Katze anschaffen?

    • delfink
      delfink
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2007 Beiträge: 5.916
      Hallo,
      ich überlege mir eine Katze zu holen. Ich will nichts überstürzen, deswegen wohl erst in ein paar Monaten.
      Ich wohne in einem Dorf an der Hauptstr., deswegen meint meine Mutter das wäre evtl. gefährlich. Bei uns in der Nachbarschaft sind/waren aber mehrere Katzen, die scheinbar keine Probleme mit der Straße haben.
      Ist die Straßennähe gefährlich für die Katze?
      Wie ist das mit dem Ausgang?
      meine Mutter geht jeden Tag schaffen und ich bin Mo-Do auch erst spät daheim. ich könnte ein kleines Fenster in unserem Heizungsraum offen lassen oder eine Vorrichtung machen, das sie über den Balkon rein klettern kann, falls die Kletterkünste ausreichen.
  • 29 Antworten
    • Volzotan
      Volzotan
      Bronze
      Dabei seit: 28.10.2007 Beiträge: 1.680
      alles gut durchdacht?
      10-15jahre eine bindene verpflichtung.
      futterkosten
      tierarztkosten, auch wenn du mal grad knapp bist
      nicht mehr ganz spontan mal nen paar tage weg bleiben
      evtl beschädigungen von inventar
      damit leben können das die mal aufn boden kotzt/kackt
      flöhe und zecken

      damit leben können das die dich trotz aller fürsorge einfach ignoriert ;)

      wenn diese punkte und evtl. noch nen paar mehr dich nicht abschrecken hol dir eine.
      ich habs leider schon so oft gesehn das die katze 6monate süß war und dann lästig wurde.
    • Sulogel
      Sulogel
      Black
      Dabei seit: 27.12.2007 Beiträge: 223
      Original von Volzotane dich trotz aller fürsorge einfach ignoriert ;)
      Das is so gemein von dem Biest ey. Die laesst sich nichtmal mehr streicheln von mir und rennt weg. Frueher war sie so lieb. :s_evil:
      Manchmal wenn ihr laenger keiner was zu fressen gibt kommtse dann auf einmal wieder an, also sowas verlogenes hab ich noch nichtmal mit ner Frau erlebt.
    • efkay
      efkay
      Silber
      Dabei seit: 25.03.2005 Beiträge: 3.690
      ne katze ist auch kein tier zum kuscheln, schafft euch ne frau an wenn ihr zärtlichkeiten erwartet...
    • brosef
      brosef
      Bronze
      Dabei seit: 26.11.2009 Beiträge: 395
      wer ein kuscheltier haben will, nimmt sich nen kastrierten kater
    • Raindance86
      Raindance86
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2007 Beiträge: 5.410
      Ich weiß nicht, was ihr habt. Meine Mietzen beten mich an. Man muss die nur richtig erziehen. :D

      @OP, Überleg dir die Sache auf jeden Fall, wie Volzotan ja schon schrieb. Die Situation mit der Hauptstraße ist so einfach nicht zu beantworten. Wenn euer Dorf ruhig ist und sogut wie gar nicht als Durchgangsstraße missbraucht wird, sollte es kein Problem sein, sie auch nach draußen zu lassen. Mir persönlich ist da immer etwas unwohl, jedoch wohne ich relativ stadtnah und die nächste stark befahrene Straße ist keine Minute entfernt. Katzen sind zwar vorsichtig, aber ab und zu erwischt es halt doch mal eine - keine besonders schöne Sache.
    • delfink
      delfink
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2007 Beiträge: 5.916
      jo, wie gesagt will ich ja nix überstürzen und erstmal gucken ob alles für die katze geeignet ist. hab hier im forum auch schon einiges durchwühlt. heut abend werd ich nochmal mit ein paar bekannten reden, die katzen haben.
      hab früher sonst immer kaninchen und meerschweinschen gehabt, die hatten es eigentlich ziemlich gut hier gehabt.
      meine mutter hatte früher auch katzen gehabt.

