Brm

    • PokerGitch
      PokerGitch
      Bronze
      Dabei seit: 10.02.2010 Beiträge: 21
      Hallo liebe Strategen,

      da ich nun ca. 2 Wochen unter euch bin und meine BR schon aufgebessert habe, möchte ich (bei Pokerstars) nun höhere Limits spielen. Da die SSS vorsieht, dass ich mit 120 $ NL20 spielen kann, wär soweit alles kla. Nun ist es aber so, dass bei Pokerstars nur 0,10/0,25 als Limits zu Verfügung steht. Muss ich mich jetzt erst auf 150 $ hocharbeiten um dieses Limit zu spielen???


      Gruß Pokergitch
  • 7 Antworten
    • n00bmare
      n00bmare
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2006 Beiträge: 6.549
      Original von PokerGitch
      Hallo liebe Strategen,

      da ich nun ca. 2 Wochen unter euch bin und meine BR schon aufgebessert habe, möchte ich (bei Pokerstars) nun höhere Limits spielen. Da die SSS vorsieht, dass ich mit 120 $ NL20 spielen kann, wär soweit alles kla. Nun ist es aber so, dass bei Pokerstars nur 0,10/0,25 als Limits zu Verfügung steht. Muss ich mich jetzt erst auf 150 $ hocharbeiten um dieses Limit zu spielen???


      Gruß Pokergitch
      jap, besser wäre es :)
    • Darthblue31
      Darthblue31
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2007 Beiträge: 1.003
      Wenn Du dich an Dein BRM halten willst, dann wäre das sinnvoll.
      Ach so, und herzlich Willkommen und viel Glück und so ;-)
    • Insaniac
      Insaniac
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2007 Beiträge: 3.398
      das brm ist nur eine orientierung
      meißtens gehts bei einem limitaufstieg erstmal berg ab:D von daher schadet ein größeres polster sicherlich nicht
      und mit sss würd ich auch eher zum tighten brm raten
    • PokerGitch
      PokerGitch
      Bronze
      Dabei seit: 10.02.2010 Beiträge: 21
      Jo, hab ich mir schon gedacht...
    • PowerGamer
      PowerGamer
      Bronze
      Dabei seit: 11.12.2007 Beiträge: 5.691
      ratet den leuten net noch sickeres brm zu betreiben ... srsly ...
      absteigen is ja nix schlimmes ... von daher ... steig auf wie du denkst ...

      aber am anfang ohne ahnung sollteste dich wohl wirklich an die Grenzen halten, was hier 150$ bedeuten würde...
    • Gavius
      Gavius
      Bronze
      Dabei seit: 27.06.2007 Beiträge: 1.389
      Du bist gerade 2 Wochen dabei (also erstmal Herzlich Willkommen) und hast noch nicht viel Erfahrung. Das BRM ist eines der wichtigsten Dinge beim Pokern überhaupt. Viele sind broke gegangen, weil sie sich nicht an das BRM gehalten haben. Gerade als Anfänger ist es daher sinnvoll, sich daran zu halten. Lieber etwas tighter, als looser (auch hier gilt: Tight is Right!).

      Jeder Aufstieg bedeutet bessere Gegner (wobei sich das "besser" im marginalen Bereich bewegen kann). Das bedeutet, man selbst muss auch besser geworden sein (im "nicht marginalen" Bereich). Und kann man auf einem neuen Limit anfangs Lehrgeld bezahlen. Um nicht gleich wieder absteigen zu müssen, macht es also auch Sinn, sich an das BRM zu halten (hast Du weniger, musst Du unter Umständen schon in der Session wieder absteigen).

      Viel Erfolg an den Tischen!
    • NoxOne187
      NoxOne187
      Bronze
      Dabei seit: 07.03.2009 Beiträge: 847
      Da die SSS sehr varianzreich ist würde ich dir 40 stacks + empfehlen.