HU-bots auf party

  • 38 Antworten
    • F3rt
      F3rt
      Black
      Dabei seit: 05.03.2008 Beiträge: 462
      spielen alle drei wie maschinen, spielen weird, tilten nie, chatten nur sehr selten, haben immer autopost blind aktiviert (?).

      bin gegen alle down -> müssen bots sein.
    • kobeyard
      kobeyard
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 2.749
      also ich fasse mal paar fakten zusammen, paar hat andreas ja schon genannt.

      1. alle 3 spielen gegen absolut jeden spieler komplett ohne tableselection
      2. keiner spielt auf einer anderen seite als party (laut eigenen aussagen)
      3. alle haben positive winrate (wieso dann 2.?!)
      4. sie haben noch nie gegeneinander gespielt (rift vs mccoyn 70 hands die andern beiden such-anfragen dauern ewig bei PTR. ich vermute, dass es deshalb 0 hands sind)
      5. sie sitzen auf 50/100 IMMER an 6-max tischen, obwohl man HU-tischen 1$ weniger rake pro hand zahlt und sie sowieso niemals mehr als 3-handed spielen und auch das nicht lange (das ist SUPER verdächtig imo)
      6. alle chatten fast nie, tilten nie im chat oder irgendwas, beschweren sich nicht wegen hit and run, gar nichts
      7. alle spielen immer sofort, wenn man sie joint, auch wenn sie vorher schon ewig gewartet haben
      8. keiner von ihnen joint einen tisch, wo fert oder ich sitzen, aber spielen uns trotzdem IMMER, wenn wir sie joinen. allgemein warten sie IMMER an nem eigenen tisch und joinen niemanden!
      9. alle spielen sehr ähnlich, ziemlich polarisierte aggression, SEHR sd-bound.

      das war's erstmal, was mir sofort einfällt. alles in allem bin ich mir zu 90% sicher, dass alle 3 bots des selben ursprungs sind. zengat4 kommt btw sogar noch aus mexiko. er ist vermutlich der einzige mexikanische winningplayer, den ich jemals auf party jenseits von 10/20 gesehen habe.
    • F3rt
      F3rt
      Black
      Dabei seit: 05.03.2008 Beiträge: 462
      also meine tische joinen zumindest mccoyn97 und zengat4, bei riftvalley erinnere ich mich gerade nicht, denke aber dass er es auch schon tat.
    • AKI307
      AKI307
      Black
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 1.642
      habe zengat4 an einem HU Tisch gespielt, ist aber schon ne Weile her (ich hab ihn gejoint)

      Hast du Party mal angeschrieben wegen Investigation von den 3?
    • kobeyard
      kobeyard
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 2.749
      noch nicht, wollt erstmal meinungen sammeln.

      außerdem bin ich zirka 40k up gegen die 3 zusammen
    • IntoTheJail
      IntoTheJail
      Black
      Dabei seit: 31.07.2007 Beiträge: 1.222
      zengat und mccoyn spielen verschiedene strats, wie preflop, als auch postflop. es kann hier schon mal nicht um denselben bot handeln imo.

      mccoyn spielt viel zu viel 6max für einen hu bot.

      dass die drei öfters alleine auf 6max tischen zu finden sind, liegt wohl einfach daran, dass es bei pp nur 3 hu tische auf 50/100 gibt und diese schnell besetzt werden.

      ein spieler, der sich auf hu spezialisiert, wird ungern 1tabling 5handed betreiben, daher quitten sie auch ganz schnell, wenn es voller wird. suspicious ist es nicht.

      am verdächtigsten von den 3 erscheint mir zengat, würde nur wegen ihm, wenn überhaupt, pp anschreiben.
    • kobeyard
      kobeyard
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 2.749
      hatte vor ein paar tagen eine sehr auffällige aktion von mccoyn.

      ich saß an einem 100/200 tisch und wollte HU gegen ihn spielen, es waren aber alle tische besetzt. da er nie einen tisch von selbst joint, ging ich an seinen 50/100 tisch und bat ihn, meinen tisch zu joinen.

      hab ihn durch mehrmaliges sitout und sitin eigtl aufmerksam gemacht, dass ich ihn etwas gefragt hatte, er hat aber nicht reagiert.

      dann hab ich mir überlegt, dass ich gleich mal den bot-test machen könnte! habe also den 100/200 tisch verlassen und nach 2 minuten hat er sich an den nun leeren tisch gesetzt, ich bin rangegangen und wir haben HU gespielt (er hat natürlich gespielt).
    • Acidbrain
      Acidbrain
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 5.956
      hm, dachte das riftvalley einfach rifter ist. der spielt doch Fl hu, oder nciht?
    • XeroX
      XeroX
      Black
      Dabei seit: 19.01.2005 Beiträge: 2.105
      Original von Acidbrain
      hm, dachte das riftvalley einfach rifter ist. der spielt doch Fl hu, oder nciht?
      das ist ziemlich sicher nicht der fall, müsste ihn fragen.

      aber insg. sehr interessant...

      was könnten wir noch tun? vlt stats vergleichen, weil wir ja verschiedene haben?
    • schiep
      schiep
      Black
      Dabei seit: 11.04.2006 Beiträge: 13.601
      Wow, krass. Gut zu wissen. Ich fand es auch immer weird damals, dass mccoyn einfach jeden spielt und mit seinem komischen Style nicht dabei down geht.
      Vorstellen kann ich es mir.
    • Dodadodadodada
      Dodadodadodada
      Black
      Dabei seit: 25.02.2006 Beiträge: 4.566
      Kann man bestimmt leicht programmieren, aber PP kann bestimmt leicht feststellen, ob die Bots gleiche Timingtells haben.