      wie oben schon erwähnt frage ich mich wie es mit dem rauslassen der katze ist. ist es eher besser die selbst entscheiden zu lassen wann und wie sie reinkommt, oder ist es schlimm, wenn die mal 12 stunden am stück in der wohnung bleibt?
    • Adstriker87
      Adstriker87
      Bronze
      Dabei seit: 04.01.2007 Beiträge: 4.848
      Original von delfink
      jo, wie gesagt will ich ja nix überstürzen und erstmal gucken ob alles für die katze geeignet ist. hab hier im forum auch schon einiges durchwühlt. heut abend werd ich nochmal mit ein paar bekannten reden, die katzen haben.
      hab früher sonst immer kaninchen und meerschweinschen gehabt, die hatten es eigentlich ziemlich gut hier gehabt.
      meine mutter hatte früher auch katzen gehabt.

      wie oben schon erwähnt frage ich mich wie es mit dem rauslassen der katze ist. ist es eher besser die selbst entscheiden zu lassen wann und wie sie reinkommt, oder ist es schlimm, wenn die mal 12 stunden am stück in der wohnung bleibt?
      alles eine sache der gewohnheit. wir haben zB eine katze ausm tierheim, die schon immer drin war und sie ist bei uns als wohnungskatze augenscheinlich glücklich. momentan "bräunt" sie sich auf der heizung vor mir :heart:
    • hollersaft
      hollersaft
      Bronze
      Dabei seit: 01.05.2007 Beiträge: 3.402
      wir hatten auch ne katze. wohnen etwa gleich wie du, kleine stadt aber halt in der nähe der hauptstraße. die hatte da gar kein problem damit und viele nachbarn haben auch eine.

      1-2 wochen kann man ne katze auch locker mal alleine lassen, musst halt dem nachbarn bescheid geben, dass er immer mal futter nachfüllt.

