Mein erster Monat BSS (Bewertung Pls)

    • FlyingFalcon
      FlyingFalcon
      Bronze
      Dabei seit: 08.12.2009 Beiträge: 3.024
      Hallo allerseits, der Februar war der erste Monat indem ich ernsthaft und mit diziplin versucht habe erfolgreich zu Pokern
      und an meinem Spiel zu arbeiten und mich kontinuirlich zu verbessern.
      Das heisst nicht, dass ich absoluter Anfänger war, ich habe vorher allerdings nur rumgedonkt mich nich ans BRM gehalten, bin Broke gegangen etc...

      Ich würd euch bitten mal meine Stats zu betrachten und eure Meinung zu diesen bzw zu meinem Spiel, sowohl Pro als auch Contra hier zu posten.

      Ich habe fast ausschliesslich NL 5 SH auf Stars gespielt und 4,5 BB / 100 Hände erreicht.
      Damit bin ich nicht soo zufrienden, weil ich ab und zu noch getiltet habe (bsp. Hände 24000-26000 & 42000-45000).

      Ich habe aber gemerkt wie sich mein Spiel immer mehr verbessert hat und ich immer weniger schlechte Calls gemacht habe und
      bessere Reads erarbeitet und angewendet habe.

      Ich habe jetzt fast die BR für NL 10 und will im März aufsteigen und auch hier ca 50-60k Hände spielen.




  • 6 Antworten
    • itbmotw
      itbmotw
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 2.426
      Du bist deutlich zu passiv, 17/10 sagt da schon fast alles, setzt sich auch Postflop fort, weniger callen, mehr raisen, die 17 halt ich fürn Anfang für gut, man kann looser spielen, muss aber absolut nicht sein auf dem Limit am Anfang.


      Aber Verhältnis sollte mind. 3:2 sein von VPIP und PFR.


      Mehr 3bets und so weiter gilt dann desweiteren auch.

      Postflop sagt dein AF auch das du zu passiv bist, also einfach mal Hände rewieven und sehen wo du lieber betten statt callen sollst usw.
    • FlyingFalcon
      FlyingFalcon
      Bronze
      Dabei seit: 08.12.2009 Beiträge: 3.024
      Werd versuchen an meinem VPip/PFR verhältnis zu arbeiten aber postflop finde ich meine passive Spielweise garnicht mal sooo schlecht.
      Gerade auf NL 5 is für mich Check Behind 4 Value sehr profitabel, zeigt man einmal "schwäche" durchs chekcen ballern die alles bis zum
      River durch und ich kann easy runtercallen und Value von Händen bekommen die auf fast jede Bet von mir folden würden.

      Mir ist bewusst, dass ich das auf höheren Limits nicht unbedingt immer machen kann und auch da looser
      und aggresiver werden muss aber momentan auf NL 5 fahre ich eigentlich ganz gut mit meinem ABC Poker.
    • itbmotw
      itbmotw
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 2.426
      Keine Ahnung, spiele das Limit schon lange nicht mehr, aber ABC ist das sicher nicht.


      Mal ein ckeck behind macht sicher Sinn, aber standardmäßig sitzen dort wohl eher Callingstations als Maniacs, so war es zumindest sonst immer (will nicht meine Hand dafür ins Feuer legen) und da ist bet bet bet eben >all.
    • laberflash
      laberflash
      Bronze
      Dabei seit: 07.07.2008 Beiträge: 2.614
      - aggressionfaktor hoch, sollte ne treppe sein: aggr flop > aggr. turn > aggr river
      - du openlimpst 4%?! muss man nich mehr zu sagen^^

      sonst isses nich shclecht...aus den 4BB/100 kannste sicher noch mehr rausholen, wenn du durchgängig a-game spielst und deine leaks schließt...

      gl
    • itbmotw
      itbmotw
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 2.426
      Positionsspiel ist auch noch verbesserungswürdig, wie fast jeder zu loose aus dem SB, man sollte am BU deutlich mehr Hände spielen als im SB, gute Odds Preflop hin oder her, Position ist einfach so wichtig im Holdem.
    • FlyingFalcon
      FlyingFalcon
      Bronze
      Dabei seit: 08.12.2009 Beiträge: 3.024
      Original von itbmotw
      Positionsspiel ist auch noch verbesserungswürdig, wie fast jeder zu loose aus dem SB, man sollte am BU deutlich mehr Hände spielen als im SB, gute Odds Preflop hin oder her, Position ist einfach so wichtig im Holdem.
      Da hast du auf jeden Fall recht, oft ist es halt so, dass der BU limpt und ich halt keine Hand zum isolieren hab und dann im SB einfach mitlimpe. Wird sich auf höheren Limits wohl eh relativieren, da ich nicht glaube dass noch oft im BU gelimpt wird.