Gute ATS werte?

    • hova
      hova
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2006 Beiträge: 3.677
      Im Schnitt sind Villains auf meinem Limit zwischen 6-10% 3bet aus den Blinds mit Tendenz nach unten, defenden ~30-35% im BB wenn der SB opened. Gegen Leute mit 65% Fold BB to Steal und Fischen die jeden SB defenden gehe ich generell runter, aber welche Ranges würdet ihr dann am CO BU und vor allem SB Stealen? Was sind eure ATS?

      Brauch das nur für Farben und um die Gegner einschätzen zu können.
  • 7 Antworten
    • mnl1337
      mnl1337
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 13.01.2008 Beiträge: 15.462
      bu 50
      co/sb 25
    • Moky2006
      Moky2006
      Bronze
      Dabei seit: 04.12.2007 Beiträge: 1.141
      ich steal vom sb mehr als vom co.
    • Moo2000
      Moo2000
      Bronze
      Dabei seit: 31.03.2009 Beiträge: 1.750
      SB ist stark gegnerabhängig, so 25-100%.
      BU ist ebenfalls von den Blinds abhängig, so 40-100%.
      Beim CO eigentlich das Gleiche, da eher 25-45%.
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Ich steale im BU am meisten (über 50%)
      im CO auch oft 35%+, manchmal sogar wie im BU, wenn der CO zu wenig Hände gegen mich spielt und ich freie Fahrt in Richtung Blinds habe
      im SB steale ich selber am wenigsten, aber es gibt hier auch Ansätze die eine extrem hohe Stealfrequenz empfehlen

      Ich spiele nicht gerne OOP, also vermeide ich Situationen in denen ich OOP spiele.


      Wenn man soviel spielt wie ich, dann wird man zwangsläufig in viele Postflopspots verwickelt. Daher sollte man bei so hohen Frequenzen schon recht sicher in seinen Entscheidungen sein. Ist man das nicht, dann stützt man sich auf eine Stealingrange die einfacher zu spielen ist. (z.b. lässt man Hände wie 73s weg)
    • habeichja
      habeichja
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2007 Beiträge: 7.053
      Original von Moo2000
      SB ist stark gegnerabhängig, so 25-100%.
      BU ist ebenfalls von den Blinds abhängig, so 40-100%.
      Beim CO eigentlich das Gleiche, da eher 25-45%.
      SB würde ich runterfahren an deiner Stelle, gegen Leute wie dich die dann 30-40% im SB stealen kann man easy flatten denk mal drüber nach
    • mnl1337
      mnl1337
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 13.01.2008 Beiträge: 15.462
      Original von habeichja
      Original von Moo2000
      SB ist stark gegnerabhängig, so 25-100%.
      BU ist ebenfalls von den Blinds abhängig, so 40-100%.
      Beim CO eigentlich das Gleiche, da eher 25-45%.
      SB würde ich runterfahren an deiner Stelle, gegen Leute wie dich die dann 30-40% im SB stealen kann man easy flatten denk mal drüber nach
      lol. gegnerabhängig sagte er. es gibt genug 80 foldbb nits die einfach nicht adjusten
    • habeichja
      habeichja
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2007 Beiträge: 7.053
      ja stimmt ist ja Richtig wenn er es Gegner abhängig macht...