      Kann ja sein, dass die 5 unterschiedliche Timingfrequenzen implementiert bekommen haben, die dann aber trotzdem immer die gleiche Zehntelsekunde an Zeit benötigen für jede der 5.
      Also ne "Hollywoodbet", die 10,2 Sek. braucht, aber nicht 10,3 Sek. und sowas.
      (Oder man kann das programmieren, dass man da auch innerhalb 1 Sekunde die Zeit randomisieren kann, sodass in Sequenz "Hollywoodbet" die Zeit von 10-11 Sek. braucht. kA..

      Was passiert in unreasonable Spots, wo normale Menschen zögern, bis sie handeln?
      Z. B. ne Riverdonk, die 0 Sinn macht. Wenn die da sehr schnell agieren, geht das eigentlich schwer mit dem menschlichen Geist.
    • schiep
      schiep
      Black
      Dabei seit: 11.04.2006 Beiträge: 13.601
      Es kann halt auch manchmal ein Bot sein + manchmal nicht + gut programmierte Timtells, wenn es der Bot ist und andere Kleinigkeiten. Dann ist es schwer feststellbar und das befürchte ich.
    • Nani74
      Nani74
      Black
      Dabei seit: 15.12.2005 Beiträge: 12.416
      Einfach mal Party informieren. Wobei zengat schon öfters mit mir gechattet hat, die anderen beiden nie. Und das man im Chat nicht tiltet is wohl nicht Dein Ernst oder? Ich tilte schon deshalb nicht im Chat auch wenn ich koche vor Wut um mir diese Wut nicht anmerken zu lassen. FInde das schon ein ziemliches Leak im Chat zu tilten. Aber wie gesagt einfach mal Party in Kentniss davon setzen und anmerken, wie wichtig die Reputation für eine Pokerseite ist ;) Aber es kann ja auch möglich sein, dass der Botbesitzer zuschaut und hin und wieder die Zeichen eingibt, dann kannste nichts machen, genauso wenig wie gegen die Leute die zusammen an den Highstaketischen sitzen und sich im Skype die Karten erzählen. Pokern is halt einfach nur "Wie bekomme ich die maximale Kohle egal mit welchem Weg" siehe auch praios, caber u.a. jeder versucht halt auf seinem Weg die Kohle zu maximieren. Und mir persönlich auch egal obs Bots sind, irgendeiner muss sie ja programmiert haben und dann hat ers verdient, wenn er die Denkprozesse so in einem Computerprogramm integrieren kann. Einfach nicht gegen die Leute spielen und Party melden.
    • notgambling
      notgambling
      Black
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 856
      Also zengat hat mal einen Hu tisch von mir gejoint und ein paar Hände gespielt, hat aber relativ schnell wieder geleavt.
      Spricht gegen einen bot.
    • SPlayer18
      SPlayer18
      Black
      Dabei seit: 28.11.2006 Beiträge: 1.948
      Original von notgambling
      Also zengat hat mal einen Hu tisch von mir gejoint und ein paar Hände gespielt, hat aber relativ schnell wieder geleavt.
      Spricht gegen einen bot.
      vll war der Entwickler halt grad am PC...

      er chattet so selten, dass es auch sein kann das zufällig der Entwickler grad am PC ist
    • JustinDejong
      JustinDejong
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2006 Beiträge: 713
      wenns bei so hohen blinds bots gibt die menschliche spieler schlagen können, dann ist das mit pokern wohl sowieso bald vorbei.....man könnte ja einfach einen bot machen der nicht selber spielt, sondern dem man nur alle daten zur verfügung stellt, d.h. man gibt ein welche hand man hat, welcher spieler wo sitzt und stellt dem bot noch die PTR daten zur verfügung.....danach sagt einem der bot was man machen soll und man clickt händisch die buttons

      dachte eigentlich die bots sind so schlecht das sich das nur auf den lowstakes rentiert wo die halt wirklich übelst abgrinden und ganz standard spielen.......

      so ein bot müsste doch gerade im HU extrem leicht zu exploiten sein oder????
    • Umumba
      Umumba
      Black
      Dabei seit: 22.04.2006 Beiträge: 2.040
      Original von JustinDejong
      so ein bot müsste doch gerade im HU extrem leicht zu exploiten sein oder????
      Klar, grad für so nen Bot ist es ja quasi unmöglich, mit zufallsgesteuerter Frequenz bestimmte Moves zu machen...
    • Acidbrain
      Acidbrain
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 5.956
      spiele doch mal Sonia. dann kriegste ne idee
    • alexs86
      alexs86
      Bronze
      Dabei seit: 06.05.2007 Beiträge: 335
      Original von Umumba
      Original von JustinDejong
      so ein bot müsste doch gerade im HU extrem leicht zu exploiten sein oder????
      Klar, grad für so nen Bot ist es ja quasi unmöglich, mit zufallsgesteuerter Frequenz bestimmte Moves zu machen...
      das gleiche gilt fuers timing, egal wie random er ist, es lassen sich nach ner zeit bestimmte muster erkennen.. es ist sehr schwer in einem pc wirkliche zufaelle zu simmulieren, weil eigentlich alles nur berechnet wird..
    • 1
    • 2