wie bewerte ich sowas ? Habe mir dazu überlegt, dass sie sich gedacht haben, dass sie wohl irgendeine Fish schon callen wird, weil sie eben in utg oder mp saßen und mir gedacht sie halten >JJ.
      2. Frage : War auch alles kein Problem und easy fold, bis ich dann 1x JJ in late hielt und ein anderes mal QQ, dazwischen lagen ´nen paar Hände die Villain durchaus gefoldet hat. Was mach ich allerdings mit solchen starken Händen ?
      AKo/AKs/KK/AA wär natürlich instacall gewesen.
  • 3 Antworten
    • DerIrreIvan
      DerIrreIvan
      Bronze
      Dabei seit: 11.01.2009 Beiträge: 654
      Ich hätts mit QQ und vielleicht auch mir JJ gecallt und mir dann ne Notiz gemacht, mit was für Händen die da so rumdonken.
      Auf der anderen Seite werden die vermutlich in ein paar Runden broke sein und nie wieder an den Tischen auftauchen, dann wären die Notes auch egal :f_biggrin:

      Für mich klingts eher nicht nach Monsterhänden, damit tendieren solche Donks eher dazu sie slow zu spielen in der Hoffnung, ein anderer Spieler erhöht noch.


      Im übrigen ist QQ mindestens genauso stark wie AK, und ob suited oder nicht macht fasst keinen Unterschied.
    • Limes
      Limes
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2006 Beiträge: 1.184
      Yo, mitt JJ aufwärts calle ich das...Ist meist ein kleines Pocket oder A mit schwacher Beikarte.
    • andrej11
      andrej11
      Bronze
      Dabei seit: 07.03.2007 Beiträge: 771
      du hättest mal auf deren Herkunftsland bzw Stadt gucken müssen. Es gibt manchmal Asiaten am Tisch die pushen alles mögliche... hab schon QJ, KQ, A7 USW gesehen.
      manchmal haben die auch monster aber oft haben die nur crap.