Das ewige EV-Gejammer...

    • mcrs80
      mcrs80
      Global
      Dabei seit: 11.06.2008 Beiträge: 1.351
      Ich muß etz mal was loswerden:

      In jedem Heul-Thread wird drüber gejammert, dass man doch so sehr unter EV läuft usw. Ich kanns langsam echt nich mehr hören. Ich bin mir durchaus bewusst, dass Beats ala AA<KK den EV nach oben klettern lassen. Aber viele vergessen einfach auch, dass wenn man KK < AA pre reinstellt, man auch unter EV läuft, wenn die 100BB flöten gehen. Es wird IMMER als Ausrede hergenommen, dass man unter EV läuft! Das da dann auch zahlreiche Spots drin sind, in denen es reinging und man einfach hinten ist, aber man immernoch ne gewisse EQ am Pot besitzt und dadurch unter EV läuft, dass wird nicht beachtet. Grad bei marginalen EV-Spots isses oft so, dass man den Pot verliert (NFD<Set o.ä.) aber ne EQ von 40-50% hatte. Und wieder wird gejammert...

      Jetzt kommen sicher weider die Schlaumeier, die mit Setups den Rest erklären wollen... Setups für uns werden dann wieder gern vergessen.

      Alles in Allem will ich nur zum Ausdruck bringen, dass der EV zwar ne schöne Perspektive ist, aber als Ausrede etwas dürftig wirkt imo!
  • 19 Antworten
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Inwiefern frustriert Dich dieser Sachverhalt jetzt?
    • mcrs80
      mcrs80
      Global
      Dabei seit: 11.06.2008 Beiträge: 1.351
      Original von michimanni
      Inwiefern frustriert Dich dieser Sachverhalt jetzt?
      gar net, nervt nur... Falls hier nich angebracht, dann eben nicht.
    • Metter3330
      Metter3330
      Bronze
      Dabei seit: 12.03.2007 Beiträge: 5.569
      Ich kann ja verstehen, dass dich das "EV-Gejammer" nervt, deine Begründungen sind aber total unsinnig oder ich habs nicht verstanden.
    • sgejasi
      sgejasi
      Bronze
      Dabei seit: 11.06.2007 Beiträge: 4.685
      Original von michimanni
      Inwiefern frustriert Dich dieser Sachverhalt jetzt?
      frag ich mich auch.. wenn du die Sache mit dem EV etc. kapierst, dann kann es dir doch scheissegal sein, wie andere damit umgehen. Und in die Jammerthreads musste ja nicht anklicken ;)

      P.S. Aber dein Profilbild ist :heart: Wer ist das???
    • mcrs80
      mcrs80
      Global
      Dabei seit: 11.06.2008 Beiträge: 1.351
      Original von sgejasi
      Original von michimanni
      Inwiefern frustriert Dich dieser Sachverhalt jetzt?
      frag ich mich auch.. wenn du die Sache mit dem EV etc. kapierst, dann kann es dir doch scheissegal sein, wie andere damit umgehen. Und in die Jammerthreads musste ja nicht anklicken ;)

      P.S. Aber dein Profilbild ist :heart: Wer ist das???
      Ich weiß au nimmer genau, warum ich das überhaupt gepostet habe^^.

      Die Tussi is geil gell :s_biggrin:
    • sgejasi
      sgejasi
      Bronze
      Dabei seit: 11.06.2007 Beiträge: 4.685
      Original von mcrs80
      Original von sgejasi
      Original von michimanni
      Inwiefern frustriert Dich dieser Sachverhalt jetzt?
      frag ich mich auch.. wenn du die Sache mit dem EV etc. kapierst, dann kann es dir doch scheissegal sein, wie andere damit umgehen. Und in die Jammerthreads musste ja nicht anklicken ;)

      P.S. Aber dein Profilbild ist :heart: Wer ist das???
      Ich weiß au nimmer genau, warum ich das überhaupt gepostet habe^^.

