SSS - Starting Hands Chart am Flop

    • Xoric
      Xoric
      Bronze
      Dabei seit: 21.08.2009 Beiträge: 3
      Hi,

      im SHC für die SSS steht für das Spiel am Flop:

      Du hast nichts getroffen?
      Ist der Pot zu Beginn der Setzrunde schon doppelt so groß wie dein Chipstapel, gehst du auf jeden Fall All-In.


      Es ist hier nicht ganz ersichtlich für mich ob vorausgesetzt wird, dass ich Preflop geraised habe. Wenn ich eine schwache Hand habe und nur als BB gechecked habe trifft das wohl eher nicht zu? Oder liege ich falsch?
  • 8 Antworten
    • emnation
      emnation
      Bronze
      Dabei seit: 03.06.2008 Beiträge: 882
      wenn du im bb bist mit ner schwachen hand und du checkst kann der Pot am flop nie doppelt so groß sein wie dein stack :)
      und da du ja als sss nicht callst sondern nur die option fold oder bet/raise hast, kannst du in die Situation nicht kommen wenn du nicht pf geraised hast
    • Xoric
      Xoric
      Bronze
      Dabei seit: 21.08.2009 Beiträge: 3
      Manchmal wäre ein bisschen selbst mitdenken wohl tatsächlich hilfreich :P
      Dennoch vielen Dank für die Antwort, du hast natürlich völlig Recht.
    • IngolPoker
      IngolPoker
      Black
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 10.479
      Original von Xoric
      Manchmal wäre ein bisschen selbst mitdenken wohl tatsächlich hilfreich :P
      Du scheinst mir klüger zu sein als 99% der Shortstacks ;)
    • Xoric
      Xoric
      Bronze
      Dabei seit: 21.08.2009 Beiträge: 3
      Original von IngolPoker
      Du scheinst mir klüger zu sein als 99% der Shortstacks ;)
      Anscheinend ja eben nicht ;)
      Eine Frage hätte ich trotzdem noch:

      Kann man generell sagen wie am Turn agiert werden sollte, wenn ich nichts getroffen habe und eigentlich keine spielbare Hand mehr halte, aber am Flop eine Continuation Bet gesetzt habe und mich ein Gegner gecallt hat?
    • chrischiberlin
      chrischiberlin
      Bronze
      Dabei seit: 05.12.2007 Beiträge: 13.112
      im regelfall gibst du die hand dann auf.
    • Herbamix
      Herbamix
      Bronze
      Dabei seit: 11.10.2006 Beiträge: 2.088
      Original von chrischiberlin
      im regelfall gibst du die hand dann auf.
      Ja, damit machst du am Anfang nichts verkehrt. Wann es sich lohnt nochmal zu betten, ist nur mit viel Erfahrung zu erkennen.

      Um in solchen Situationen besser zu werden nutze intensiv das Handbewertungsforum. Und nicht nur Hände posten sondern auch die von anderen Usern bewerten. Dabei ist es egal, ob du richtig liegst. Du hast hier die Möglichkeit zu üben ohne lehrgeld zu zahlen.

      Weiterhin haben mir Videos sehr geholfen und da vorallem die von einem gewissen Ingolpoker.

      Und noch ein letzter Tip: Beschäftige dich etwas mit der BSS, um dein Turnspiel zu verbessern. Du kannst nicht alles 1 zu 1 übernehmen, aber du kriegst ein paar Ideen.
    • ThinkTank80
      ThinkTank80
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 14.528
      Original von Herbamix
      Original von chrischiberlin
      im regelfall gibst du die hand dann auf.
      Ja, damit machst du am Anfang nichts verkehrt. Wann es sich lohnt nochmal zu betten, ist nur mit viel Erfahrung zu erkennen.

      Um in solchen Situationen besser zu werden nutze intensiv das Handbewertungsforum. Und nicht nur Hände posten sondern auch die von anderen Usern bewerten. Dabei ist es egal, ob du richtig liegst. Du hast hier die Möglichkeit zu üben ohne lehrgeld zu zahlen.

      Weiterhin haben mir Videos sehr geholfen und da vorallem die von einem gewissen Ingolpoker.

      Und noch ein letzter Tip: Beschäftige dich etwas mit der BSS, um dein Turnspiel zu verbessern. Du kannst nicht alles 1 zu 1 übernehmen, aber du kriegst ein paar Ideen.

      sehr schöner post =)
    • Herbamix
      Herbamix
      Bronze
      Dabei seit: 11.10.2006 Beiträge: 2.088
      Original von ThinkTank80
      Original von Herbamix
      Original von chrischiberlin
      im regelfall gibst du die hand dann auf.
      Ja, damit machst du am Anfang nichts verkehrt. Wann es sich lohnt nochmal zu betten, ist nur mit viel Erfahrung zu erkennen.

      Um in solchen Situationen besser zu werden nutze intensiv das Handbewertungsforum. Und nicht nur Hände posten sondern auch die von anderen Usern bewerten. Dabei ist es egal, ob du richtig liegst. Du hast hier die Möglichkeit zu üben ohne lehrgeld zu zahlen.

      Weiterhin haben mir Videos sehr geholfen und da vorallem die von einem gewissen Ingolpoker.

      Und noch ein letzter Tip: Beschäftige dich etwas mit der BSS, um dein Turnspiel zu verbessern. Du kannst nicht alles 1 zu 1 übernehmen, aber du kriegst ein paar Ideen.

      sehr schöner post =)
      Danke, danke *rotwerd* :D