trotz zu kleiner BR gewechselt ...OK?

    • Rapidoman
      Rapidoman
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2005 Beiträge: 1.025
      Ich will mal andere Gesichter sehen und spiele nun an zwei FR 10$ Tischen und an einem 25$ SH - Tisch mit einer BR von 420$.

      Muß man dringend davon abraten oder geht's, wenn man beide Augen zudrückt?


      Rapidoman
  • 9 Antworten
    • Madzger
      Madzger
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2005 Beiträge: 915
      10$ Tisch?
      Damit meinst du Beginner Tische oder?

      Ich weiss ja nicht wieviel Erfahrung du mit NL hast, aber meiner Meinung nach spielen die Spieler an den Beginner NL Tischen ungefähr auf dem Niveau von betrunkenen Kleinkindern.

      Der 25er Tisch dürfte allerdings kein Beginnertisch sein oder? Da gibts ja keine SH Tische. Ich würde mich da dann vielleicht eher an nen 25er Beginner Tisch setzen, da sind die Gegner wirklich noch wesentlich schwächer.
    • sammy
      sammy
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 5.315
      Finde ich in Ordnung.... auf NL 25 ist das Niveau noch recht schlecht.. da kannst nebenbei ruhig nen tisch zocken.. läuft es nicht halt wieder runter :)
    • FA_Morgoth
      FA_Morgoth
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2005 Beiträge: 1.173
      ich hab heute nen fisch von NL 50 auf NL 100 verfolgt, mit ner 600er BR (;
      dummerweise wurd ich einmal unglücklich gestacked...
      naja insgesamt 20$ miese auf 100 dafür +150 auf 50.
      werd erstma weiter NL 50 gamen :) (ich weiss dass es an sich bissl zu hoch für die br ist, aber ich spiele boni frei, was auf 50 deutlich besser geht als auf 25)

      finde zwischen 50 und 25 is nen deutlicher unterschied, weil 25 halt niedrigstes limit is.
    • Rapidoman
      Rapidoman
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2005 Beiträge: 1.025
      Original von Madzger

      ...spielen die Spieler an den Beginner NL Tischen ungefähr auf dem Niveau von betrunkenen Kleinkindern.

      hmmm :( da spiele ich ja auch ;)


      Auf dem 25$ Tisch war mein Einstieg einfach genial:

      Bekomme AK .. und treffe den Flop mit AK ... es kommt zum All-In und mein Mitspieler bekommt T auf dem Turn und fertig war seine Asphaltstraße ...denn er hielt Q Jack und mein Stack war weg (Wortspiel) ;(


      ...könnte ihn mir aber wieder holen.


      @FA_Morgoth: Du siehst einen Unterschied zwischen 25 $ und 50 $ NL-Tischen ? Sammy sieht den nicht. Was stimmt denn nun ?


      Rapidoman
    • Madzger
      Madzger
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2005 Beiträge: 915
      Original von Rapidoman
      Original von Madzger

      ...spielen die Spieler an den Beginner NL Tischen ungefähr auf dem Niveau von betrunkenen Kleinkindern.

      hmmm :( da spiele ich ja auch ;)

      ich doch auch ;)

      habe gestern in 1,5 std. 100 dollar gewonnen .. an tischen mit 10 ct. big blind *lol*
    • Rapidoman
      Rapidoman
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2005 Beiträge: 1.025
      Original von Madzger
      habe gestern in 1,5 std. 100 dollar gewonnen .. an tischen mit 10 ct. big blind *lol*

      25$ davon sind bestimmt meine. Gib'ste mir die wieder? :D


      Spaß beiseite...

      Das schaff ich nicht. Ich glaube mit 1000-1300 Hände rund 830 BB auf 10$ FR NL war mein bestes Ergebnis.

      Rapidoman
    • sammy
      sammy
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 5.315
      Ich korrigiere meine Meinung... Die NL 25 Tischen sind um einiges extremer als die NL 50 Tische.. das sind alles totale Calling Stations!
    • Rapidoman
      Rapidoman
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2005 Beiträge: 1.025
      Da kannst'e mal sehen...wie schwer wir das haben ;-)
    • FA_Morgoth
      FA_Morgoth
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2005 Beiträge: 1.173
      yo genau.
      auf den NL50 tischen kann man eher "normales" poker spielen,
      was natürlich nicht profitabler, aber für manche angenehmer ist.
      man kann son all in halt dann schonmal ernster nehmen.