Live Poker BRM?

    • NoxOne187
      NoxOne187
      Bronze
      Dabei seit: 07.03.2009 Beiträge: 847
      Da die Spieler live zwar grotte sind, die Varianz aber einen trotzdem einholen kann, wollte ich mal fragen welches BRM ihr für live Poker habt?

      Mich interessieren in erster Linie BRM's für NL400 +.

      Ich hab's mir grad durvhgedacht und 10 Stacks müssten eigentlich reichen oder nicht? Vielleicht könnt ihr auch noch von eurer Erfahrung mit Varianz beim Live Poker berichten.

      Falls schon ein thread dazu besteht, könnt ihr natürlich darauf hinweisen, hableider nix gefunden.
  • 11 Antworten
    • Blennus
      Blennus
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2007 Beiträge: 841
      Wenn das das eizigste ist was du spielst würde ich sagen 10Stacks sind so naja, ausser du spielst richtig nitty, was eher semioptimal ist...

      ich persönlich mach das so, dass ich einfach live spiele und den profit in eine box lege, wenn ich auscashen wollen würde wird erst dass aus der box genommen.

      Also einfach immer halbwegs im rahmen deiner BR bleiben, shots kann man natürlich mit 10BI machen, aber nicht zum exklusiv spielen



      achso ja Varianz hängt stark von deiner spielart ab, wenn ich LAG spiele hab ich innerhalb von einer stunde auch mal locker 3Stacks swings, smallball eher so 1-2Stacks pro Abend.
    • pushany2lol
      pushany2lol
      Bronze
      Dabei seit: 16.12.2009 Beiträge: 949
      Und die box wie haste die am anfang voll gemacht ausm online konto ausgecasht =?
    • Blennus
      Blennus
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2007 Beiträge: 841
      Ist im prinzip egal, ich hab das so gemacht, das ich mir das geld von meinem normalen konto genommen habe

      Wenn ich etwas verloren hätte, hätte ich diesen verlust aus meinem poker acc ausgecashed, ist eigendlich eh alles das selbe.

      Sind halt nur so kleine psychologische spielchen

      die ersten sessions sind auch gut gelaufen und seit dem bin ich eigendlich immer mit meinem geld aus der Box ausgekommen
    • pushany2lol
      pushany2lol
      Bronze
      Dabei seit: 16.12.2009 Beiträge: 949
      Ja das is n1 nur bei mir überlebt die box nich so lange wenn man da immer dran kann.
    • MeinNameIstEarl
      MeinNameIstEarl
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2010 Beiträge: 16
      Also ich spiel Live NL200-1k und fahr mit nem Avg. 20 Stacks BRM ganz gut...Kommt wie schon gesagt auch auf den Style an Imo...
    • Blennus
      Blennus
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2007 Beiträge: 841
      Original von pushany2lol
      Ja das is n1 nur bei mir überlebt die box nich so lange wenn man da immer dran kann.

      Disziplin junge, disziplin!!!
    • Moo2000
      Moo2000
      Bronze
      Dabei seit: 31.03.2009 Beiträge: 1.750
      Was für ein BRM man benutzt, ist im Grunde eine Sache der persönlichen Vorliebe und 10 Stacks sind auch in Ordnung. Aber dann muss dir natürlich klar sein, dass du auch mal ganz schnell 7 davon verlieren kannst und dann nicht weiter NL400 spielen darfst, sofern du nicht nachcashen möchtest (was das ganze BRM ja hinfällig machen würde). Auf der sicheren Seite bist du mit den 10 Stacks nicht.
    • HamburgmeinePerle
      HamburgmeinePerle
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2009 Beiträge: 6.134
      Original von pushany2lol
      Ja das is n1 nur bei mir überlebt die box nich so lange wenn man da immer dran kann.
      :heart:
    • juztstylez19
      juztstylez19
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2009 Beiträge: 940
      also ich hab mir auch vorgenommen in 2 wochen neben onlinepoker eine längere zeit lang regeluar live poker zu spielen...fange mit 10 stacks auf nl200 an was meiner meinung nach schon reichen sollte...würde dann aber erst auf nl 400 aufsteigen wenn ich 15 stacks hab sprich 6 k und kann dann beruhigt 10 stacks verlieren bis ich wieder auf nl200 absteigen muss...

      also 10 stacks bis zum limitabstieg finde ich ausreichend für live poker
    • Mathiss
      Mathiss
      Bronze
      Dabei seit: 25.02.2008 Beiträge: 3.707
      also ich hab beim livepoker überhaupt kein BRM, spiel ab und zu NL400, nehm dann halt 2-3 stacks für den abend mit und wenn ich gewinne oder verliere dann ist das halt so, ich bin halt 100% sicher ne ordentliche edge zu haben und es würd mein spiel auch nich beeinflussen, wenn ich zuhause ne box mit 20 stacks habe oder nich. Was macht ihr denn wenn ihr eure 10 stacks verliert? quit poker? Wenn ich 10 stacks verloren hätte würd ich beim nächsten mal halt wieder 2-3 mitnehmen und normal spielen, is aber noch nich vorgekommen^^
    • NoxOne187
      NoxOne187
      Bronze
      Dabei seit: 07.03.2009 Beiträge: 847
      Original von Mathiss
      ..., is aber noch nich vorgekommen^^
      Eben :D