      wenn du dir ne katze holst dann halt ne gaaaanz junge, aber des sollte ja sowieso klar sein. die bleiben dann meistens auch treu.
    • Nani74
      Nani74
      Black
      Dabei seit: 15.12.2005 Beiträge: 12.411
      pass bloß auf bei den mistviechern, die sind so klein und wuseln ständig umher, übersieht man schon mal...
    • PaulPanter
      PaulPanter
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2007 Beiträge: 7.974
      Original von hollersaft
      wenn du dir ne katze holst dann halt ne gaaaanz junge, aber des sollte ja sowieso klar sein. die bleiben dann meistens auch treu.
      lol, was ist denn das für ein Schwachsinn...
    • splitter233
      splitter233
      Bronze
      Dabei seit: 25.04.2008 Beiträge: 10.677
      Hol dir nen Hund! Katzen gehören in die Tonne.
      Wenn du stehst/sitzt und die dir durch die Beine laufen und meinen die könnten deine Beine wegschieben, da bekomm ich Plaque(?)......!
    • budelak
      budelak
      Global
      Dabei seit: 16.01.2009 Beiträge: 16.131
      Original von Nani74
      pass bloß auf bei den mistviechern, die sind so klein und wuseln ständig umher, übersieht man schon mal...
      hahah hast du welche auf dem gewissen? :f_o:
    • hollersaft
      hollersaft
      Bronze
      Dabei seit: 01.05.2007 Beiträge: 3.402
      Original von PaulPanter
      Original von hollersaft
      wenn du dir ne katze holst dann halt ne gaaaanz junge, aber des sollte ja sowieso klar sein. die bleiben dann meistens auch treu.
      lol, was ist denn das für ein Schwachsinn...
      ne alte katze holen und aus der gewohnten umgebung rausreissen is sowas von asslig also nix mit schwachsinn
    • delfink
      delfink
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2007 Beiträge: 5.916
      Original von splitter233
      Hol dir nen Hund! Katzen gehören in die Tonne.
      Wenn du stehst/sitzt und die dir durch die Beine laufen und meinen die könnten deine Beine wegschieben, da bekomm ich Plaque(?)......!
      hund is natürlich cool, aber ich glaub kaum, dass ich bock/zeit hätte den jeden tag 3mal gassi zu führen ;)
    • Santalino2
      Santalino2
      Black
      Dabei seit: 08.06.2007 Beiträge: 2.783
      Hauptstraße ist schlecht. Wenns nicht gerade ein super kleines (Kuh)Dorf ist wo es kaum Verkehr gibt, wäre das für mich schon ein KO-Kriterium. Wenns ein (Kuh)Dort ist und ihr berufstätig seit, dann würde ich gleich 2-3 holen, damit sie sich auch leichter selbst beschäftigen können.
    • Raindance86
      Raindance86
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2007 Beiträge: 5.410
      Original von delfink
      Original von splitter233
      Hol dir nen Hund! Katzen gehören in die Tonne.
      Wenn du stehst/sitzt und die dir durch die Beine laufen und meinen die könnten deine Beine wegschieben, da bekomm ich Plaque(?)......!
      hund is natürlich cool, aber ich glaub kaum, dass ich bock/zeit hätte den jeden tag 3mal gassi zu führen ;)
      Nicht zu vergessen, dass Hunde stinken und Katzen immer nach Rosen duften. :]
    • Fernseher
      Fernseher
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2007 Beiträge: 1.161
      Original von budelak
      Original von Nani74
      pass bloß auf bei den mistviechern, die sind so klein und wuseln ständig umher, übersieht man schon mal...
      hahah hast du welche auf dem gewissen? :f_o:
      er hat nen kampf auf leben und tod hinter sich.
    • n8f4LL
      n8f4LL
      Black
      Dabei seit: 03.06.2006 Beiträge: 1.985
      hm ? katze kann doch über die straße laufen? wenn sie halt irgendwann mal platt ist ist sie platt. wenn man das nicht will muss sie halt in der wohnung bleiben ? n hund läuft ja auch nicht immer draußen rum.


      btw. mach dich auf kaputte möbel gefasst. das wär definivitv ein ko kriterium.

      deseweiteren wohsnt du scheinbar noch bei muttern ? wie siehst aus wenn du ausziehst? im erdgeschoss gibts nicht so viele WOhnungen. und katzte nur drinne in einer 50qm² single wohnung findet die dann bestimmt auch langweilig womit wir wieder bei möbeln wären.

      Alles in allem, ein klares nein :D
    • n8f4LL
      n8f4LL
      Black
      Dabei seit: 03.06.2006 Beiträge: 1.985
      Original von delfink
      Original von splitter233
      Hol dir nen Hund! Katzen gehören in die Tonne.
      Wenn du stehst/sitzt und die dir durch die Beine laufen und meinen die könnten deine Beine wegschieben, da bekomm ich Plaque(?)......!
      hund is natürlich cool, aber ich glaub kaum, dass ich bock/zeit hätte den jeden tag 3mal gassi zu führen ;)
      hast du keinen Garten wo der rumlaufen kann? kommt n zaun drum un dann kann der auch nicht weg.

      gleiches Problem später jedoch, was ist wenn du nicht mehr bei muttern wohnen willst/darfst/kannst ?


      Original von hollersaft
      Original von PaulPanter
      Original von hollersaft
      wenn du dir ne katze holst dann halt ne gaaaanz junge, aber des sollte ja sowieso klar sein. die bleiben dann meistens auch treu.
      lol, was ist denn das für ein Schwachsinn...
      ne alte katze holen und aus der gewohnten umgebung rausreissen is sowas von asslig also nix mit schwachsinn
      richtig, weil alte Katzen sich im Tierheim ja so sauwohl fühlen? lol?!
    • 1
    • 2