76s 2nd barrel

    • AnDwHy06
      AnDwHy06
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 3.881
      Known players:
      Position:
      Stack
      Hero:
      $10,19
      BU:
      $11,06

      0,05/0,1 No-Limit Hold'em (6 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Elephant 0.69 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is CO with 7:spade: , 6:spade:
      2 folds, Hero raises to $0,40, BU calls $0,40, 2 folds.

      Flop: ($0,95) 5:club: , 2:heart: , Q:heart: (2 players)
      Hero bets $0,65, BU calls $0,65.

      Turn: ($2,25) A:heart: (2 players)
      Hero bets $1,50, BU raises to $3,10, Hero folds, BU gets uncalled bet back.

      Final Pot: $5,25

      Ich bette den Turn erneut, da ich hier noch genug zum folden bekomme.


      edit: Sorry falsches Forum, bitte in das entsprechende verschieben.
  • 8 Antworten
    • YoBaByYo
      YoBaByYo
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 1.040
      Naja wenn ich mir den Typen anschau, fällt mir da eigentlich spontan nur ein

      Never bluff a fish

      Folden kann er da schon noch ne Menge, einfach weil er halt sehr viel crap auch am Flop callt, aber die Karte ist schon echt net so toll. Er wird jede Q callen, calls am Flop mit A high haben getroffen, der OESD und der FD kommt an. Er kann halt kleine Pockets wegschmeißen, aber nicht mal da wär ich mir sicher. Find die 2nd barrel da eher schlecht.

      Er schmeißt halt wahrscheinlich so KJ, KT crap weg, aber wenn er nen FD pickt... Naja c/f is da meine line.
    • EbiWiTt
      EbiWiTt
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2009 Beiträge: 4.678
      Ich denke auch CBet Ok. Aber beim Turn C/F. Villilan wird sehr viel weiterspielen. Seine Stats deuten ganz klar darauf hin.

      Ich schließ mich da na.

      Never bluff a fisch.
    • Scooop
      Scooop
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2009 Beiträge: 22.773
      never bluff a CS

      sollte es eher heißen imo, denn es gibt auch Fische die man bluffen kann, aber die haben eher VPIP 13, PFR 11 und WTS <30 :D


      ansonsten schließe ich mich den Vorrednern an.
    • Metter3330
      Metter3330
      Bronze
      Dabei seit: 12.03.2007 Beiträge: 5.569
      Original von AnDwHy06
      Ich bette den Turn erneut, da ich hier noch genug zum folden bekomme.
      Woher nimmst du die Annahme? Also was genau willst du denn zum folden bekommen, was er am flop callt?
      Ich seh da ehrlich gesagt nicht viel ;)
    • D3NNIS
      D3NNIS
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 709
      Original von Metter3330
      Original von AnDwHy06
      Ich bette den Turn erneut, da ich hier noch genug zum folden bekomme.
      Woher nimmst du die Annahme? Also was genau willst du denn zum folden bekommen, was er am flop callt?
      Ich seh da ehrlich gesagt nicht viel ;)
      this!

      Der legt hier doch nichmal mehr ne Q weg. Und wenn er am Flop nen Backdoorflush hatte legt ers jetzt erst recht nichmehr weg..
    • MaWaA
      MaWaA
      Bronze
      Dabei seit: 07.11.2008 Beiträge: 1.600
      warscheinlich würd er 67s weglegen ;)
    • rowski999
      rowski999
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2009 Beiträge: 2.009
      nunja, an sich ist das A die perfekte 2ndBarrel karte. leider kommt aber in diesem fall der Flush an, deswegen würd ich hier einfach aufgeben...
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Nach 30 Händen kann man höchstens grobe Tendenzen ableiten.

      Der Punkt ist das diese Karte DIE Scarecard im Deck ist. Solange ICH persönlich nicht weiss das der Gegner hier Hände wie 56 oder 77 auf gar keinen Fall folded, barrel ich diesen Turn. Ich hab mit 76 überhaupt keine SD Value und er soll mir erstmal zeigen das er diese Karten callen kann.


      Es sprechen bei der Boardkonstellation ein paar Sachen gegen die 2nd barrel (A2 und A4 haben sich verbessert), wenn der Gegner mit Ax floated etc. Allerdings fehlt uns diese Information erstmal vollständig und aus 31 Händen direkte Tendenzen über die SD Tendenz des Gegners abzuleiten halte ich für einen Fehler. Bisher wissen wir eigentlich nur das er gerne Preflop viel und passiv spielt.