Mein großer Selbstversuch: Einen Monat ohne! [ABSCHLUSS: Big Fail, so ne scheiß Idee.....]

    • Coolpawn
      Coolpawn
      Black
      Dabei seit: 12.05.2006 Beiträge: 1.140
      Selbstversuch: "Graphenfreier März"


      Habe gerade im Buch von Letherass9 was ganz interessantes gelesen:

      Der gute Dusty schaut sich immer erst am Ende eines Monats seinen Graphen an, während des Monats lässt er den Cashierbutton in Ruhe!

      Hat mehrere (für mich nachvollziehbare) Gründe... ich hab zum Beispiel das Problem, dass ich öfters am Ende einer Session - wo ich eh schon müder/tiltanfälliger - bin "nur" noch ein paar Hände spielen möchte um die Sitzung mit einem runden Gewinn (also irgendeiner "glatten Zahl") abzuschließen - oder eben um noch BE zu erreichen... Tja, ihr könnt euch denken, das ging in den seltensten Fällen gut...

      Interessant auch die Vorstellung, dass man sich nicht mehr über eine Minus-Session aufregen müsste, die man ja in ein paar Sessions eh wieder ausgleichen wird (und umgekehrt, dass man sich nicht gleich für den nächsten Durrrr halten würde, wenn man mal mächtig über EV gerunnt ist).

      Oder die ganze EV-Graphen Scheiße.. ("bin jetzt so viel über EV, dass der nächste Downswing ja kommen muss", oder "bin jetzt so weit unter EV, dass dieser Flush jetzt doch wirklich mal ankommen muss...!"). Kennt ihr das?

      Der laufende Monatsstand würde mein Spiel also nicht mehr beeinflussen - ich hatte z.B. auch ein paarmal zum Ende des Monats hin solche Gewinne, dass ich unbewusst(?) dachte, jetzt kann ich ja mal ein paar Levels höher spielen, hab für den Monat ja eh genug - oder schlimmer: Omaha spielen - oder noch viel viel schlimmer: Rush Poker... (alles dicke -EV bei mir).

      So - deshalb starte ich jetzt für mich den großen Selbversuch:

      Schaffe ich es, einen ganzen Mont lang zu spielen, ohne ein einziges mal meinen Graphen anzusehen, auch nicht im Casher die BR zu überprüfen und schon gar nicht den aktuellen Stand der Session im HM zu kontrollieren ???

      Ich weiß, es wird hart, sehr hart!!! Normalerweise überprüfe ich das Ergebnis meiner laufenden Session ungefähr alle 5 Minuten !!! Ich bin in gewisser Hinsicht ein Graphenjunkie... was sich auf mein Spiel natürlich nicht unbedingt positiv auswirkt!!

      Deshalb hier jetzt mein persönliches ein-Monats-Anti-Graphguck-Tagebuch!
      Werde jeden Tag kurz posten, ob ich durchgehalten habe!


      Zur Motivation habe ich mir noch folgende Regeln überlegt:

      1. Schaue ich in einer Sitzung auf des Sessionreport (unten rechts) von HM sind
      sofort 100$ für eine wohltätige Sache (Vorschläge willkommen) fällig!

      2. Schaue ich mir den Monatsgraphen an, ist das gesamte bis dahin erspielte Geld
      weg, und wird ebenfalls gespendet!

      3. Halte ich durch, darf ich mir am Monatsende was gaaanz tolles kaufen (nur was
      weiss ich noch nicht, vielleicht fällt mir im Laufe des Monats noch was ein).


      Es geht mir also wie gesagt nicht darum, eine bestimmte Gewinnsumme zu schaffen, sondern nur mein A-Game so lange und so oft wie möglich zu bringen, und das eben unabgelenkt von Graphen jedwedlicher Art!

      Los gehts am 1.3.2010, Ende dann am 31.3.


      Werde ich es schaffen, will jemand mitmachen ;-) ?
      Dieses Ein-Monats-Tagebuch wird es zeigen!

      -----------------------------------------------------------------------------------------

      Tag 1 (1.3., eigentlich schon 2.3, 2:24Uhr..)

      SO, der erste Tag meines Selbsttests ist vorbei und ich muss sagen...: SO EINE SCHEISS CHALLENGE !!!!!

      Ich hatte eine total megaschlechte Session auf Stars, dauernd musste ich daran denken, wie viel ich jetzt wohl schon im Minus bin, ob ich mit so eienm Start überhaupt den Monat nochc im Plus abschließen kann usw. usw.