      Die Tussi is geil gell :s_biggrin:
      aber hallo...
    • donblacky83
      donblacky83
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2007 Beiträge: 263
      So, ich runne atm 37 Stacks unter EV , mal abgesehen von denen wo jemand meine 4bet mit 83o callt und 883 flop - Also darf ich wieder scheiss nl50 spielen - schön ist das nicht!!!
    • tomsnho
      tomsnho
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 7.565
      @ OP

      Wenn dich sowas nervt solltest halt nicht unbedingt ins Frustabbauforum Threads lesen gehen ;)

      Dieses Forum ist eben dazu da, dass man sich mal bißchen gepflegt ausjammert weil zum dritten Mal hintereinander AA von 93o pre gecrackt wurden oder man wieder mal direkt beim Limitaufstieg zwei Setups á la Set over Set serviert bekommen hat :)

      Und das mit dem EV haben hier wohl ziemlich alle verstanden - und trotzdem: manche laufen halt über eine lange Handanzahl sehr heiß und manche über iene lange Handanzahl ziemlich stark unter EV. Gibt Leute die es locker verdauen können mal 80k Hände breakeven zu spielen obwohl sie normal 50 Stacks im Plus wären und es gibt Leute die sowas eben hart frustriert.

      Wenn du zu ersteren gehörst und zweitere nicht verstehst, dann lass denen (uns^^, gehör auch ab und an zu den Heulsusen :D ) halt das Heulforum und konzentriere dich ganz auf Strategie und Spiel verbessern :) ;)
    • DerEismann
      DerEismann
      Silber
      Dabei seit: 17.07.2007 Beiträge: 2.076
      Ich jammer net über den EV, runne lifetime 1K drüber, kann ich mit leben. :)
    • p00s88
      p00s88
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2007 Beiträge: 8.947
      in before kerri
    • MKR
      MKR
      Bronze
      Dabei seit: 24.04.2005 Beiträge: 492
      Einerseits beschwerst du dich über das EV-Gejammer, und andererseits jammerst du wiederum wegen des Gejammers. Es wäre wohl (bitte nicht!) eine eigene Diskussion wert, welchem Gejammere wir den höheren Stellenwert beimessen. :f_biggrin:
      Wenn wir gute Moderatoren haben, dann lenken sie solche Threads eh in Gefilde ab, die man sonst nicht sieht. Diesen Thread hab ich jetzt auch nur gesehen, da er als "aktuell" auf der HP ersichtlich war.
      Laß die anderen jammern, wir lassen dich ja auch.
      Wenns der Seele gut tut, bitte sehr, im Normalfall liests eh kein Schwanz. :f_p:
    • backspin55
      backspin55
      Black
      Dabei seit: 24.06.2007 Beiträge: 3.004
      Original von mcrs80
      Ich muß etz mal was loswerden:

      In jedem Heul-Thread wird drüber gejammert, dass man doch so sehr unter EV läuft usw. Ich kanns langsam echt nich mehr hören. Ich bin mir durchaus bewusst, dass Beats ala AA<KK den EV nach oben klettern lassen. Aber viele vergessen einfach auch, dass wenn man KK < AA pre reinstellt, man auch unter EV läuft, wenn die 100BB flöten gehen. Es wird IMMER als Ausrede hergenommen, dass man unter EV läuft! Das da dann auch zahlreiche Spots drin sind, in denen es reinging und man einfach hinten ist, aber man immernoch ne gewisse EQ am Pot besitzt und dadurch unter EV läuft, dass wird nicht beachtet. Grad bei marginalen EV-Spots isses oft so, dass man den Pot verliert (NFD<Set o.ä.) aber ne EQ von 40-50% hatte. Und wieder wird gejammert...

      Jetzt kommen sicher weider die Schlaumeier, die mit Setups den Rest erklären wollen... Setups für uns werden dann wieder gern vergessen.

      Alles in Allem will ich nur zum Ausdruck bringen, dass der EV zwar ne schöne Perspektive ist, aber als Ausrede etwas dürftig wirkt imo!
      also erstmal verstehe ich die kritik am rumgeheule in nem heulthread garnicht.

      dann ist die argumentation ja schonmal ohne sinn und verstand. auch wenn man oft hinten ist und deswegen -EV läuft, gewinnt man ja auch oft wenn man hinten ist und gleicht den verlorenen EV wieder aus.
      somit wird man einfach ohne ende ausgesuckt wenn man endlos viele stacks unter EV läuft. ist also keine "ausrede" sondern mathematik ;)

      edit: um es nochmal zu verdeutlichen. auch wenn du allin bist und nur 20% am flop hast, wirst du in 20% der fälle des ding gewinnen und der EV ist dann longterm auf +-0.
    • mcrs80
      mcrs80
      Global
      Dabei seit: 11.06.2008 Beiträge: 1.351
      Original von backspin55
      Original von mcrs80
      Ich muß etz mal was loswerden:

