Ringgames vs Rush BSS SH

    • AnDwHy06
      AnDwHy06
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 4.491
      Hallo zusammen,

      ich bin dabei BSS SH zu erlernen. Habe bereits 11K Hände NL 10 auf FTP gespielt. Ich nutze den Elephant.

      Meine Frage ist nun, ob es Sinn macht die BSS SH im Rush-Poker-Format zu erlernen. Dort würde ich ohne Stats spielen, da Elephant RushPoker noch nicht unterstützt.

      Spricht was dafür Rushpoker zu spielen, um bewusst auf Stats zu verzichten?
  • 7 Antworten
    • Moo2000
      Moo2000
      Bronze
      Dabei seit: 31.03.2009 Beiträge: 1.750
      Wenn du schon auf Stats verzichten willst, würde ich nicht Rushpoker spielen, sondern normale Tische. Im Rushpoker sind die nämlich ziemlich wichtig, weil du sonst kaum deine Gegner beobachten kannst.
    • MaWaA
      MaWaA
      Bronze
      Dabei seit: 07.11.2008 Beiträge: 1.600
      Hä?

      Grade des Rush is doch Stat unfreundlich weil man nicht soviel mit den Leuten am Tisch sitzt. Da dauert es länger Infos zu sammeln.

      Man muss quasi immer gg Unknown spielen und kann halt die Fischies nicht so leicht erkennen.

      Rush ohne Stats klappt ganz gut, ich bin damit zufrieden.
    • AnDwHy06
      AnDwHy06
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 4.491
      Original von MaWaA
      Hä?

      Grade des Rush is doch Stat unfreundlich weil man nicht soviel mit den Leuten am Tisch sitzt. Da dauert es länger Infos zu sammeln.

      Man muss quasi immer gg Unknown spielen und kann halt die Fischies nicht so leicht erkennen.

      Rush ohne Stats klappt ganz gut, ich bin damit zufrieden.
      Ist es zum erlernen der grundlegenden BSS Strategie sinnvoll?
    • MaWaA
      MaWaA
      Bronze
      Dabei seit: 07.11.2008 Beiträge: 1.600
      Gibt dazu n gutes Video von hasenbraten.

      http://de.pokerstrategy.com/video/9374

      Wenn man lernen will Reads auf Gegner zu bekommen ist Rush nix. Wenn man sturr ABC Poker spielen will dann ist Rush schon geeignet.
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Rush Poker ist halt irgendwie kein Poker. Das errinert mich irgendwie an Tetris Level 10+ mit Pokerkarten.

      Das Problem ist das man meiner Meinung nach da nix über Poker lernt, da das meiste Preflop abläuft und falls es doch mal gegen einen Spieler zu Turn und Riversituationen kommt die meisten einfach vollkommen überfordert sind, weil der Spot dann recht komplex ist.

      Zum Poker lernen imo sinnlos. Wenn man schon Poker kann und sein Limit mit Sicherheit spielt, dann kann es gut möglich sein das man mit den richtigen Adaptionen auf Rushpoker schneller die BR fürs nächste Limit ergrinden kann.
    • browns1954
      browns1954
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2008 Beiträge: 572
      Original von Ghostmaster
      Rush Poker ist halt irgendwie kein Poker. Das errinert mich irgendwie an Tetris Level 10+ mit Pokerkarten.

      Das Problem ist das man meiner Meinung nach da nix über Poker lernt, da das meiste Preflop abläuft und falls es doch mal gegen einen Spieler zu Turn und Riversituationen kommt die meisten einfach vollkommen überfordert sind, weil der Spot dann recht komplex ist.

      Zum Poker lernen imo sinnlos. Wenn man schon Poker kann und sein Limit mit Sicherheit spielt, dann kann es gut möglich sein das man mit den richtigen Adaptionen auf Rushpoker schneller die BR fürs nächste Limit ergrinden kann.

      Kann ich aufjedenfall bestätigen! Bei mir ging es sogar so weit, dass Rushpoker mein ganzes Spiel negativ beeinflusst hat. Sprich ich habe mir schlechte Moves angeeignet und schlechte "allg. Reads" auf die Gegner antrainiert. Die Konsequenz daraus: Ich muss wieder alles mühsam erarbeiten durch Theorie ackern.

      Mach dir selbst den Gefallen und spiele normale Tische, auch wenn Rushpoker sehr anziehend ist.
    • AnDwHy06
      AnDwHy06
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 4.491
      Original von Ghostmaster
      Rush Poker ist halt irgendwie kein Poker. Das errinert mich irgendwie an Tetris Level 10+ mit Pokerkarten.

      Das Problem ist das man meiner Meinung nach da nix über Poker lernt, da das meiste Preflop abläuft und falls es doch mal gegen einen Spieler zu Turn und Riversituationen kommt die meisten einfach vollkommen überfordert sind, weil der Spot dann recht komplex ist.

      Zum Poker lernen imo sinnlos. Wenn man schon Poker kann und sein Limit mit Sicherheit spielt, dann kann es gut möglich sein das man mit den richtigen Adaptionen auf Rushpoker schneller die BR fürs nächste Limit ergrinden kann.
      Vielen Dank! Auf so eine fundierte, aufschlussreiche Antwort habe ich gewartet.