      Dann eben jetzt eine recht gute Session auf FTP, aber ob die jetzt so gut war, dass
      sie die schlechte Starssession kompensiert.... KEINE AHNUNG und nachschaun darf ich nicht...

      Gefühlt bin ich eher im Minus... aber hmm, genau das soll ich mir ja abgewoehnen,
      über meine BR nachzudenken, bevor der März rum ist...

      ogottogottogottogottogottogottogottogott ist das hart!!!

      ihr Raucher habt wenigstens das Nicotinpflaster.... hab mir schon überlegt, ob ich HM wenigstens auf den Graphen von Februar schalten darf... hab den Gedanken aber dann wieder verworfen, ich soll ja eben NICHT mehr während eine Session Graphenschaun....

      Das HM Icon in der rechten Ecke ist so nah....

      Aber ich will und werde durchhalten...!!!

      -----------------------------------------------------------

      2.3. -Tag 2-

      es ist heute bei 2 kleinen session geblieben, die ruhig und ohne größere suchtanfälle
      über die bühne gingen - aber ich vermute es lag eben daran, dass ich nie ins minus
      gekommen bin - das kann ich bei den wenigen händen auch ohne HM sicher sagen.

      habe nur einen ganzen stack (=35BB) verballert als ich mit KQ einen reraise gegen einen
      aggressiven gegner gecallt habe - er natürlich AK.

      ansonsten keine weiteren vorkomnisse...

      -----------------------------------------------------------

      3.3. - 3. Tag

      Es funktioniert!!! Hatte wieder zwei gute sessions eine auf Party um mal zu sehen,
      was die helden der gladiator-promo so treiben und eine auf ftp.

      auf party waren mir aber noch zu wenige gladiatorgeschädigte (dazu ist die promo noch zu jung,
      erst zum ende so ner promo werden erfahrungsgemäß die
      ich-muss-aber-heute-noch-xxx-Punkte-holen-auch-wenns-10-stacks-kostet-spieler mehr).

      ftp war dann sehr nett zu mir, die folgende hand moechte ich gerne dieser jungen dame widmen:



      ungefähr so hab ich mich bei der folgenden hand nämlich auch gefühlt.... (und vor dem turn sag ich extra noch "bitte, bitte keine ass jetzt..!")


      $1/$2 No Limit Hold'em


      MP2: $270.55
      CO: $140.00
      Hero (BTN): $240.20
      SB: $200.00
      BB: $200.00
      UTG: $309.00
      UTG+1: $200.00
      UTG+2: $202.00
      MP1: $118.00

      CO posts a big blind ($2)

      Pre Flop: ($5.00) Hero is BTN with 5 :heart: 5 :diamond:
      4 folds, MP2 raises to $9, 1 fold, Hero calls $9, 2 folds

      Flop: ($23.00) 5 :spade: 2 :diamond: Q :heart: (2 players)
      MP2 bets $23, Hero raises to $46, MP2 raises to $261.55 all in, Hero calls $185.20 all in

      Turn: ($485.40) A :heart: (2 players - 2 are all in)

      River: ($485.40) 5 :club: (2 players - 2 are all in)

      Final Pot: $485.40
      MP2 shows A :club: A :spade: (a full house, Aces full of Fives)
      Hero shows 5 :heart: 5 :diamond: (four of a kind, Fives)
      Hero wins $482.40

      ich glaube, das war mein erster einouter :-))

      würde jetzt doch mal gerne meinen graphen sehen, koennten vielleicht schon 1k winning sein....
      hmmm, würde mich halt nen hunderter kosten...hmmmmm.............?!?!?

      ---------------------------------------------------------------------------------

      Tag 4 - 4.3.

      ein (wahrscheinlich) bescheidener tag - auf party gings rauf, auf ftp gefühlt kräfig runter,
      hab nicht alle entscheidungen direkt verfolgt, (wenn ich mit AK reinstelle interessiert
      mich die hand erstmal nicht mehr) aber ich hab kaum veroppelungen auf meinen tischen gesehenund ich war aber doch recht oft all in...

      wird wohl schon kräftig minus gewesen sein - muss aber jetzt 27 tage warten, um zu sehen wie viel...

      eine erleichterung war das nicht-gucken-dürfen heute sicher nicht...
      (andererseits..... vielleicht hätte ich, wenn ich mein sessionergebnis gekannt hätte, noch versuchen wollen breakeven zu schaffen...
      hmmmm, war vielleicht doch gut?!)

      jedenfalls durchgehalten!!!

      - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
      update/ergänzung:

      gestern doch noch nach dem eintrag eine ganz, ganz schlechte session auf stars hingelegt...
      bei den ersten paar stacks dachte ich mir noch "varianz, das wird bestimmt bald besser",
      es wurde aber immer schlimmer...

      das ist immer die härteste zeit meiner challenge: im minus sein und nicht nachsehen zu dürfen...
      ich weiss im moment nicht, ob mir das nicht-schauen hier geholfen hat.
      in dieser session habe ich aber gemerkt, dass ich heute bzw. gestern eben, einfach nicht mein A-game bringen könnte,
      deshalb hab ich dann doch relativ früh (für meine verhältnisse) diese b-game session beendet, und das war auch gut so!!

      ob ich mit graph länger gespielt hätte, um breakeven zu erreichen und erst dann aufgehört hätte,
      wenn ich eine "glatte zahl" verloren hätte? ist gut möglich, insofern glaube ich, dass es doch gut war,
      den graphen nicht zu kennen und nur zu wissen, dass ich im minus bin und nicht optimal spiele!

      diese erkenntnis kommt mir eigentlich erst jetzt beim schreiben, wundere mich grad selber!
      die session war zwar schlecht, aber dann doch wieder keine -500$ größenordnung, das ist die besagte
      "glatte" zahl, bei der ich dann wirklich endgültig eine session beende , insofern glaube ich,
      habe ich doch was gespart durch nicht-gucken... interessant (für mich jedenfalls!)

      --------------------------------------------------------------------

      5.3. - Tag 5


      was eine katastrophensession auf party.!!! ich wusste, ich bin fett im minus,
      in dieser session... aber war ich getiltet, oder waren es nur verlorene coinflips ???

      und war ich sogar unter meine verlustgrenze von 500$ pro site gelandet?

      nur der graph kannte die Antwort ...

      und so....

      ....der leidensdruck einfach zu groß...


      ..

      ..

      ..

      ..

      ..

      ..

      ..


      FAILED !!!!







      wo sollen die 100$ hin? hat jemand ne bankverbindung zu den eingangs erwähnten
      wohltätigen institutionen zur hand??

      naja, wenigstens weiss ich jetzt, dass es doch varianz war !

      Der selbstversuch geht natürlich weiter! den gesamtgraphen habe ich natürlich nicht angesehen
      (das würe ja meine gesamten monatswinnings kosten, obwohl die wahrscheinlich jetzt
      nicht mehr vorhanden sind...), und pro gucken zahl ich halt weiter meine 100$ wie vereinbart!

      jetzt steht noch die FTP sitzung an, vielleicht "schlägt" die varianz ja dort zurück :f_biggrin:
      -----------------------------------------------------

      6.3 - tag 6

      etwas enttäuscht von mir habe ich die gestrige sitzung ziemlich lustlos gespielt -
      und wahrscheilich dick im minus abgeschlossen (meine grenze von -500$ pro seite könnte ich unterschritten habe..)

      die monatswinnings sollten damit endgültig futsch sein!

      werde jetzt mal einen tag spielpause einlegen!!!
      --------------------------------------------------------------

      4. april.... ähm... abschlusseintrag


      achso.. mein thread ist ja noch offen.....

      also: der selbstversuch war ein FAIL auf der ganzen Linie !!!!!!


      nicht, dass ich am 5. tag schon zum ersten mal nachgesehen habe (wie dokumentiert),
      auch insgesamt lief der monat äusserst bescheiden!!

      ohne kontrolle des tagesstandes gab es fette minustage, irgendwann habe ich
      übrigens noch mal nachgesehen und dann noch einmal (also 300$ weg), da war ich an einem tag
      über 1,2k im minus, ich glaube, das wäre mit graphenüberwachung nicht passiert.

      naja, jedenfalls ist das ergebnis meines versuches jetzt, dass ich mich nicht
      mehr damit quäle, wie toll es doch wäre, wenn ich ohne graphenguckerei
      könnte, da es mein spiel NICHT nachweislich verbessert, im gegenteil!!

