radtour ostsee... tipps gesucht!

    • maestroXXX
      maestroXXX
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2005 Beiträge: 639
      hey jungs,

      also ich brauch unbedingt mal eure hilfe....habe vor im april oder mai ne woche urlaub zumachen und diese zeit will ich größtenteils mit ner fahrradtour verbringen!!!

      mein plan ist halt eigentlich, mit nen zug hinfahren und dann einfach losradeln,mir irgendwas anschaun und irgendwo dann natürlich auch zu übernachten....(gegebenenfalls auch mal 1-2 tage in einer stadt bleiben!)


      frage an euch ist jetzt, hat das schon mal jemand gemacht, wenn ja was kann man empfehlen,anschaun,wo übernachten, etc.... oder vllt. habt ihr einfach so nen paar anregungen,tipps für mich....

      gruß maestro
  • 4 Antworten
    • karofuenf
      karofuenf
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2007 Beiträge: 1.198
      finde warnemuende ganz nett, von da aus mitm radl nach osten.
      ansonsten ist ruegen sehr schick, gibt allerdings nicht ueberall radwege, da musste dann manchmal auf den kleinen landstrassen zwischen den wahnsinnigen einheimischen autofahrern radeln. wenn du da hinfaehrst kannst du auch nach hidedensee rueber, mmn ganz sehenswert.
      von usedom aus kannste mit dem rad nach polen rueber, auch sehr nett.
      boltenhagen ist auch schoen, nach westen richtung travemuende oder nach osten richtung wismar. oder auch nach poel rueber, mag ich auch.
    • magicmo
      magicmo
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2007 Beiträge: 1.857
      Gibt auf jeden Fall nen Ostseeradwanderweg. Bin mal von Kiel bis Flensburg gefahren, immer an der Küste, war echt sehr nett, wenns nicht so lange sein soll würde ich eher den nördlicheren Teil empfehlen. Also von Schleswig entlang der Schlei nach Kappeln und dann die Küste hoch.

      http://www.jugendherberge.de/de/jugendherbergen/suche/lvbkarte/index.jsp?ID=7

      Hier mal ne Übersicht der Jugendherbergen.
    • Vakson
      Vakson
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2008 Beiträge: 12.336
      Was ich ganz wichtig finde...mach dir vorher einen Plan. Plane halt genau, dass du an dem Tag bis in die Stadt fährst und dann dort in der Jugendherberge übernachtest usw....ansonsten kommt da schnell das große Chaos auf.


      Bin mal mit 5 Freunden vor 4 Jahren mit dem Fahrrad von Mannheim nach Amsterdam gefahren. Einfach den Rhein entlang und das hat 6 Tage gedauert und wir haben davor halt aber alles in Etappen eingeteilt und dementsprechend die Jugendherbergen gebucht. Somit hatten wir jeden Tag ein Ziel vor Augen...was auch sehr sinnvoll war, da es am Ende teilweise echt eine Quälerei wurde :D
    • ready82m
      ready82m
      Gold
      Dabei seit: 23.11.2007 Beiträge: 990
      hab 5 jahre auf usedom gelebt!
      dort kannst du auf jedenflal hammer radtouren machen, heringsdorf usw sind sehr shcöne kleine tourismusorte und es gbit so einige sehr schöne fahrradwege/routen!
      wenn du richtung Rügen gehst, kann ich dir die Insel hiddensee empfehlen! ist zwar nur mit der Fähre zu erreichen, auch etwas teuer, glaub überfahrt kostet 15 euro alleridngs ist , wie cih slebst sagen muss grad im sommer das einer der schönsten plätze an der ostsee!!!!