      In jedem Heul-Thread wird drüber gejammert, dass man doch so sehr unter EV läuft usw. Ich kanns langsam echt nich mehr hören. Ich bin mir durchaus bewusst, dass Beats ala AA<KK den EV nach oben klettern lassen. Aber viele vergessen einfach auch, dass wenn man KK < AA pre reinstellt, man auch unter EV läuft, wenn die 100BB flöten gehen. Es wird IMMER als Ausrede hergenommen, dass man unter EV läuft! Das da dann auch zahlreiche Spots drin sind, in denen es reinging und man einfach hinten ist, aber man immernoch ne gewisse EQ am Pot besitzt und dadurch unter EV läuft, dass wird nicht beachtet. Grad bei marginalen EV-Spots isses oft so, dass man den Pot verliert (NFD<Set o.ä.) aber ne EQ von 40-50% hatte. Und wieder wird gejammert...

      Jetzt kommen sicher weider die Schlaumeier, die mit Setups den Rest erklären wollen... Setups für uns werden dann wieder gern vergessen.

      Alles in Allem will ich nur zum Ausdruck bringen, dass der EV zwar ne schöne Perspektive ist, aber als Ausrede etwas dürftig wirkt imo!
      also erstmal verstehe ich die kritik am rumgeheule in nem heulthread garnicht.

      dann ist die argumentation ja schonmal ohne sinn und verstand. auch wenn man oft hinten ist und deswegen -EV läuft, gewinnt man ja auch oft wenn man hinten ist und gleicht den verlorenen EV wieder aus.
      somit wird man einfach ohne ende ausgesuckt wenn man endlos viele stacks unter EV läuft. ist also keine "ausrede" sondern mathematik ;)

      edit: um es nochmal zu verdeutlichen. auch wenn du allin bist und nur 20% am flop hast, wirst du in 20% der fälle des ding gewinnen und der EV ist dann longterm auf +-0.
      dein Argumentation macht keinen Sinn...

      Aber wie du richtig erwähnt hast, gleicht sich eigentlich alles irgendwann mal aus^^. Sinn der Erwartungswertes. Und hier habt shcon alle Recht, dass man sich in nem Heulthread nicht übers Heulen aufregen soll. War wohl ein Fehler...
    • backspin55
      backspin55
      Black
      Dabei seit: 24.06.2007 Beiträge: 3.004
      also aus dem was du geschrieben hast kann man einfach rauslesen dass du die sache mit dem EV nicht ganz verstanden hast und dich deshalb darüber aufregst. ich habe auch versucht zu erklären wo da dein denkfehler ist.

      warum des was ich geschrieben habe jetzt keinen sinn ergibt hast du jetzt aber nicht erläutert. einfach zu schreiben "dein Argumentation macht keinen Sinn..." macht keinen sinn ;)

      nochmal: selbst wenn du ein schlechter spieler bist und meistens hinten bist, also mit NFD gegen set reinstellst und ähnlichem, wirst du trotzdem longterm einen EV von +-0 haben(+-0 beduetet nicht dass man nicht geld verloren hat, sondern nur dass man soviel verloren hat wies mathematisch gerechtfertigt ist und nicht mehr). somit ist es immer ein ausdruck von pech wenn man unter EV läuft(z.b. hätte man nach EV 2000$ verlust machen müssen, hat aber 4000$ minus gemacht = 2000$ unter EV). und wenn die leute sehr stark unter EV laufen heulen sie natürlich rum(weil "pech" auch varianz genannt).

      nun versteh ich nicht warum dies keinen sinn macht. ?(
    • mcrs80
      mcrs80
      Global
      Dabei seit: 11.06.2008 Beiträge: 1.351
      Original von backspin55
      also aus dem was du geschrieben hast kann man einfach rauslesen dass du die sache mit dem EV nicht ganz verstanden hast und dich deshalb darüber aufregst. ich habe auch versucht zu erklären wo da dein denkfehler ist.

      warum des was ich geschrieben habe jetzt keinen sinn ergibt hast du jetzt aber nicht erläutert. einfach zu schreiben "dein Argumentation macht keinen Sinn..." macht keinen sinn ;)

      nochmal: selbst wenn du ein schlechter spieler bist und meistens hinten bist, also mit NFD gegen set reinstellst und ähnlichem, wirst du trotzdem longterm einen EV von +-0 haben. somit ist es immer ein ausdruck von pech wenn man unter EV läuft. und wenn die leute sehr stark unter EV laufen heulen sie natürlich rum(weil "pech" auch varianz genannt).

      nun versteh ich nicht warum dies keinen sinn macht. ?(
      Das is dein Fehler! Varianz nach Definition ist keineswegs nur negativ. Es ist die Abweichung vom Erwartungswert, die sowohl positiv als auch negativ sein kann. Longterm gesehen wird der EV immer =0 sein, also is das EV-Gejammer eh zwecklos.