      was für leatherass9 funzt muss eben nicht unbedingt auch für coolpawn gut sein :-)

      so zum abschluss noch mein monatsgraph:



      völlig wirrer verlauf, ohne erkennbare linie, das passiert, wenn man den guten
      machen lässt, ohne ihn an der kurzen leine zu halten :rolleyes:

      so krasse V-abschnitte hab ich sonst nicht drin...

      und noch ein letztes fazit: HOCHACHTUNG an alle blogger und tagebuch schreiber hier!!!
      ich habe jetzt gemerkt, wie anstrengend es ist und wie viel disziplin es braucht,
      so ein tagebuch durchzuziehen (ich bin ja auch damit nicht so richtig weit gekommen...)

      so und jetzt endlich eine neue session starten mit REICHLICH graphen, alle 5 min und mehr, juhuuuuu :D :rolleyes: :D

      ---------------------ENDE-----------------------------------------------------
  • 46 Antworten
    • Jahan
      Jahan
      Bronze
      Dabei seit: 28.12.2007 Beiträge: 1.245
      klingt interessant!

      world vision oder opportunity international sind coole wohltätigkeitsorganisation weil hilfe zur selbsthilfe > hilfe ;)
    • DerComander2000
      DerComander2000
      Bronze
      Dabei seit: 14.05.2009 Beiträge: 104
      hört sich auf jeden fall interessant an. du kansnt evtl auch noch ein tiltblocker benutzen. das est son kleines balken und den tust du dann eifnach über dein avatar hin am tisch und der verdeckt dann dein geld was du am tisch hast.
      aber die idee is auf jeden fall gut. mir mir isses auch so das ich jede 5 min nachschau wie weit ich im plus oder minus bin.
      wird allerdings schwer sein dich zu kontrollieren:)
    • sgejasi
      sgejasi
      Bronze
      Dabei seit: 11.06.2007 Beiträge: 4.685
      saugeile Idee! :f_thumbsup: Bin echt am überlegen, ob ich mich anschließen soll...
    • SonnyPeda
      SonnyPeda
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2008 Beiträge: 6.306
      mir gehts ähnlich, ich schau auch alle paar minuten auf den graphen!
      habs schon ein paar mal probiert nicht hinzuschauen, dadurch spiel ich auf jeden fall konzentrierter, am anfang der session geht das auch gut aber nach spätestens 30 minuten ist der drang so groß dass ich meinen graphen einfach anschauen muss - und dann gibts so etwa in dem gleichen intervall wie bei dir alle 5 minuten eine kontrolle! ;)

      wünsch dir auf jeden fall viel glück dass du es durchhältst! :D
    • Coolpawn
      Coolpawn
      Black
      Dabei seit: 12.05.2006 Beiträge: 1.140
      Hey, interessant, dass es euch auch so geht... bin also nicht alleine!



      Original von DerComander2000
      ...
      wird allerdings schwer sein dich zu kontrollieren:)
      Meinst du damit, es mir für mich schwer sein, mich zu kontrollieren, oder für die Leser
      dieses Threads schwer, zu kontrollieren, ob ich ehrlich bin?

      Nun, letzters ist leider technisch wirklich unmöglich, du kanst dir aber vorstellen, dass, wenn ich mir schon die Mühe mit diesem tagebuch mache, mir es wirklich ernst ist und Selbstbetrug mir ja Null,Null helfen würde.

      Ich garantiere euch also, ich werde schonungslos alles ehrlich berichten und wenn's
      sein muss auch die 100$ überweisen (world vision oder opportunity international schau ich mir nachher gleich mal an, danke für den Tipp!). Sollte es ne Überweisung geben müssen, setzt ich die Kopie der Überweisung hier rein!
    • sgejasi
      sgejasi
      Bronze
      Dabei seit: 11.06.2007 Beiträge: 4.685
      du kannst ja im HM auch einen anderen Player-Namen einstellen, dann KANNSTE deine Ergebnisse garnicht anschauen ;)
    • Coolpawn
      Coolpawn
      Black
      Dabei seit: 12.05.2006 Beiträge: 1.140
      geht das? Wäre toll wenn das geht - mein Hauptproblem wird nämlich sicher das
      kleine HM Icon unten rechts sein...

      Ich brauche ja nur kurz mit der Maus da drauf fahren und schon sehe ich meine
      Session Winnings (or Loosings).

