frage zu value3bet oop?

    • Motzi
      Motzi
      Bronze
      Dabei seit: 12.12.2006 Beiträge: 597
      hey,
      was für hände bettet ihr oop 3bettet? also aus den blinds.

      z.b. gegen 20vpip/18pfr/30attst
      es gibt halt diverse spieler die sehr viel stealen und gegen die man mMn auf jeden fall defenden sollte. die frage ist jetzt halt wie ihr das macht. mir passierts ständig, dass ich mit einer nicht so guten hand 3bette(also nicht 4value, sondern weil ich mir genug foldequity gebe) und villian dann callt. das mach ich dann aber überwiegend mit 67s-J9s und pocketpairs(weil beide gute implieds haben und ich nicht callen will weil ich auf kaum einem board auf seine conti weiterspielen kann). solche hände gebe ich oft auf, es sei denn der flop ist Ahigh, villian foldet zu oft im 3bettet pot, oder ich hitte halt irgnedwas mit ordentlich equity, sprich FD oder sd-combos oder so.

      hände wie Ats, KQs call ich im blind allerdings oft weil ich mich mit starken händen nicht gegen ne stärkere range isolieren möchte. das problem bei diesen händen ist, dass ich sie auch oft aufgeben muss am flop und die oop schwer zu spielen sind.
      bei händen wie QTs,QJs bin ich mir nie so sicher, aber ich sag mal dass ich solche hände auch eher 3betten würde als zu callen

      achja, AQ+,QQ+ raise ich natürlcih auch immer 4 value......und die oben genannten hände 3bette ich auch nciht immer, damit ich mir kein zu krasses image aufbaue und villain immer meine 3bets callt ip.

      jetzt ist meine frage ob ihr irgendwelche falschen denkansätze bei mir erkennt und wenn dann welche....und habt ihr ähnliche ranges oder ist das kompletter mist den ich da spiele? ;)

      und wie spielt ihr gecallte hände weiter? ich kann mir nciht vorstellen dass das +EV ist wenn man hier und da mal nicht irgendeinen move bringt.
  • 6 Antworten
    • Motzi
      Motzi
      Bronze
      Dabei seit: 12.12.2006 Beiträge: 597
      ....SC und PPs sind auch nicht dominiert, was auch besser ist
    • Raaaaa
      Raaaaa
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2009 Beiträge: 239
      Ich mach es ähnlich wie du und allein durch die Donks nach dem call oder ab und zu n rr auf die gegnerische Conti, passendes Board vorausgesetzt macht das ganze bei mir meiner Meinung nach +EV. Spiel allerdings erst NL 2 und 5 SH ^^

      Und ich kenn mich mit HM auch nicht gut genug aus um mein +EV Gefühl zu überprüfen.
    • F0erster
      F0erster
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2008 Beiträge: 2.241
      Kann dir da auch nur zustimmen. ich spiele auf FTP und dort werden 3bets aus den Blinds schon relativ oft gecallt. aus diesem grund 3bette ich auch lieber die hände mit guter oop playability und valuehände QQ/JJ+
      mittlere Aces und KQ neige ich auch eher zum callen da ich mir hier eine postflop edge geben kann (sowohl von meinem spiel, als auch von meiner hand). tendenziell investieren die gegner da zu viel Geld in schlechtere toppairs und man kann easy downcallen oder valuebetten weil man oft den besseren kicker hat. ich habe auch ne zeit lang any pocket aus den blinds ge3bettet aber keine guten erfahrungen damit gemacht, da man so auf sehr hohe 3bet werte kommt und man keinen credit mehr bekommt. das ist zwar gut für payoff aber die meiste zeit steht man mit nichts da aber der gegner foldet auf keine cbet mehr.
      also calle ich jetzt wieder vermehrt PPs aus den Blinds. sogar mit JJ coldcalle ich gegen UTG/MP raiser da man enormes stacking potential hat. hitte ich mein set nicht, versuch ich halt smallball zu spielen..
      wäre auch dankbar für eure gedanken darüber, bin auch nur jmd, der nach der richtigen strategie sucht...
    • annobln
      annobln
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2007 Beiträge: 5.973
      3 bette am Anfang light und werde dann immer tighter (von der Range gegen diesen Villain), weil Villain definitiv lighter broke geht / called nach einer Weile. Du glaubst gar nicht, was man da für einen Scheiss gezeigt bekommt.
    • DrSim
      DrSim
      Bronze
      Dabei seit: 09.12.2007 Beiträge: 158
      @forster :f_thumbsup:
    • Motzi
      Motzi
      Bronze
      Dabei seit: 12.12.2006 Beiträge: 597
      @ foerster:
      zu deinem pp problem: ist es dann nicht sinnvoll sagen wir mal 99-QQ zu coldcallen weil wir postflop ganz gut darstehen und kleinere pps dann zu 3betten weil die playability gut ist und wir höhere implieds haben?
      ....also dass wär auf jeden fall mein logischer schluss aus der aussage dass deine 3bets keinen kredit mehr bekommen. weil pps komplett nicht mehr zu 3betten find ich auch nicht so gut. ist natürlich auch alles wieder gegnerabhängig....