      Mittlerweilen hab ich schon eingesehen, dass mein Ausgangspost nich grad sinnvoll war. Das liegt aber nicht an meiner oder deiner oder sonst irgendeiner Argumentation, sondern daran, dass er kein Ergebnis verfolgt. Mich hat zu dem Zeitpunkt nur einmal mehr die Ausrede "EV" genervt und wollts irgendwie loswerden. Der tiefere Grund bei mir selbst ist vielleicht der gewesen, dass ich mcih ständig rechtfertigen muß, dass ich über EV laufen^^, was mir persönlich aber vollkommen egal ist, v.a. wenn ich immerwieder die Spots durchgehe, die das verursachen.

      Aber, um das Ganze hier mal abzurunden, es ist doch so, dass es beim Poker eigtl nur um Schotter geht. Ob das nun durch RB, Upswing oder sonst irgendwas bewerkstelligt wird, ist eh scheißegal. Solange es aber immernoch genug Leute gibt, die das Spiel in seiner Ganzheit nicht erfasst haben, solange gibts genügen Schotter, den es zu holen gilt!
    • backspin55
      backspin55
      Black
      Dabei seit: 24.06.2007 Beiträge: 3.004
      Original von mcrs80
      Original von backspin55
      also aus dem was du geschrieben hast kann man einfach rauslesen dass du die sache mit dem EV nicht ganz verstanden hast und dich deshalb darüber aufregst. ich habe auch versucht zu erklären wo da dein denkfehler ist.

      warum des was ich geschrieben habe jetzt keinen sinn ergibt hast du jetzt aber nicht erläutert. einfach zu schreiben "dein Argumentation macht keinen Sinn..." macht keinen sinn ;)

      nochmal: selbst wenn du ein schlechter spieler bist und meistens hinten bist, also mit NFD gegen set reinstellst und ähnlichem, wirst du trotzdem longterm einen EV von +-0 haben. somit ist es immer ein ausdruck von pech wenn man unter EV läuft. und wenn die leute sehr stark unter EV laufen heulen sie natürlich rum(weil "pech" auch varianz genannt).

      nun versteh ich nicht warum dies keinen sinn macht. ?(
      Das is dein Fehler! Varianz nach Definition ist keineswegs nur negativ. Es ist die Abweichung vom Erwartungswert, die sowohl positiv als auch negativ sein kann. Longterm gesehen wird der EV immer =0 sein, also is das EV-Gejammer eh zwecklos.

      Mittlerweilen hab ich schon eingesehen, dass mein Ausgangspost nich grad sinnvoll war. Das liegt aber nicht an meiner oder deiner oder sonst irgendeiner Argumentation, sondern daran, dass er kein Ergebnis verfolgt. Mich hat zu dem Zeitpunkt nur einmal mehr die Ausrede "EV" genervt und wollts irgendwie loswerden. Der tiefere Grund bei mir selbst ist vielleicht der gewesen, dass ich mcih ständig rechtfertigen muß, dass ich über EV laufen^^, was mir persönlich aber vollkommen egal ist, v.a. wenn ich immerwieder die Spots durchgehe, die das verursachen.

