Hurra, hurra! Endlich 18! Was nun?

    • GAbruzzi
      GAbruzzi
      Global
      Dabei seit: 16.08.2008 Beiträge: 1.103
      Hallo!

      Ich bin heute endlich 18 Jahre alt geworden, habe natürlich lange darauf gewartet. Endlich ohne Sorgen um die Auszahlung pokern, live rocken, Mainevents besuchen, Firma gründen, alleine Auto fahren, usw.
      Alkohol und Zigaretten interessieren mich nicht, da ich dies einfach nicht mag. (Gibt obv. beim Alkohol Außnahmen).

      Angefangen hat alles bei PartyPoker, wo ich erstmal der größte Fisch überhaupt war. Da ich schon OnlineBanking hatte und mit Websites mein Geld gemacht habe, war eincashen kein Problem. Als ich bei Party aber dann meine erste Auszahlung machen wollte, wusste ich, dass es unter 18 schwer war Profit bringend zu pokern, da die bei der Auszahlung von mir eine Ausweiskopie wollten.

      Trotzdem hatte ich mein Spaß bei den Plattformen. Als ich dann später Pokerstrategy entdeckte, musste ich nicht mehr eincashen. Die Strategie hat mir bei meinem Spiel wirklich enorm geholfen, so dass ich in kurzer Zeit (über EV/ohne BRM) mit Gewinn spielen konnte. Vor einer Woche habe ich noch die 20$ HU's bei PokerStars gespielt.

      Doch dann habe ich meine ~600$ BR ausgecasht. Dies funktionierte mit Moneybookers zum Glück auch ohne Prüfung meiner Daten.

      Nun möchte ich richtig, legal, ohne Sorgen, getrackt und mit Rakeback pokern. Leider bin ich aber schon bei Party, Tilt, 888, Stars und bwin angemeldet.

      Welche Plattform bietet sich da jetzt noch an?

      MfG :)
  • 33 Antworten
    • 1
    • 2