Pokerbuchempfehlung

    • manuuuuu
      manuuuuu
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2010 Beiträge: 1.685
      Hi,

      ich hab mal wieder lust ein pokerbuch zu lesen und wollte fragen ob mir jemand Bücher für MTT ( oder freerolls wenns sowas hat^^) und fixed limit empfehlen kann. MTT bin ich anfänger und fixed limit sollte es vom niveau her bronze/silber sein.

      danke schon mal im vorraus :)
  • 2 Antworten
    • Hohlkopp
      Hohlkopp
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2008 Beiträge: 2.022
      Kam zwar schon häufig die Frage, aber ich geb mal eine kurze, persönliche Must-Read Liste (natürlich teilweise subjetktiv) für FL ab, zu MTT Büchern kann ich nicht so viel sagen.

      Internet Texas Hold'em (Matthew Hilger) - Meiner Meinung nach das beste Buch für blutige Anfänger, allerdings vielleicht zu Basic für Dich.

      Small Stakes Hold'em (Sklansky, Malmuth, Miller) - DAS Buch, für alle die ernsthaft mit FL anfangen wollen. Einiges mag schon veraltet sein, aber für FL (FR) Einsteiger gibt es nichts Besseres in Buchform.

      Weighing the Odds (King Yao) - Bietet vor allem in Sachen Odds und Outs mal einen etwas anderen Ansatz, der sehr interessant ist. Chart kann man vergessen (viiiiel zu tight), aber der Rest ist mehr als wert, gelesen zu werden
      .
      Winning in Tough Hold'em Games (Stoxtrader) - Top-Buch auch für SH, aber erst erst ab 1$/2$ wirklich sinnvoll. Zusammen mit SSH aber wohl das Beste für FL.
    • kR00n
      kR00n
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2010 Beiträge: 245
      Harrington on holdem 1-3