      Aber, um das Ganze hier mal abzurunden, es ist doch so, dass es beim Poker eigtl nur um Schotter geht. Ob das nun durch RB, Upswing oder sonst irgendwas bewerkstelligt wird, ist eh scheißegal. Solange es aber immernoch genug Leute gibt, die das Spiel in seiner Ganzheit nicht erfasst haben, solange gibts genügen Schotter, den es zu holen gilt!
      da hast du natürlich recht. aber es ist ja ein heulthread. da hat das wort positiv nix zu suchen^^

      denke auch dass die meisten leute die sich im heulthread über ihren negativen EV aufregen genau wissen dass er longterm natürlich immer annährend +-0 einpendelt. doch wenn man mal über 100k hände 50 stacks unter EV läuft suckt es einfach ohne ende. deswegen finde ich es garnicht zwecklos mit dem ganzen EV gejammer(was raus muss muss raus... der thread ist ja nur eine art agro-ventil. danach ist ja auch wieder alles gut).

      kannst du garnicht nachvollziehn wenn du wie du schreibst dauernd über EV läufst. wirst du aber auch noch irgendwann lernen was es bedeutet richtig aufs maul zu bekommen von den ganzen fischen :D
    • mcrs80
      mcrs80
      Global
      Dabei seit: 11.06.2008 Beiträge: 1.351
      Original von backspin55
      Original von mcrs80
      Original von backspin55
      also aus dem was du geschrieben hast kann man einfach rauslesen dass du die sache mit dem EV nicht ganz verstanden hast und dich deshalb darüber aufregst. ich habe auch versucht zu erklären wo da dein denkfehler ist.

      warum des was ich geschrieben habe jetzt keinen sinn ergibt hast du jetzt aber nicht erläutert. einfach zu schreiben "dein Argumentation macht keinen Sinn..." macht keinen sinn ;)

      nochmal: selbst wenn du ein schlechter spieler bist und meistens hinten bist, also mit NFD gegen set reinstellst und ähnlichem, wirst du trotzdem longterm einen EV von +-0 haben. somit ist es immer ein ausdruck von pech wenn man unter EV läuft. und wenn die leute sehr stark unter EV laufen heulen sie natürlich rum(weil "pech" auch varianz genannt).

      nun versteh ich nicht warum dies keinen sinn macht. ?(
      Das is dein Fehler! Varianz nach Definition ist keineswegs nur negativ. Es ist die Abweichung vom Erwartungswert, die sowohl positiv als auch negativ sein kann. Longterm gesehen wird der EV immer =0 sein, also is das EV-Gejammer eh zwecklos.

      Mittlerweilen hab ich schon eingesehen, dass mein Ausgangspost nich grad sinnvoll war. Das liegt aber nicht an meiner oder deiner oder sonst irgendeiner Argumentation, sondern daran, dass er kein Ergebnis verfolgt. Mich hat zu dem Zeitpunkt nur einmal mehr die Ausrede "EV" genervt und wollts irgendwie loswerden. Der tiefere Grund bei mir selbst ist vielleicht der gewesen, dass ich mcih ständig rechtfertigen muß, dass ich über EV laufen^^, was mir persönlich aber vollkommen egal ist, v.a. wenn ich immerwieder die Spots durchgehe, die das verursachen.

      Aber, um das Ganze hier mal abzurunden, es ist doch so, dass es beim Poker eigtl nur um Schotter geht. Ob das nun durch RB, Upswing oder sonst irgendwas bewerkstelligt wird, ist eh scheißegal. Solange es aber immernoch genug Leute gibt, die das Spiel in seiner Ganzheit nicht erfasst haben, solange gibts genügen Schotter, den es zu holen gilt!
      da hast du natürlich recht. aber es ist ja ein heulthread. da hat das wort positiv nix zu suchen^^

      denke auch dass die meisten leute die sich im heulthread über ihren negativen EV aufregen genau wissen dass er longterm natürlich immer annährend +-0 einpendelt. doch wenn man mal über 100k hände 50 stacks unter EV läuft suckt es einfach ohne ende. deswegen finde ich es garnicht zwecklos mit dem ganzen EV gejammer(was raus muss muss raus... der thread ist ja nur eine art agro-ventil. danach ist ja auch wieder alles gut).

      kannst du garnicht nachvollziehn wenn du wie du schreibst dauernd über EV läufst. wirst du aber auch noch irgendwann lernen was es bedeutet richtig aufs maul zu bekommen von den ganzen fischen :D
      hab ich schon längst, spiel ja schon ne Weile :s_love:
    • wespetrev
      wespetrev
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2008 Beiträge: 2.384
      Hallo mcrs80,

      ist dieses Unterforum sinnlos? Ich bin nicht dieser Meinung.

      Ein wirklich guter Pokerspieler kann mit der Varianz umgehen. Er ist selbstbewusst genug, um Verlustphasen wegzustecken, bescheiden genug, um in Gewinnphasen nicht überheblich zu werden, und selbstkritisch genug, um ständig nach Entwicklungsmöglichkeiten für sein Spiel zu suchen.