      Und diese Bewegung läuft bei mir fast schon automatisch (im besagten 5min
      Rhythmus) ab. Wie kann ich HM hier austricksen - wo stelle ich denn ein, dass ich
      nicht ich bin...?
    • Justme57
      Justme57
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2008 Beiträge: 280
      weiß nich ob das bei HM geht aber bei Pokertracker kann man den Filter auf einen bestimmten Tag stellen, sodass nur dieser eine Tag in der Sessionübersicht angezeigt wird. Nimmst einfach irgendeinen Tag in der Vergangenheit und schon werden keine aktuellen Ergebnisse mehr gezeigt.
    • hollersaft
      hollersaft
      Bronze
      Dabei seit: 01.05.2007 Beiträge: 3.402
      der thread könnte von mir sein^^
      aber alle 5min is ja eh noch recht selten
    • Wody
      Wody
      Black
      Dabei seit: 23.01.2007 Beiträge: 3.737
      Ich habe das am Anfang Februar ausprobiert und festgestellt dass ich dann schlechter Spiele. Ich war dann zu passiv und ängstlich, da ich eben nicht wußte ob ich up bin und irgendwie Angst hatte zu verlieren und es nicht zu wissen.
    • Nabtul
      Nabtul
      Silber
      Dabei seit: 05.08.2005 Beiträge: 1.519
      Alle 5min und öfter würde mich völlig tilten.

      Spiele momentan nur Rush Poker, das is teilweise so swingy, dass es sich
      garnicht lohnen würde ständig draufzuschauen.

      Da ich mir aber gesagt hab, dass ich ab März wieder mehr "normal" spiele und
      Rush Poker als "Hilfe" genommen wird, wenn ich die Iron Man Punkte für
      den Tag aus Zeitnot sonst nicht schaffe und mich dein Vorhaben interessiert,
      würde ich sogar mal ne Woche mitmachen.

      Ohne die Strafen, da ich grad wieder im BR Building bin und erstmal nur ne
      Woche, aber ich werd ab morgen nicht nachsehen, wie's bei mir steht und
      wie die sessions liefen.


      //

      Jetzt seh ich grad, dass es im SSS Forum ist, ich aber BSS spiele :D

      Werd deinen Thread hier auch nicht hijacken, wünsch dir viel Erfolg damit!
    • Nabtul
      Nabtul
      Silber
      Dabei seit: 05.08.2005 Beiträge: 1.519
      Original von Wody
      Ich habe das am Anfang Februar ausprobiert und festgestellt dass ich dann schlechter Spiele. Ich war dann zu passiv und ängstlich, da ich eben nicht wußte ob ich up bin und irgendwie Angst hatte zu verlieren und es nicht zu wissen.

      Was für nen BRM spielst du?

      Wenn du nicht grad nen aggressives 15-20 stack BRM spielst, wundert mich das,
      dass du, als Diamond, solche Probleme damit hast.
    • sgejasi
      sgejasi
      Bronze
      Dabei seit: 11.06.2007 Beiträge: 4.685
      Also während der Session guck ich eigentlich nie in den HManager, aber natürlich nach jeder Session. Und obwohl ich weiß, dass alles nur "One big Session" ist und es einem wurscht sein sollte, wie einzelne Sessions rein resultmäßig laufen, ärgert es mich halt dann doch, wenn ich sehen muss: "mmpf, 5 Stacks down :( " Umgekehrt, wenn der Dealer mir hold war und ich ne fette Winningsession gemacht habe, sprühe ich danach nur so vor guter Laune und halte mich (wohl auch unbewußt :D ) für den größten Grinder aller Zeiten. Deshalb ist die Idee, dass man sich nur 1x im Monat seine Graph-Bilanz und die Ergebnisse der einzelnen Sessions anschaut echt gut.
      Glaube, ich mache das ab morgen auch mal so für einen Monat :)
    • Nabtul
      Nabtul
      Silber
      Dabei seit: 05.08.2005 Beiträge: 1.519
      Ich hab mal nen topic für BSS Spieler aufgemacht, um das auch mal zu
      sammeln.
      Sorry, dass ich mir die Idee so geklaut hab, aber find die Sache interessant^^

      Wäre cool, wenn sich jemand beteiligen würde.

