Feedback zum Entfernen der Traffic Stats

    • MrCaddy
      MrCaddy
      Bronze
      Dabei seit: 12.11.2006 Beiträge: 79
      Hallo zusammen!

      Als erstes: Good job @ ps.com!

      Folgendes: Die Pokerraum-Statistiken sind weg.
      Ganz brav hab ich mich also ERST im Forum schlau gemacht. Ich hab dazu Xantos Statement gefunden

      Original von Xantos
      "Hey Eye4AnEye82,

      danke für den Hinweis - das ist tatsächlich nich gut.

      wir werden die Statistiken zeitnah abschalten, da es oft Probleme bei den Daten gibt (wir erheben sie nicht selbst) & sehr wenige Klicks darauf liegen (Relation Aufwand/Kosten vs. Nutzen nicht gut).

      Gruß,
      Lutz"

      Ich finde das sehr ungünstig. Die Stats haben uns Usern eine unabhängige Möglichkeit geboten hat, über einen Pokerraum zu entscheiden.
      Ich spiele FL, für mich ist der Traffic bei der Wahl des Pokerraums maßgebliches Kriterium.
      Die von euch verfassten Pokerraumreviews sind zwar gut recherchiert. Nichtsdestotrotz ist es auffällig, dass dort zu keinem Pokerraum wirklich negative Fakten aufgezählt werden. Deshalb wirkt die Reviewseite auf mich immer wie eine große Werbetafel dafür, überhaupt Poker zu spielen.

      Bitte nehmt dazu Stellung, ob die von Xantos skizzierte rein wirtschaftliche Überlegung wirklich einziges Entscheidungskriterium war und ob ihr dabei berücksichtigt habt, dass ihr damit den ps.com Usern - jedenfalls so geschehen in meinem Fall - ein Stück ihrer Entscheidungsfreiheit nehmt.

      Viele Grüße, Caddy
  • 6 Antworten
    • d4WKamiKatze
      d4WKamiKatze
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2007 Beiträge: 583
      Es gibt doch auch andere Seiten, wo man die Traffic-Statistiken der Anbieter einsehen kann. Wenn PS hiermit Geld spart, das sinnvoller verwendet werden kann, finde ich das gut.
    • R0r5chach
      R0r5chach
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2007 Beiträge: 7.658
      http://www.pokerscout.com

      Schau mal danach, vielleicht hilft es dir.
    • Andre
      Andre
      Bronze
      Dabei seit: 26.12.2005 Beiträge: 1.443
      Hallo MrCaddy,

      also Entscheidungsfreiheit wollen wir damit niemandem nehmen. Diese Argumentation finde ich auch nicht wirklich fair. Zu den von Xantos genannten Gründen kann ich nur noch hinzufügen, dass

      i) sich Einstieger die sich für einen Raum entscheiden, dies erstmal nach anderen Kriterien tun und das Spiel erst einmal lernen müssen. Erfahrungsgemäß - und ich denke das weißt du selber - kommen dann im Laufe der Pokerkarriere so oder so noch mehrere Räume dazu. Ich persönlich kenne keinen einzigen Pokerspieler der nur 1 Account bei einem Raum hat.

      ii) R0r5chach hat auf pokerscout aufmerksam gemacht. Für erfahrene Pokerspieler ist dieses Tool absolut hilfreich und ausreichend.

      Lieben Gruß,
      Andre
    • Xantos
      Xantos
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 8.764
      Hey MrCaddy,

      ich möchte anfügen, dass wir natürlich - wenn es nur ein Fingerschnipsen kosten würde - die Infos von PokerScout lieber direkt bei uns hatten, da PokerScout ja auch wieder eine Affiliate-Seite ist.

      Leider ist das eben technisch nicht trival, und die Alternative Dateneinkauf teuer.

      Ergo ist das tatsächlich nur eine Kosten-/Nutzenfrage und keine "politische" Entscheidung.

      Gruß,
      Lutz
    • MrCaddy
      MrCaddy
      Bronze
      Dabei seit: 12.11.2006 Beiträge: 79
      danke für die Rückmeldung und danke für den Hinweis auf Pokerscout!

      Hab mir das angesehen und muss sagen, dass ich eure Aufbereitung wesentlich übersichtlicher fand. Vor allem, weil man auf der Seite die Werte nicht ganz unproblematisch gegeneinanderstellen kann. Kommt mir immer wieder so vor, als wollte man die Anbieter nicht gegeneinander ausspielen, was im Sinne des "Verbraucherschutzes" natürlich am effektivsten wäre.

      Ich hab die PS.COM Sicht aber jetzt eingesehen, bedanke mich noch einmal und von mir aus kann hier zu.

      cu
    • Andre
      Andre
      Bronze
      Dabei seit: 26.12.2005 Beiträge: 1.443
      Gerne.

      Auf wunsch von OP close,
      Andre