      Wie viele von uns sind in ihrem Mindset wirklich gute Pokerspieler? :f_cool:

      Ein wirklich guter Pokerspieler ist keine Maschine. Er schaltet seine Emotionen nicht ab. Er braucht sie, um den game flow wahrzunehmen. Jenseits der Statistiken und Wahrscheinlichkeiten geht es manchmal eben doch darum, zu spüren, wie der Gegner drauf ist. Eine Serie schlechter Ergebnisse kann auch diese feine Antenne stören. :s_confused:

      Eine Möglichkeit, das Gleichgewicht wieder zu finden, ist der Austausch mit anderen. Dafür bietet PokerStrategy.com viele Möglichkeiten. Dieses Unterforum ist eine davon.

      Es kann eine gute Entscheidung sein, den Ärger und die Enttäuschung nicht einfach herunterzuschlucken sondern irgendwo zu äußern, z. B. hier. Richtig eingesetzt, kann das den Druck von der Psyche nehmen und frei machen, sich wieder auf das Wesentliche zu konzentrieren.

      Sicher wiederholen sich manche Inhalte. Die Schwierigkeiten, denen Ihr an den Tischen begegnet, ähneln sich ja oft. Unsere Handbewerter bekommen es in ihren Foren manchmal auch mit Spielsituationen zu tun, die sich nicht sehr unterscheiden.

      Wir verlangen keinen Frustberechtigungsausweis. Hier darf jeder posten, was ihn ärgert. Manchmal bekommt er Antworten, die ihm helfen, die Dinge aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten.

      Ich glaube, dass dieses Forum in bescheidenem Umfang dazu beitragen kann, den Erwartungswert Eures Spiels zu verbessern.

      Deshalb bitte ich Dich um Nachsicht.

      Gruß

      wespetrev
    • mcrs80
      mcrs80
      Global
      Dabei seit: 11.06.2008 Beiträge: 1.351
      Original von wespetrev
      Hallo mcrs80,

      ist dieses Unterforum sinnlos? Ich bin nicht dieser Meinung.

      Ein wirklich guter Pokerspieler kann mit der Varianz umgehen. Er ist selbstbewusst genug, um Verlustphasen wegzustecken, bescheiden genug, um in Gewinnphasen nicht überheblich zu werden, und selbstkritisch genug, um ständig nach Entwicklungsmöglichkeiten für sein Spiel zu suchen.

      Wie viele von uns sind in ihrem Mindset wirklich gute Pokerspieler? :f_cool:

      Ein wirklich guter Pokerspieler ist keine Maschine. Er schaltet seine Emotionen nicht ab. Er braucht sie, um den game flow wahrzunehmen. Jenseits der Statistiken und Wahrscheinlichkeiten geht es manchmal eben doch darum, zu spüren, wie der Gegner drauf ist. Eine Serie schlechter Ergebnisse kann auch diese feine Antenne stören. :s_confused:

      Eine Möglichkeit, das Gleichgewicht wieder zu finden, ist der Austausch mit anderen. Dafür bietet PokerStrategy.com viele Möglichkeiten. Dieses Unterforum ist eine davon.

      Es kann eine gute Entscheidung sein, den Ärger und die Enttäuschung nicht einfach herunterzuschlucken sondern irgendwo zu äußern, z. B. hier. Richtig eingesetzt, kann das den Druck von der Psyche nehmen und frei machen, sich wieder auf das Wesentliche zu konzentrieren.

      Sicher wiederholen sich manche Inhalte. Die Schwierigkeiten, denen Ihr an den Tischen begegnet, ähneln sich ja oft. Unsere Handbewerter bekommen es in ihren Foren manchmal auch mit Spielsituationen zu tun, die sich nicht sehr unterscheiden.

      Wir verlangen keinen Frustberechtigungsausweis. Hier darf jeder posten, was ihn ärgert. Manchmal bekommt er Antworten, die ihm helfen, die Dinge aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten.

      Ich glaube, dass dieses Forum in bescheidenem Umfang dazu beitragen kann, den Erwartungswert Eures Spiels zu verbessern.

      Deshalb bitte ich Dich um Nachsicht.

      Gruß

      wespetrev
      absolut keine Widerrede. Nice Post!

      kann dann zu imo...