      No Cashier No Graphs - Sammelblog
    • WaldiChecker
      WaldiChecker
      Bronze
      Dabei seit: 06.04.2009 Beiträge: 1.648
      und was macht ihr wenn ihr euch sagen wir mal 10min vor session beginn an einen neuen tisch setzten wollt/müsst ??

      wenn man sich an den tisch setzt sieht man ya seine BR zumindest auf FTP


      wie regelt ihr das?
    • Nabtul
      Nabtul
      Silber
      Dabei seit: 05.08.2005 Beiträge: 1.519
      Ich hab TableNinja, der regelt das für mich.
      Kauft mich gleich am Tisch ein, ohne, dass ich meine BR seh :D
    • sgejasi
      sgejasi
      Bronze
      Dabei seit: 11.06.2007 Beiträge: 4.685
      Original von WaldiChecker
      und was macht ihr wenn ihr euch sagen wir mal 10min vor session beginn an einen neuen tisch setzten wollt/müsst ??

      wenn man sich an den tisch setzt sieht man ya seine BR zumindest auf FTP


      wie regelt ihr das?
      So:

    • Wody
      Wody
      Black
      Dabei seit: 23.01.2007 Beiträge: 3.737
      Original von Nabtul
      Original von Wody
      Ich habe das am Anfang Februar ausprobiert und festgestellt dass ich dann schlechter Spiele. Ich war dann zu passiv und ängstlich, da ich eben nicht wußte ob ich up bin und irgendwie Angst hatte zu verlieren und es nicht zu wissen.

      Was für nen BRM spielst du?

      Wenn du nicht grad nen aggressives 15-20 stack BRM spielst, wundert mich das,
      dass du, als Diamond, solche Probleme damit hast.
      Mein BRM ist wohl alles andere als aggressiv (von den Gesamtwinnings sowieso und auch online habe ich durchschnittlich 50 Stacks (EDIT: spiele BSS)). ;)

      Ich will eben die Rückmeldung haben erfolgreich zu sein. Klar muß man beim Pokern longterm denken und darum wäre eben dieses Ausblenden von den aktuellen winnings theoretisch besser, darum habe ich es auch ausprobiert. Aber diese Ungewissheit wie es gerade läuft war nichts für mich. Außerdem spielt man ja nicht konstant und kann auch am Graphen teilweise ablesen was man falsch macht (z.B. zu viele kleine nonSD Pötte verlieren). Falls ich auch sehe dass ich im Minus bin obwohl ich eigentlich nicht allzuschlecht gerunnt bin (Setups, beats, ...) dann überlege ich mir eben auch was ich besser machen muß beim spielen.
    • Coolpawn
      Coolpawn
      Black
      Dabei seit: 12.05.2006 Beiträge: 1.140
      Original von Nabtul


      Jetzt seh ich grad, dass es im SSS Forum ist, ich aber BSS spiele :D

      Werd deinen Thread hier auch nicht hijacken, wünsch dir viel Erfolg damit!



      no prob, eigentlich ist die thematik ja unabhängig von der strategie...
      ich hab das nur hier reingepostet, weil ich eigentlich sss-ler bin, zumindest mich als solcher an den tisch setze, und dann halt als mss-ler weiterspiele wenn die fische zu meiner rechten nicht aufhören mir ihr geld nachzuwerfen, und dann als bss-ler hängenbleibe, bei wirklichen superfischen (kann bss nicht so richtig gut, aber gegen megafisch reicht es ja setmining u.ä. zu betreiben ;-) )

      ok, soll aber kein strategieblog werden, mir gehts nur ums nicht-graphen-gucken!

      die einkaufsthematik wurde hier auch schon geklärt - es gibt den tableninja sowohl für stars, als auch für ftp (dort fang ich halt mit 35bb an).

      Party könnte problematisch werden, weil man da beim einloggen schon die BR oben angezeigt bekommt - wenn ich aber meinen linken monitor ausschalte und die lobby so weit nach links verschiebe, dass ich nur den "deposit" knopf sehe, dann kann ich das br fenster schließen, ohne auf die Zahl sehen zu müssen.

      den HM werde ich um 24:00uhr auch umgestellen auf irgendeinen random-spieler, so dass ich beim tablescannen nicht meine br sehen werde, wenn ich -wie ferngesteuert- "Graphs" anklicken sollte.

      damit beginnt JETZT meine sozusagen "letzte Zigarette", werde bis mitternacht noch einmal hemmungslos meine BR-daten minütlich checken und den graph nach jeder hand updaten...

      habe für morgen dann auch gleich meine monatliche psycho-coaching stunde gebucht, alleine werd ich das kaum schaffen :rolleyes:

      ich berichte.... :-)