Welche Spielart ist die beste?

    • xKARMAx
      xKARMAx
      Bronze
      Dabei seit: 10.11.2009 Beiträge: 47
      Hallo zusammen,

      ich wollte mal fragen, welche Spielart am besten für Partypoker am besten geeignet ist.. Ich selber habe jetzt SSS versucht und denke, dass BSS auch nicht richtig geeignet ist (zu viele SSSler).

      SnG? MTT?

      Würde mich über Antworten freuen..

      Grüsse
      Uwe
  • 4 Antworten
    • jimmy999444
      jimmy999444
      Bronze
      Dabei seit: 28.04.2008 Beiträge: 277
      Auf Party wird das Shortstacken auch bald nicht mehr möglich sein, daran solltest du deine Entscheidung also nicht festmachen.

      Soweit ich weiß ist der Rake auf den niedrigen SNG's verhältnismäßig ziemlich hoch.

      Gibts bestimmt noch ein paar Threads im Forum dazu.

      Achja, ich bin mit der BSS ziemlich zufrieden ;)
    • Kingberger
      Kingberger
      Bronze
      Dabei seit: 02.10.2007 Beiträge: 4.404
      Spiel mal BSS an den Shorthanded Tischen. Da haste meiner Erfahrung nach, zumindest auf NL10, nur sehr sehr wenige SSS'ler. An den FR Tischen ist es ja teilweise ne Qual mit den ganzen SSS'ler. Übrigens lernst du durch BSS Poker erst richtig. SSS ist doch Roboter Poker! :D
    • Pietman
      Pietman
      Black
      Dabei seit: 30.01.2006 Beiträge: 2.798
      bis jetzt finde ich BSS am profitabelsten (ich spiel FR) ... FL, SNG, SSS und gelegegheits MTT´s ... habe ich schon hinter mir.


      Ist aber alles auch eine geschmackssache und hängt davon ab wie Tilt anfällig du bist usw.
      Bei SSS lebst du fast nur vom rakeback
    • andreas1964
      andreas1964
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2006 Beiträge: 659
      Auch auf die Gefahr hin als Klugscheißer dazustehen: Ich finde Du stellst die falsche Frage.
      Die Frage sollte eher lauten. Welche Variante liegt mir am meisten?
      Danach kannst Du dir dann den Pokerraum aussuchen, der, bezogen auf diese Variante, die besten Bedingungen bietet.

      * Klugscheißermodus jetzt wieder aus *